Vampire: The Masquerade – Bloodhunt

Spiel und offizielle Website

Datenschutzrichtlinie

Zuletzt aktualisiert am: 27. April 2022

Vielen Dank, dass Sie unsere Produkte und Dienste nutzen! Wir respektieren Ihre Bedenken bezüglich der Privatsphäre und schätzen Ihr Vertrauen in uns.

Hier ist eine Zusammenfassung der in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Informationen („Datenschutzrichtlinie“). Diese Zusammenfassung soll Ihnen beim Navigieren der Datenschutzrichtlinie helfen und ist kein Ersatz dafür, alles zu lesen! Sie können die folgenden Hyperlinks nutzen, um direkt zu bestimmten Abschnitten zu springen.

Welche Daten benötigen wir, um Bloodhunt und die offizielle Websitezur Verfügung zu stellen?

Wenn Sie ein Konto anmelden, um Bloodhunt zu nutzen, benötigen wir einige Daten von Ihnen wie Ihre E-Mail-Adresse, Sprache, Region, Benutzername, Passwort, IP-Adresse und OpenID, um dies einzurichten. Wir erfassen auch andere Daten, einschließlich Ihrer Regionsdetails, IP-Adresse und Geräte- und Protokolldaten, um das Spielerlebnis zu personalisieren und Bloodhunt-Funktionen oder Ihre Teilnahme an Bloodhunt zu ermöglichen. Wenn Sie die offizielle Website nutzen, benötigen wir von Ihnen Daten wie Ihre E-Mail-Adresse, Browsersprache oder Land, um die Funktionen der offiziellen Website zu ermöglichen und Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich für unseren Newsletter anzumelden und der Zusendung von Werbung zuzustimmen.

Wie verwenden wir Ihre Daten?

Wir verwenden Ihre Daten, um die vielen Funktionen von Bloodhunt und der offiziellen Website bereitzustellen und Bloodhunt und die offizielle Website zu verbessern. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist erforderlich, um Bloodhunt und die offizielle Website bereitzustellen (z. B. um Ihre Daten in der Cloud zu hosten, um Sie – mit Ihrer Zustimmung – für unseren Newsletter anzumelden, für den Kundendienst und zu Analyse- und Werbezwecken), oder wenn wir von einem Gericht, einer Behörde oder im gesetzlichen Rahmen dazu angehalten werden.

Mit wem teilen wir Ihre Daten?

Wir nutzen einige Drittanbieter, die uns helfen, das bestmögliche Erlebnis zu bieten (z. B. um Ihre Daten in der Cloud zu hosten, um Sie – mit Ihrer Zustimmung – für unseren Newsletter anzumelden, für den Kundendienst und zu Analyse- und Werbezwecken). Nutzen wir Drittanbieter, verarbeiten oder speichern wir Ihre Daten nur zu den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecken. Wir haben außerdem Partnerunternehmen überall auf der Welt, die uns bei der Bereitstellung von Bloodhunt und der offiziellen Website unterstützen, und wir können unter bestimmten Umständen von einem Gericht oder durch eine gesetzliche Verpflichtung zur Offenlegung bestimmter Daten angehalten werden.

Wo verarbeiten wir Ihre Daten?

Unsere Server für Bloodhunt befinden sich in den USA und Singapur und die Server der offiziellen Website befinden sich in den USA. Auf Ihre Daten kann von außerhalb Ihres Wohnortes durch unsere Kundendienst-, Techniker- und andere Teams auf der ganzen Welt, einschließlich Singapur, Schweden und Vereinigte Staaten, zugegriffen werden. Ihre Daten werden auch von unseren Drittanbietern in Bulgarien, Irland, Singapur, Schweden und den USA verarbeitet.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nicht anders angegeben, speichern wir Ihre Daten im Allgemeinen für die gesamte Dauer Ihrer Nutzung von Bloodhunt, der offiziellen Website und Ihres Sharkmob-Kontos, es sei denn, Sie beantragen die Löschung Ihres Sharkmob-Kontos oder solcher Daten. In diesem Fall werden die Daten auf Anfrage innerhalb von 30 Tagen gelöscht.

Wie kann ich meine Rechte an meinen Daten ausüben?

Sie haben möglicherweise bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre Daten, wie z. B. Zugriffsrechte, das Recht auf Erhalt einer Kopie Ihrer Daten oder die Löschung Ihrer Daten, oder das Recht, unsere Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken oder ihr zu widersprechen.

So erreichen Sie uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben oder Ihre Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@sharkmob.com.

Wie informieren wir Sie über Änderungen?

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie werden online in unserer Datenschutzrichtlinie gepostet. Bitte besuchen Sie diese Seite regelmäßig, um zu sehen, ob es Aktualisierungen oder Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie gibt.

Kontaktinformationen

Datenverantwortlicher: Sharkmob AB | E-Mail: Privacy@sharkmob.com 

 

 

Willkommen bei Bloodhunt und der offiziellen Website!

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, wann, wie und warum Ihre personenbezogenen Daten in Bezug auf Vampire: The Masquerade – Bloodhunt („Bloodhunt“) und die offizielle Website [insert website url] (die „offizielle Website“) verarbeitet werden, und legt Ihre Auswahlmöglichkeiten und Rechte in Bezug auf diese Daten dar. Bitte lesen Sie sie sorgfältig durch – es ist wichtig für Sie, dass Sie verstehen, wie wir Ihre Daten erfassen und verwenden und wie Sie dies steuern können.

Wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sind, übermitteln Sie Ihre Daten bitte nicht, wenn Sie darum gebeten werden, und nutzen Sie Bloodhunt und die offizielle Website nicht weiter. Durch die Nutzung von Bloodhunt und der offiziellen Website erkennen Sie unsere Regeln bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten an, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

 

Bloodhunt und die offizielle Website wurden von Sharkmob AB („wir“, „uns“, „unser“) entwickelt.

Im Sinne der Datenschutzgesetze ist Sharkmob AB der Datenverantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten in Bezug auf Bloodhunt und die offizielle Website. Die eingetragene Adresse von Sharkmob AB lautet Stortorget 11, 211 22 Malmö, Schweden.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben: Sie können uns jederzeit unter Privacy@sharkmob.com kontaktieren.

Unsere Vertreter in Datenschutzangelegenheiten in bestimmten Gerichtsbarkeiten sind im Folgenden:

Koreanischer Vertreter, Adresse und Kontaktinformationen:

Kite Bird Yuhan Hoesa

25F, 55, Sejong-daero, Jung-gu, Seoul (Taepyeongro 2-ga)               

koreanlocalrep_sharkmob@proximabeta.com  

 

Serbischer Vertreter, Adresse und Kontaktinformationen:

Karanovic & Partners o.a.d. Beograd

Resavska 23, Belgrad, 11000, Serbien

local.representative@karanovicpartners.com

 

Türkischer Vertreter, Adresse und Kontaktinformationen:

Özdağıstanli Ekici Avukatlık Ortaklığı.             

Varyap Meridian Grand Tower ABlok Al Zambak Sok No: 2 K: 32 D. 270 Ataşehir Istanbul Türkei

localdatarep_sharkmob@iptech-legal.com

 

  1. Die Arten der von uns verwendeten personenbezogenen Daten

Dieser Abschnitt beschreibt die verschiedenen Arten von personenbezogenen Daten, die wir erfassen, und wie wir sie erfassen. Wenn Sie mehr über bestimmte Arten von Daten erfahren möchten und wie wir diese Daten verwenden, lesen Sie bitte den Abschnitt Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten“ unten.

Im Folgenden finden Sie eine allgemeine Zusammenfassung der Arten von personenbezogenen Daten, die wir verwenden:

a. Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen (entweder direkt oder über einen Dritten)

 

Bloodhunt

 

  • Bloodhunt-Kontoanmeldung, Anmeldung und Verwaltung des Kontos: E-Mail-Adresse, Verifizierungscode, Sprache, Region, Benutzername, Passwort, IP-Adresse, OpenID, Benutzer-ID, Token, Datum und Version der akzeptierten Datenschutzrichtlinie, Datum und Version der akzeptierten Nutzungsbedingungen.
  • Bloodhunt-Konto-Freundesliste: Benutzer-ID, Token, Benutzername.
  • Anmeldung (über Steam): Wenn Sie sich mit Ihrem Steam-Account bei Bloodhunt anmelden, importieren wir Daten aus Ihrem verbundenen Social-Media-Konto, um Ihr Profil einzurichten. Dazu gehören Ihre Benutzer-ID/Token, OpenID, Spitzname, Profilbild (sofern vorhanden) und die Anzahl der Steam-Freunde in Bezug auf Sie und Ihre Steam-Freunde.
  • Sprachchat (wenn Sie Sprachchat in Bloodhunt verwenden): IP-Adresse, Sitzungsstatistiken.
  • Anmeldung zum Newsletter: Betriebssystem, Browsersprache, Land, IP-Adresse, Anmeldedatum, E-Mail-Adresse, Zustimmung zum E-Mail-Marketing, Vampirtyp, Kampfstatistiken.
  • Simple Email Service (AWS SES): E-Mail-Adresse.
  • Verwaltung von E-Mail-Diensten: Erste Anmeldung (Datum), Zeit seit der ersten Anmeldung, letzte Anmeldung (Datum), Zeit seit der letzten Anmeldung, Anmeldedatensatz (ja/nein), Anmeldungszeit, Land, Sprache, E-Mail-Adresse des Abonnements.
  • Kundendienst-Daten (Zendesk): Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse.
  • Datenerfassung und Berichterstattung (APAS): Wir erfassen Ihre Standortdaten (einschließlich Region, Land, Provinz, Stadt), Mobilfunkanbieter-ID und Gerätedaten (einschließlich Anwendungsversion, Akkustand, WLAN-Stärke, verfügbarer Speicherplatz, Netzwerktyp, Betriebssystemversion, Plattform, Gerätesprache, Bildschirm-DPI, Geräteauflösung, Marke, Hersteller, Gerätemodell, RAM, ROM und CPU-Daten).
  • Spieldaten (einschließlich Anmeldedaten): OpenID, IP-Adresse (nur in Sammelformat zur Serververbesserung gespeichert), Gerätemodell, Details zur Plattform, geografisches Ranking (manuell von Ihnen ausgewählt), Spielstatistiken (einschließlich Level und Punktzahlen).
  • Textchat-Daten: Chatdaten, anonyme ID, Identitätsdaten (einschließlich Benutzername, Plattform, Kommentarzeit, Kommentarinhalte und Beurteilungspunktzahl).

Offizielle Website

  • Anmeldung zum Newsletter: Betriebssystem, Browser, Browsersprache, Land (basierend auf IP-Adresse des Nutzers), Zustimmungsvereinbarung durch den Nutzer, dem Nutzer zugewiesener Vampirtyp, Alter, IP-Adresse, Anmeldedatum, E-Mail-Adresse; und
  • Marketing-Daten: E-Mail-Adresse, Transaktionsverlauf der E-Mail-Zustellung (mit Zeitstempel, E-Mail-Adresse des Empfängers, E-Mail-Text usw.).

b. Im Rahmen von Bloodhunt und der offiziellen Website generierte Daten über Sie

 

Bloodhunt

 

Wir erfassen automatisch bestimmte Daten über Sie, wenn Sie Bloodhunt nutzen, und zwar:

 

  • Kundendienst-Daten: Wenn Sie sich für die Nutzung unseres Kundendiensts entscheiden, erfassen wir Daten wie Ihre OpenID und Spieldaten (einschließlich Dauer der Kontosperrung, Gründe für die Kontosperrung, Grund für das Ruhen des Kontos, Ruhezeit, Gegenstands-ID, Anzahl der an den Spieler gesendeten oder aus dem Spieler-Paket gelöschten Gegenstände, an Spieler gesendeten E-Mail-Betreff, an Spieler gesendete E-Mail-Inhalte, Start- und Endzeiten der Ruhephase).

 

  • Daten zum Spielverhalten:  Identitätsdaten (einschließlich OpenID, Länder- und Rollen-ID), Anmeldedaten (einschließlich Anmeldezeit, Onlinezeit und Spielmodus) und Zahlungsdaten (einschließlich Kaufzeit, Kaufwert, Daten zu gekauften Artikeln, Spielwährungsguthaben, gesammelt auf Aggregatebene), die nicht von uns, sondern von Zahlungsdienstleistern verarbeitet werden.

 

  • Sicherheit: Sicherheitsbezogene Daten (einschließlich einer Liste von Hack- oder Cheating-Software, Bildschirmdaten im Spiel), Gerätedaten (einschließlich Einstellungen des Betriebssystems des Geräts, Gerätedaten einschließlich Marke, Modell, CPU-Struktur, CPU-Modell, Kernelversion, Auflösung, App-Paket mit Hack-Software und verfügbarem Speicher) und Daten zu Ihrer Internetverbindung, einschließlich WLAN-Namen und einer Liste der installierten und laufenden Apps.

 

  • Absturzdaten (Sentry): IP-Adresse, Spielverzeichnis.

 

  • Zahlungsdaten (über Steam): OpenID, ZoneID, OrderID, Kaufzeit, Kaufwert, Daten zu gekauften Artikeln, SteamID, Sprache.

 

  • Zahlungsdaten (über PS5): PlayStation-Online-ID, Anmeldedaten, Anzahl an ausgegebenen Marken (Spielwährung), gekaufter Gegenstand, Kaufzeit.

 

  • Epic Anti-Cheating-SDK: IP-Adresse, Spiel-ID (OpenID), Geräteinformationen und Kennungen zur Hardware (z. B. Seriennummer), Daten zum ausgeführten Betriebssystem, Daten zu Dateien und Arbeitsspeicher im Zusammenhang mit Spiel und Betriebssystem, Daten zu laufenden Prozessen, Treibern und sonstigem ausführbarem Programmcode sowie

 

  • Tracking-Daten (über Tracker.gg): Kampfstatistiken, darunter Spielzeitpunkt und -dauer, Spielerstatistiken, darunter Spielzeitpunkt und -dauer, Spiel-ID (OpenID), Spieler-ID.

Offizielle Website

 

Wir erfassen automatisch bestimmte Daten über Sie, wenn Sie Bloodhunt nutzen, und zwar:

 

  • Werbedaten: IP-Maske, Nutzer-Agent, HTTP-Referrer, Erstanbieter-Cookies, die die Interaktion mit Webseiten, Werbeeinblendungen, demografische Daten aufzeichnen.

 

  1. Cookies

Wir verwenden Cookies und weitere ähnliche Technologien (z. B. Zählpixel, Logdateien, Skripte und ETags) („Cookies“), um Ihr Bloodhunt-Spielerlebnis und Ihr Nutzererlebnis auf der offiziellen Website zu verbessern. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät abgelegt werden und uns erlauben, bestimmte Features und Funktionalitäten anzubieten.

  1. Kinder

Kinder dürfen Bloodhunt und die offizielle Website für keinerlei Zwecke verwenden.

Mit Kindern meinen wir Nutzer unter 18 Jahren, oder im Falle eines Landes oder einer Region, in dem bzw. in der das Mindestalter für die Verarbeitung personenbezogener Daten abweicht, dieses abweichende Alter. Für Nutzer in bestimmten Ländern und Regionen haben wir das entsprechende Mindestalter unten aufgeführt.

Algerien 19

Argentinien 18

Australien              18

Bangladesch 18

Brasilien 18

Kolumbien 18

Kambodscha 18

Kanada 13

Ägypten 18

Europäischer Wirtschaftsraum/Schweiz 16

Hongkong 18

Indien 18

Indonesien 21

Japan 18

Königreich Saudi-Arabien 15

Kuwait 21

Macau 18

Malaysia 18

Mexiko 18

Marokko 18

Myanmar 18

Neuseeland 16

Philippinen 18

Katar 18

Republik Korea 14

Russland 14

Singapur 18

Südafrika 18

Sri Lanka 18

Taiwan 20

Thailand 20

Tunesien 18

Türkei 18

Vereinigte Arabische Emirate 21

Vereinigtes Königreich 13

Vereinigte Staaten 13

Vietnam 16

Wir erfassen wissentlich zu keinem Zweck personenbezogene Daten von Kindern unter diesem Alter. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir personenbezogene Daten eines Kindes unter diesem Alter erfasst haben, kontaktieren Sie uns bitte unter Privacy@sharkmob.com und wir löschen diese Daten.

  1. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

In diesem Abschnitt finden Sie weitere Informationen zu den Arten von personenbezogenen Daten, die wir erfassen, und die Gründe dafür. Für Nutzer, die im Vereinigten Königreich, im Europäischen Wirtschaftsraum, in der Schweiz oder in der Türkei leben („Zuständige Gerichtsbarkeit“), wird auch die Rechtsgrundlage angegeben, auf der wir ihre Daten verarbeiten.

Bloodhunt

Bloodhunt-Kontoanmeldung, Anmeldung und Verwaltung des Kontos: E-Mail-Adresse, Verifizierungscode, Sprache, Region, Benutzername, Passwort, IP-Adresse, OpenID, Benutzer-ID, Token. Wir verwenden diese Daten, damit Sie sich gemäß Ihrer Anfrage bei Ihrem Konto für Bloodhunt anmelden können. Dies ist notwendig, um unseren Vertrag mit Ihnen zur Bereitstellung von Bloodhunt, Datum und Version der akzeptierten Datenschutzrichtlinie und Datum und Version der akzeptierten Nutzungsbedingungen zu erfüllen.

Bloodhunt-Konto-Freundesliste: Benutzer-ID, Token, Benutzername. Wir verwenden diese Daten, um anzuzeigen, was Freunde im Spiel spielen, und um die Sprachchat-Funktion bereitzustellen. Dies ist notwendig, um unseren Vertrag mit Ihnen zur Bereitstellung der Sprachchat-Funktion in Bloodhunt zu erfüllen.

Anmeldung (über Steam): Wenn Sie sich mit Ihrem Steam-Account bei Bloodhunt anmelden, importieren wir Daten aus Ihrem verbundenen Social-Media-Konto, um Ihr Profil einzurichten. Dazu gehören Ihre Benutzer-ID/Token, OpenID, Spitzname, Profilbild (sofern vorhanden) und die Anzahl der Steam-Freunde in Bezug auf Sie und Ihre Steam-Freunde. Wir verwenden diese Daten, damit Sie sich gemäß Ihrer Anfrage bei Ihrem Konto für Bloodhunt anmelden können. Dies ist notwendig, um unseren Vertrag mit Ihnen zur Bereitstellung von Bloodhunt zu erfüllen.

Sprachchat (wenn Sie Sprachchat in Bloodhunt verwenden): IP-Adresse, Sitzungsstatistiken. Wir verwenden diese Daten, um Ihnen die Nutzung von VOIP gemäß Ihrer Anfrage zu ermöglichen. Dies ist notwendig, um unseren Vertrag mit Ihnen zur Bereitstellung der Sprachchat-Funktion in Bloodhunt zu erfüllen.

Anmeldung zum Newsletter: Betriebssystem, Browsersprache, Land, IP-Adresse, Anmeldedatum, E-Mail-Adresse, Zustimmung zum E-Mail-Marketing, Vampirtyp, Kampfstatistiken. Wir verwenden diese Daten, um Sie über aktuelle Neuigkeiten zu Bloodhunt zu informieren. Wir erfassen diese Daten, nachdem Sie einer solchen Datenverarbeitung zugestimmt haben.

Simple Email Service (AWS SES): E-Mail-Adresse. Wir verwenden diese Daten, um Sie über aktuelle Neuigkeiten zu Bloodhunt zu informieren. Wir erfassen diese Daten, nachdem Sie einer solchen Datenverarbeitung zugestimmt haben.

Verwaltung von E-Mail-Diensten: Erste Anmeldung (Datum), Zeit seit der ersten Anmeldung, letzte Anmeldung (Datum), Zeit seit der letzten Anmeldung, Anmeldedatensatz (ja/nein), Anmeldungszeit, Land, Sprache, E-Mail-Adresse des Abonnements. Wir verwenden diese Daten, um unsere Beziehung zu Ihnen aufrechtzuerhalten und um Kundendienst-Anfragen per E-Mail zu lösen. Dies ist notwendig, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen und Sie bei Kundendienst-Anfragen zu Bloodhunt zu unterstützen.

Kundendienst-Daten (Zendesk): Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse. Wir verwenden diese Daten als Hilfsmittel, um die Funktionalität des von Pontica Solutions bereitgestellten Kundendiensts zu unterstützen.

Datenerfassung und Berichterstattung (APAS): Wir erfassen Ihre Standortdaten (einschließlich Region, Land, Provinz, Stadt), Mobilfunkanbieter-ID und Gerätedaten (einschließlich Anwendungsversion, Akkustand, WLAN-Stärke, verfügbarer Speicherplatz, Netzwerktyp, Betriebssystemversion, Plattform, Gerätesprache, Bildschirm-DPI, Geräteauflösung, Marke, Hersteller, Gerätemodell, RAM, ROM und CPU-Daten). Wir verwenden diese Daten zum Zwecke der Benutzerakquise und zur Überprüfung der Wirksamkeit unserer Werbung durch Analysen. Wir haben berechtigtes Interesse an der Verarbeitung dieser Daten, um die Wirksamkeit unserer Werbung zu überprüfen.

Spieldaten (einschließlich Anmeldedaten): OpenID, IP-Adresse (nur in Sammelformat zur Serververbesserung gespeichert), Gerätemodell, Details zur Plattform, geografisches Ranking (manuell von Ihnen ausgewählt), Spielstatistiken (einschließlich Level und Punktzahlen). Wir verwenden diese Daten, um Sie in Bloodhunt-Protokollen zu identifizieren und Ihnen zu ermöglichen, sich mit Bloodhunt zu verbinden. Dies ist notwendig, um unseren Vertrag mit Ihnen zur Bereitstellung von Bloodhunt zu erfüllen.

Textchat-Daten: Chatdaten, anonyme ID, Identitätsdaten (einschließlich Benutzername, Plattform, Kommentarzeit, Kommentarinhalte und Beurteilungspunktzahl). Wir verwenden diese Daten, um Ihre Kommunikation mit anderen Nutzern über Textbeiträge zu erleichtern. Dies ist notwendig, um unseren Vertrag mit Ihnen zur Bereitstellung der Textchat-Funktion in Bloodhunt zu erfüllen.

Kundendienst-Daten: Wenn Sie sich für die Nutzung unseres Kundendiensts entscheiden, erfassen wir Daten wie Ihre OpenID und Spieldaten (einschließlich Dauer der Kontosperrung, Gründe für die Kontosperrung, Grund für das Ruhen des Kontos, Ruhezeit, Gegenstands-ID, Anzahl der an den Spieler gesendeten oder aus dem Spieler-Paket gelöschte Gegenstände, an Spieler gesendeten E-Mail-Betreff, an Spieler gesendete E-Mail-Inhalte, Start- und Endzeiten der Ruhephase). Wir verwenden diese Daten, um Bloodhunt zu verbessern, einschließlich der Funktionalität von Bloodhunt, und zur Fehlerbehebung, wie z. B. dem Beheben von technischen Problemen und Fehlern. Dies ist notwendig, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, um Bloodhunt bereitzustellen und Sie bei Kundendienst-Anfragen zu Bloodhunt zu unterstützen.

Daten zum Spielverhalten:  Identitätsdaten (einschließlich OpenID, Länder- und Rollen-ID), Anmeldedaten (einschließlich Anmeldezeit, Onlinezeit und Spielmodus) und Zahlungsdaten (einschließlich Kaufzeit, Kaufwert, Daten zu gekauften Artikeln, Spielwährungsguthaben). Wir verwenden diese Daten, um das Spielerlebnis und die Funktionen zu verbessern, damit Sie das Spiel genießen können. Wir sammeln Zahlungsdaten (via Steam) auf Aggregatebene zur Anpassung des Spiels und unserer Angebote im Spiel, um ein großartiges Spielererlebnis zu bieten, den Ertrag zu maximieren und Ihnen Zahlungen über eine Drittanbieter-Zahlungsplattform zu ermöglichen. Wir haben berechtigtes Interesse an der Verarbeitung dieser Daten, um das Spielerlebnis verbessern zu können.

Sicherheitsdaten: Sicherheitsbezogene Daten (einschließlich einer Liste von Hack- oder Cheating-Software, Bildschirmdaten im Spiel), Gerätedaten (einschließlich Einstellungen des Betriebssystems des Geräts, Gerätedaten einschließlich Marke, Modell, CPU-Struktur, CPU-Modell, Kernelversion, Auflösung, App-Paket mit Hack-Software und verfügbarem Speicher) und Daten zu Ihrer Internetverbindung, einschließlich WLAN-Namen und einer Liste der installierten und laufenden Apps. Wir verwenden diese Daten, um Ihre Nutzung von Bloodhunt zu sichern. Dies ist notwendig, um unseren Vertrag mit Ihnen zur Bereitstellung von Bloodhunt zu erfüllen.

Absturzdaten (Sentry): IP-Adresse, Spielverzeichnis. Wir verwenden diese Daten, um das Spielerlebnis und die Funktionen zu verbessern, damit Sie das Spiel genießen können. Wir erfassen diese Daten, nachdem Sie einer solchen Datenverarbeitung zugestimmt haben.

Zahlungsdaten (über Steam): OpenID, ZoneID, OrderID, Kaufzeit, Kaufwert, Daten zu gekauften Artikeln, SteamID, Sprache. Wir verwenden diese Daten, um Ihre Zahlung gemäß Ihrer Anfrage zur vertragsgemäßen Bereitstellung von Bloodhunt zu erfüllen. 

Zahlungsdaten (über PS5): PlayStation-Online-ID, Anmeldedaten, Anzahl an ausgegebenen Marken (Spielwährung), gekaufter Gegenstand, Kaufzeit. Wir verwenden diese Daten, um Ihre Zahlung gemäß Ihrer Anfrage zur vertragsgemäßen Bereitstellung von Bloodhunt zu erfüllen. 

Epic Anti-Cheating-SDK: IP-Adresse, Spiel-ID (OpenID), Geräteinformationen und Kennungen zur Hardware (z. B. Seriennummer), Daten zum ausgeführten Betriebssystem, Daten zu Dateien und Arbeitsspeicher im Zusammenhang mit Spiel und Betriebssystem, Daten zu laufenden Prozessen, Treibern und sonstigem ausführbarem Programmcode. Wir verwenden diese Daten, um betrügerisches Verhalten zu erkennen und Ihr Spielerlebnis zu verbessern. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung dieser Daten, um Betrug zu bekämpfen und das Spielerlebnis zu verbessern.

Tracking-Daten (über Tracker.gg): Kampfstatistiken, darunter Spielzeitpunkt und -dauer, Spielerstatistiken, darunter Spielzeitpunkt und -dauer, Spiel-ID (OpenID), Spieler-ID. Wir verwenden diese Daten, um die Spieldaten der Benutzer wie von vielen gewünscht auf der Rangliste zu erstellen und veröffentlichen. Wir haben berechtigtes Interesse an der Verarbeitung dieser Daten, um das Spielerlebnis verbessern zu können.

 

Offizielle Website

Marketing-Daten: E-Mail-Adresse, Transaktionsverlauf der E-Mail-Zustellung (mit Zeitstempel, E-Mail-Adresse des Empfängers, E-Mail-Text usw.). Wir verwenden diese Daten, um Nutzer für Marketingzwecke zu kontaktieren. Wir sammeln diese Daten mit Ihrer Zustimmung.

 

Anmeldung zum Newsletter: Betriebssystem, Browser, Browsersprache, Land basierend auf IP-Adresse, Zustimmungsvereinbarung, dem Nutzer zugewiesener Vampirtyp, Alter des Spielers, IP-Adresse, Anmeldedatum, E-Mail-Adresse. Wir verwenden diese Daten zum Versenden von Werbe-E-Mails und Marketingmitteilungen. Wir sammeln diese Daten mit Ihrer Zustimmung.

 

Werbedaten: IP-Maske, Nutzer-Agent, HTTP-Referrer, pseudonyme Erstanbieter-Cookies, die die Interaktion mit Webseiten, Werbeeinblendungen, demografische Daten verfolgen. Wir verwenden diese Daten, um Nutzern zielgerichtet Werbung anzuzeigen. Wir sammeln diese Daten mit Ihrer Zustimmung.

  1. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und weitergeben

Unsere Unternehmensgruppe ist weltweit tätig. Gemäß unserer Vereinbarung mit Ihnen, Ihnen Bloodhunt und die offizielle Website bereitzustellen, werden Ihre personenbezogenen Daten auf Servern verarbeitet, die sich möglicherweise nicht dort befinden, wo Sie wohnen. Unabhängig davon, wo sich unsere Server befinden, ergreifen wir geeignete Maßnahmen, um Ihre Rechte gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu schützen. Unsere Server für Bloodhunt befinden sich in den USA und Singapur und die Server der offiziellen Website befinden sich in den USA.

Außerdem kann von außerhalb Ihres Wohnortes durch unsere Kundendienst-, Techniker- und andere Teams auf der ganzen Welt, einschließlich Bulgarien, Irland, Singapur, Schweden und den USA, auf Ihre Daten zugegriffen werden.

Wenn Sie „Annehmen“ auswählen, stimmen Sie zu, dass Ihre Daten an Datenbanken oder Partner im Ausland weitergegeben werden dürfen, insbesondere nach Bulgarien, Irland, Singapur, Schweden und in die USA.

Nur bei Bedarf geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Mögliche Fälle können sein:

  • Drittanbieter, die Dienstleistungen zur Unterstützung von Bloodhunt und der offiziellen Website bereitstellen, einschließlich der Bereitstellung von Cloud-Server-Speicherplatz, um die in dieser Richtlinie identifizierten Daten auf einem Cloud-Server zu verarbeiten, Ihrer Anmeldung für unseren Newsletter mit Ihrer Zustimmung (AWS), der Bereitstellung von Absturzberichtsdiensten für Sie, der Bereitstellung von Kundendiensten, der Verarbeitung von Spielstatistiken zu Analysezwecken, der Verbesserung des Spiels, der Abwicklung von Zahlungen (beispielsweise über Steam oder PS5), das Erstellen und Veröffentlichen von Spieldaten auf der Rangliste und der Anzeige zielgerichteter Werbung (beispielsweise über Google Analytics). Allen Unternehmen, die Dienstleistungen für uns erbringen, ist es untersagt, Ihre personenbezogenen Daten für andere Zwecke als die Bereitstellung ihrer Dienstleistungen für uns zu speichern, zu verwenden oder offenzulegen.
  • Unternehmen innerhalb unserer Unternehmensgruppe, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Bloodhunt und die offizielle Website bereitzustellen, Sie nach Ihrer Einwilligung für den Newsletter anzumelden und über die aktuellsten Neuigkeiten bezüglich Bloodhunt zu informieren sowie Umfragen für uns durchzuführen. Alle zugehörigen Unternehmen dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verwenden.
  • Aufsichtsbehörden, Justizbehörden und Strafverfolgungsbehörden und andere Dritte im Rahmen von Sicherheit, Schutz oder Einhaltung des Gesetzes. Es gibt Umstände, unter denen wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre Daten an Behörden weiterzugeben, z. B. um einer rechtlichen Verpflichtung oder einem Verfahren nachzukommen, unsere Bedingungen durchzusetzen, Probleme in Bezug auf Sicherheit oder Betrug zu lösen oder unsere Nutzer zu schützen. Diese Offenlegungen können mit oder ohne Ihre Zustimmung und mit oder ohne Vorankündigung in Übereinstimmung mit den geltenden rechtlichen Verfahren wie einer Vorladung, einem Gerichtsbeschluss oder einem Durchsuchungsbefehl erfolgen. In der Regel ist es uns gemäß den Bedingungen des rechtlichen Verfahrens untersagt, Sie über solche Offenlegungen zu informieren. Wir können Ihre Zustimmung zur Offenlegung von Daten als Reaktion auf die Anfrage einer staatlichen Stelle einholen, wenn diese staatliche Stelle nicht die erforderliche Vorladung, gerichtliche Verfügung oder einen Durchsuchungsbefehl vorgelegt hat. Wir können Ihre Daten auch offenlegen, um
    • unsere Geschäftsbedingungen und andere Vereinbarungen durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße dagegen,
    • Sicherheits-, Betrugs- oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig anzugehen, oder
    • die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von uns, unseren Nutzern, Dritten oder der Öffentlichkeit zu schützen, wie es gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist (Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zwecke des Betrugsschutzes und der Kreditrisikominderung).
  • Dritte, die uns komplett oder im Wesentlichen oder unser Unternehmen erwerben. Wir können Ihre Daten auch an Dritte weitergeben, wenn wir entweder: (a) Teile unseres Unternehmens verkaufen, übertragen, fusionieren, konsolidieren oder neu organisieren oder mit anderen fusionieren, sie erwerben oder ein Gemeinschaftsunternehmen bilden, und in diesem Fall können wir Ihre Daten an potenzielle Käufer, neue Eigentümer oder andere Dritte weitergeben, die an einer solchen Änderung unseres Unternehmens beteiligt sind; oder (b) unsere Vermögenswerte verkaufen oder übertragen, wobei in diesem Fall die Daten, die wir von Ihnen besitzen, als Teil dieser Vermögenswerte verkauft und an potenzielle Käufer, neue Eigentümer oder andere an einem solchen Verkauf oder Transfer beteiligte Dritte übertragen werden können.
  1. Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre und die Integrität Ihrer personenbezogenen Daten zu wahren, unabhängig davon, wo sie gespeichert sind. Wir haben Datenschutz- und Zugriffsrichtlinien, die den Zugriff auf unsere Systeme und Technologien einschränken, und wir schützen Daten durch den Einsatz technischer Schutzmaßnahmen wie Verschlüsselung.

Leider ist die Datenübertragung über das Internet nicht vollständig sicher. Obwohl wir angemessene Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergreifen, können wir die Sicherheit der über Bloodhunt und die offizielle Website oder anderweitig über das Internet übermittelten Daten nicht garantieren; jede Übertragung erfolgt auf eigene Gefahr.

  1. Datenspeicherung

Wir speichern Ihre Daten nicht länger als notwendig, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Weitere Einzelheiten zur Speicherdauer Ihrer Daten entnehmen Sie bitte den unten aufgeführten Zeiträumen.

Bloodhunt

Bloodhunt-Kontoregistrierung, Bloodhunt-Kontoanmeldung, Bloodhunt-Kontoverwaltung, Bloodhunt-Konto-Freundesliste, Anmelde- und Zahlungsdaten (über Steam), Zahlungsdaten (über PS5) und Daten des Epic Anti-Cheating-SDK sowie Tracking-Daten werden für die Dauer Ihrer Nutzung von Bloodhunt gespeichert. (Es sei denn, ein Löschantrag geht ein. In diesem Fall werden die Daten innerhalb von 30 Tagen gelöscht.)

Der Sprachchat (wenn Sie Sprachchat in Bloodhunt verwenden) wird vor der automatischen Löschung 90 Tage lang gespeichert. (Es sei denn, ein Löschantrag geht ein. In diesem Fall werden die Daten innerhalb von 30 Tagen gelöscht.)

Die Anmeldung zum Newsletter       wird 30 Tage gespeichert, bevor sie gelöscht wird.

Die Verwaltung von E-Mail-Diensten wird für die Dauer Ihrer Nutzung von Bloodhunt gespeichert. (Es sei denn, ein Löschantrag geht ein. In diesem Fall werden die Daten innerhalb von 30 Tagen gelöscht.) Kundendienstdaten (Bloodhunt) werden für die Dauer Ihrer Nutzung von Bloodhunt gespeichert. (Es sei denn, ein Löschantrag geht ein. In diesem Fall werden die Daten innerhalb von 30 Tagen gelöscht.) Wenn Sie keine Kontolöschung beantragen, werden Ihre Daten 5 Jahre gespeichert.

Datenerfassung und Berichterstattung (APAS) wird für 7 Tage gespeichert, bevor sie automatisch gelöscht wird.

Spieldaten (einschließlich Anmeldedaten) werden für die Dauer Ihrer Nutzung von Bloodhunt gespeichert. (Es sei denn, ein Löschantrag geht ein. In diesem Fall werden die Daten innerhalb von 30 Tagen gelöscht.)

Textchat-Daten werden nicht gespeichert.

Kundendienstdaten (Bloodhunt) werden für die Dauer Ihrer Nutzung von Bloodhunt gespeichert. (Es sei denn, ein Löschantrag geht ein. In diesem Fall werden die Daten innerhalb von 30 Tagen gelöscht.) Wenn Sie keine Kontolöschung beantragen, werden Ihre Daten 5 Jahre gespeichert.

Daten zum Spielverhalten werden für die Dauer Ihrer Nutzung von Bloodhunt gespeichert. (Es sei denn, ein Löschantrag geht ein. In diesem Fall werden die Daten innerhalb von 30 Tagen gelöscht.)

Sicherheitsdaten werden 90 Tage lang gespeichert (es sei denn, ein Löschantrag geht ein, in diesem Fall werden die Daten innerhalb von 30 Tagen gelöscht) mit Ausnahme der folgenden:

- Bösartige Dateien werden 3 Jahre gespeichert.

- Hardwaredaten, Cheat-Tool-Überwachung, Spieleridentifikation, Spielbetriebsdaten und Fehlerbehebungsprotokolle werden 30 Tage gespeichert.

- Erfassung von Datei- und Speicherproben wird 7 Tage gespeichert und dann automatisch gelöscht, wenn die gleichen Probendaten nicht erneut auftauchen. Werden sie jedoch als bösartige Datei identifiziert, so werden sie 3 Jahre gespeichert.

- Bösartige Spielspeicherproben werden 10 Jahre gespeichert (zusammen mit zugehöriger Konto-ID, Registrierungsdatum und Nutzerverhalten im Spiel).

- Bei bestätigten nicht-bösartigen Dateien beträgt die Speicherdauer 60 Tage.

- Bei MD5-Datensätzen der Benutzerdatei beträgt die Speicherdauer 90 Tage.

- Aktionen, Statuserfassung, Trailerfassung werden 90 Tage gespeichert.

- Verarbeitungsdaten und Systemdaten im Spiel werden 10 Jahre gespeichert und dann manuell gelöscht.

- Sicherheitsauthentifizierung wird 730 Tage gespeichert und dann automatisch gelöscht.

Absturzdaten (Sentry) werden 90 Tage gespeichert, bevor sie automatisch gelöscht werden. Wenn wir Ihre Daten über die oben genannten Aufbewahrungsfristen hinaus speichern müssen, beispielsweise um geltende Gesetze einzuhalten, speichern wir sie getrennt von anderen Arten personenbezogener Daten. Offizielle Website

Marketing-Daten und Daten zur Newsletter-Anmeldung werden für die Dauer Ihrer Nutzung der offiziellen Website gespeichert. (Es sei denn, ein Löschantrag geht ein. In diesem Fall werden die Daten innerhalb von 30 Tagen gelöscht.)

Werbedaten werden für 26 Monate gespeichert.

  1. Ihre Rechte

Die Gesetze einiger Gerichtsbarkeiten räumen Nutzern von Bloodhunt und der offiziellen Website besondere Rechte ein, die in diesem Abschnitt aufgeführt sind.

Dieser Abschnitt mit dem Titel „Ihre Rechte“ gilt für Nutzer, die sich in den zuständigen Gerichtsbarkeiten befinden. Wenn Sie sich in einem Gebiet außerhalb einer zuständigen Gerichtsbarkeit befinden, finden Sie in den ergänzenden spezifischen Gerichtsbarkeit-Bedingungen einen Überblick über Ihre Rechte und wie diese ausgeübt werden können.

Die Unterabschnitte „Zugriff“, „Korrektur“ und „Löschen“ gelten auch für Nutzer, die sich in Kanada, Argentinien, Indien und Russland befinden.

Der Unterabschnitt „Werbung“ gilt auch für Nutzer, die sich in Hongkong, Macau, Japan, Malaysia, Singapur, Korea, Thailand, den USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Argentinien, Brasilien, Kambodscha, Ägypten, Indien, Indonesien, Laos, den Malediven, Mexiko, Marokko, Myanmar, den Philippinen, Russland, Sri Lanka, Taiwan, der Türkei, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Saudi-Arabien und Vietnam befinden.

Sie haben bestimmte Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, je nachdem, wo Sie sich befinden. Manche finden nur unter bestimmten Bedingungen Anwendung (wie sie unten detaillierter erklärt werden). Wir müssen Ihrer Aufforderung zur Ausübung dieser Rechte unverzüglich und spätestens innerhalb eines Monats nachkommen (dies kann jedoch unter bestimmten Umständen um weitere zwei Monate verlängert werden). Um eines Ihrer Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte unter Privacy@sharkmob.com.

Zugriff

Sie haben das Recht, auf Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie auf Informationen darüber, wie wir sie verwenden und mit wem wir sie teilen. Wenn Sie Zugriff auf die Daten haben möchten, die wir über Sie gespeichert haben, kontaktieren Sie uns bitte unter Privacy@sharkmob.com.

Übertragbarkeit

Sie haben das Recht, eine Kopie bestimmter personenbezogener Daten zu erhalten, die wir über Sie verarbeiten. Dies umfasst alle personenbezogenen Daten, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung oder gemäß unserem Vertrag mit Ihnen (z. B. Spieldaten) verarbeiten, wie oben im Abschnitt „Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten beschrieben. Sie haben das Recht, diese Daten in einem strukturierten, gängigen und computerlesbaren Format zu erhalten. Sie haben auch das Recht zu verlangen, dass wir diese personenbezogenen Daten mit bestimmten Ausnahmen an eine andere Partei weitergeben. Auf Anfrage liefern wir Ihnen hierzu weitere Informationen.

Wenn Sie möchten, dass wir solche personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, stellen Sie bitte sicher, dass Sie diese Partei in Ihrer Anfrage angeben. Bitte beachten Sie, dass wir dies nur tun können, wenn es technisch machbar ist. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen möglicherweise keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen können, wenn deren Bereitstellung die Rechte anderer beeinträchtigen würde (z. B. wenn die Bereitstellung der von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten Informationen über eine andere Person oder unsere Geschäftsgeheimnisse oder unser geistiges Eigentum preisgeben würde).

Korrektur

Sie haben das Recht auf Korrektur fehlerhafter von uns gespeicherter personenbezogener Daten über Sie. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir personenbezogene Daten über Sie gespeichert haben und diese Daten fehlerhaft sind, kontaktieren Sie uns bitte unter Privacy@sharkmob.com

Löschung

Sie können Ihr Konto löschen oder bestimmte personenbezogene Daten entfernen, indem Sie uns unter Privacy@sharkmob.com kontaktieren.

Möglicherweise müssen wir personenbezogene Daten speichern, wenn es dafür datenschutzrechtliche Gründe gibt (z. B. zur Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zur Meinungsfreiheit), aber wir werden Sie in diesem Fall informieren. Haben Sie angefragt, dass wir personenbezogene Daten löschen, die öffentlich im Dienst zur Verfügung gestellt wurden, und gibt es Gründe für die Löschung, werden wir angemessene Schritte unternehmen, damit andere, die die personenbezogenen Daten anzeigen oder Links zu den personenbezogenen Daten bereitstellen, sie ebenfalls löschen.

Beschränkung der Verarbeitung auf die ausschließliche Speicherung

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir unter bestimmten Umständen die Verarbeitung der von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu anderen als zu Speicherzwecken einstellen. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir, wenn wir die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einstellen, diese wieder verwenden können, wenn hierfür datenschutzrechtliche Gründe vorliegen (z. B. zur Verteidigung rechtlicher Ansprüche oder zum Schutz Dritter). Wenn wir wie oben aufgeführt zustimmen, die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzustellen, versuchen wir, jedem Drittanbieter, dem wir die relevanten personenbezogenen Daten offengelegt haben, mitzuteilen, dass dieser ebenfalls die Verarbeitung einstellen kann.

Einspruch

Sie haben das Recht, unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Wir werden Ihre Anfrage unter anderen Umständen wie unten beschrieben berücksichtigen, wenn Sie uns unter Privacy@sharkmob.com kontaktieren.

Soweit dies durch geltende Gesetze und Vorschriften vorgesehen ist, können Sie jegliche Einwilligung widerrufen, die Sie uns zuvor für bestimmte Verarbeitungsaktivitäten erteilt haben, indem Sie uns unter Privacy@sharkmob.com kontaktieren. Wenn für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Einwilligung erforderlich ist, Sie der Verarbeitung nicht zustimmen oder Ihre Einwilligung widerrufen, können wir den erwarteten Dienst möglicherweise nicht bereitstellen.

Ankündigungen

Wir können Ihnen von Zeit zu Zeit Ankündigungen senden, falls erforderlich (z. B. wenn wir den Zugriff auf den Dienst für Wartungsarbeiten vorübergehend aussetzen oder für Sicherheits-, Datenschutz- oder verwaltungstechnische Mitteilungen). Sie können diese dienstbezogenen Ankündigungen, die keinen Werbecharakter haben, nicht abbestellen.

Werbung

Sie können bei der Nutzung des Dienstes personalisierte Werbung oder Marketingaktionen durch uns abbestellen, indem Sie in unserem Newsletter die Schaltfläche „Abmelden“ wählen oder uns unter Privacy@sharkmob.com kontaktieren.

  1. Kontakt & Beschwerden

Fragen, Anmerkungen und Anfragen zu dieser Datenschutzrichtlinie sind immer willkommen und sollten an Privacy@sharkmob.com gerichtet werden.

Falls Sie sich über unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschweren möchten, kontaktieren Sie uns bitte zunächst unter Privacy@sharkmob.com und wir werden uns bemühen, Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu bearbeiten. Dies gilt unbeschadet Ihres Rechts, eine Klage bei der Datenschutzbehörde des Landes einzureichen, in dem Sie leben oder arbeiten, und in dem wir Ihrer Meinung nach gegen Datenschutzgesetze verstoßen haben.

  1. Änderungen

Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden wir die aktualisierte Datenschutzrichtlinie hier posten. Bitte besuchen Sie diese Seite regelmäßig, um zu sehen, ob es Aktualisierungen oder Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie gibt.

  1. Sprache

Sofern gesetzlich nicht anders festgehalten, gilt im Falle von Abweichungen oder Widersprüchen zwischen der englischen Version und der lokalen Sprachversion dieser Datenschutzrichtlinie die englische Version.

 

ERGÄNZENDE BEDINGUNGEN – SPEZIFISCHE GERICHTSBARKEIT

Die Gesetze einiger Gerichtsbarkeiten enthalten zusätzliche Bedingungen für Nutzer von Bloodhunt und der offiziellen Website, die in diesem Abschnitt aufgeführt sind.

Wenn Sie Nutzer mit Sitz in einer der unten aufgeführten Gerichtsbarkeiten sind, gelten für Sie zusätzlich zu den Bedingungen in unserer Datenschutzrichtlinie oben die Bedingungen, die unter dem Namen Ihrer Gerichtsbarkeit aufgeführt sind.

Algerien

Indem Sie Bloodhunt und die offizielle Website nutzen, erteilen Sie uns Ihre Zustimmung zur Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie zur Übermittlung an Drittanbieter (lokale Cloud-Anbieter, die Ihre Daten sichern, oder unsere Partnerunternehmen weltweit, die uns bei der Bereitstellung von Bloodhunt und der offiziellen Website helfen) in Bulgarien, Irland, Singapur, Schweden und den USA (wie in der Datenschutzrichtlinie beschrieben), wo sie manuell und elektronisch verarbeitet werden.

Argentinien

Ihre Rechte 

Sollten Sie mit unserer Reaktion auf Ihre Anfrage nach dem Zugriff, der Korrektur oder der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder mit Ihrer Datenschutzbeschwerde bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten unzufrieden sein, können Sie sich an die Behörde für den Zugang zu öffentlichen Informationen unter folgender Adresse wenden: Av. Pte. Gral. Julio A. Roca 710, Piso 2°, Ciudad de Buenos Aires (Telephone: +5411 3988-3968 oder E-Mail: datospersonales@aaip.gob.ar).

Datenweitergabe

Wir ergreifen zwar angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Drittanbieter mit Ihren personenbezogenen Daten entsprechend der für Sie geltenden Datenschutzgesetze umgehen, durch die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten und die Nutzung von Bloodhunt und der offiziellen Website stimmen Sie aber der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an eine Gerichtsbarkeit zu, deren Datenschutzgesetze womöglich nicht das gleiche Maß an Schutz bieten wie die in Argentinien geltenden Gesetze.

Australien

Ausländische Empfänger

Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass der Umgang von nicht in Australien ansässigen Drittanbietern mit Ihren personenbezogenen Daten den australischen Datenschutzgesetzen entspricht. Allerdings räumen Sie ein, dass wir die Handlungen oder Unterlassungen dieser Drittanbieter nicht kontrollieren und keine Haftung für sie übernehmen.

Zugriff

Sie haben das Recht, auf Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie auf Informationen darüber, wie wir sie verwenden und mit wem wir sie teilen. Der Zugriff auf die von Ihnen über Ihr Konto bereitgestellten personenbezogenen Daten ist per Anmeldung bei Ihrem Konto möglich. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir noch andere personenbezogene Daten über Sie gespeichert haben, kontaktieren Sie uns unter Privacy@sharkmob.com.

Korrektur

Sie haben das Recht auf Korrektur fehlerhafter von uns gespeicherter personenbezogener Daten über Sie. Der Zugriff auf Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten ist per Anmeldung bei Ihrem Konto möglich. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir noch andere personenbezogene Daten über Sie gespeichert haben und diese Daten fehlerhaft sind, kontaktieren Sie uns unter Privacy@sharkmob.com.

Kinder

Wenn du unter 18 Jahre alt bist, solltest du kein Konto registrieren und Bloodhunt oder die offizielle Website nicht nutzen.

Anonym agieren

Wo es durchführbar ist, geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich bei der Registrierung eines Kontos für Bloodhunt oder auf der offiziellen Website oder bei deren Nutzung nicht selbst zu identifizieren oder ein Pseudonym zu verwenden. Sie räumen ein, dass wir Ihnen, wenn Sie uns keine personenbezogenen Daten anvertrauen, womöglich bestimmte Funktionen oder Bereiche von Bloodhunt und der offiziellen Website nicht zur Verfügung stellen können, einschließlich der Integration von Social Media und Einkaufsmöglichkeiten.

Ihre Rechte

Sollten Sie mit unserer Reaktion auf Ihre Anfrage nach dem Zugriff oder der Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihrer Datenschutzbeschwerde bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten unzufrieden sein, können Sie sich an das Büro des australischen Datenschutzbeauftragten wenden (Telefon +61 1300 363 992 oder E-Mail enquiries@oaic.gov.au).

Datenweitergabe

Wir unternehmen zwar angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Drittanbieter mit Ihren personenbezogenen Daten entsprechend der für Sie geltenden Datenschutzgesetze umgehen, aber Sie akzeptieren und stimmen zu, dass wir die Handlungen Dritter nicht steuern und nicht für deren Einhaltung der Datenschutzgesetze garantieren können.

Bangladesch

Vereinbarung

Durch Annahme dieser Datenschutzrichtlinie bestätigen Sie ausdrücklich, dass Sie uns dazu ermächtigen, personenbezogene Informationen von Ihnen in dem von dieser Datenschutzrichtlinie vorgesehenen Maße zu sammeln, zu verwenden, zu speichern, zu verarbeiten und an Dritte weiterzugeben. Wenn Sie „Annehmen“ auswählen, stimmen Sie zu, dass Ihre Daten an Datenbanken oder Partner im Ausland weitergegeben werden dürfen, insbesondere nach Bulgarien, Irland, Singapur, Schweden und in die USA.

Altersbeschränkungen

Zur Nutzung von Bloodhunt und der offiziellen Website versichern Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt und damit rechtlich dazu befähigt sind, verbindliche Verträge einzugehen.

Brasilien

Dieser Abschnitt gilt für in Brasilien ansässige Nutzer:

Widerruf der Einwilligung

Wann immer wir ihre personenbezogenen Daten auf Basis ihrer Einwilligung nutzen, können Sie die zuvor gegebene Einwilligung zur Sammlung, Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten vorbehaltlich vertraglicher oder gesetzlicher Beschränkungen widerrufen. Um Ihre Einwilligung zu widerrufen, können Sie Ihr Konto entfernen oder Sie kontaktieren Privacy@sharkmob.com. Allerdings kann dies unsere Bereitstellung von Bloodhunt und der offiziellen Website an Sie beeinträchtigen.

Zustimmung der Erziehungsberechtigten

Wenn du unter 18 Jahre alt bist, solltest du Bloodhunt und die offizielle Website nicht nutzen. Wir erfassen wissentlich zu keinem Zweck personenbezogene Daten von Kindern unter 18 Jahren. Bitte kontaktieren Sie unseren Datenschutzbeauftragten, wenn Sie glauben, dass wir personenbezogene Daten von Kindern unter 18 Jahren erfasst haben – wir untersuchen (und entfernen) derlei personenbezogene Daten unverzüglich.

 DURCH ANNAHME DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE BESTÄTIGEN SIE AUSDRÜCKLICH, DASS SIE UNS DAZU ERMÄCHTIGEN, PERSONENBEZOGENE INFORMATIONEN VON IHNEN IN DEM VON DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE VORGESEHENEN MASSE ZU SAMMELN, ZU VERWENDEN, ZU SPEICHERN UND ZU VERARBEITEN, EINSCHLIESSLICH DER WEITERGABE AN DRITTE.

Kalifornien

Dieser Abschnitt gilt für Einwohner Kaliforniens, die unter den California Consumer Privacy Act („CCPA“) von 2018 fallen.

Sammlung und Weitergabe personenbezogener Daten

Im Lauf der letzten 12 Monate haben wir folgende Kategorien personenbezogener Daten von oder über Sie oder über Ihr Gerät gesammelt und weitergegeben:

  • Identifikatoren wie Ihre E-Mail-Adresse, Verifizierungscode, Sprache, Region, Benutzername, Passwort, IP-Adresse und OpenID. Diese Information wurde direkt von Ihnen eingeholt.
  • Daten zu Internet- oder anderen elektronischen Netzwerk-Aktivitäten, z. B. Ihre Daten bezüglich der Nutzung von Bloodhunt und der offiziellen Website, und andere Gerätedaten wie in der Datenschutzrichtlinie beschrieben. Diese Information wurde direkt von Ihnen eingeholt und von Ihrem Gerät gesammelt.

Wir sammeln Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • Um Ihnen Bloodhunt und die offizielle Website zur Verfügung zu stellen, Ihr Konto zu warten, Kundendienste bereitzustellen, Ihre Zahlungsdaten (einschließlich Kaufzeit, Kaufwert, Daten zu gekauften Artikeln, Spielwährungsguthaben) nachzuvollziehen.
  • Um unsere Dienste zu verbessern, einschließlich der Funktionalität von Bloodhunt und der offiziellen Website.
  • Zu Sicherheits- und Verifizierungszwecken, einschließlich der Verhinderung und Erkennung betrügerischer Aktivitäten.
  • Um uns mit technischen Problemen und Fehlern zu beschäftigen und sie zu beseitigen.

 

Zusätzliche Informationen darüber, für was jeweils welche Art personenbezogener Daten genutzt wird, finden Sie in dieser Tabelle im Hauptteil der Datenschutzrichtlinie.

  • Wir geben personenbezogene Daten an folgende Stellen weiter:
  • Andere Unternehmen innerhalb unserer Unternehmensgruppe, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Bloodhunt und die offizielle Website zu betreiben.
  • Andere Unternehmen, die in unserem Auftrag Dienste zur Unterstützung von Bloodhunt und der offiziellen Website bereitstellen und denen es vertraglich untersagt ist, personenbezogene Daten für einen anderen Zweck als die Bereitstellung ihrer Dienste für uns aufzubewahren, zu verwenden oder weiterzugeben.
  • Aufsichtsbehörden, Justizbehörden und Strafverfolgungsbehörden.
  • Dritte, die unser Unternehmen komplett oder im Wesentlichen erwerben.

 

In den letzten 12 Monaten haben wir keine personenbezogenen Daten von Einwohnern Kaliforniens im Sinne des CCPA verkauft.

Rechte im Rahmen des CCPA

Wenn Sie ein Einwohner Kaliforniens sind, dann haben Sie folgende Rechte:

  • Sie können verlangen, dass wir ihnen kostenlos folgende Informationen bezüglich der letzten zwölf Monate vor ihrem Ersuchen zur Verfügung stellen:
    • Kategorien der personenbezogenen Daten, die wir über sie gesammelt haben.
    • Kategorien der Quellen, aus denen wir die personenbezogenen Daten gesammelt haben.
    • Der Zweck der Sammlung personenbezogener Daten über Sie.
    • Kategorien von Dritten, an die wir personenbezogene Daten über Sie weitergegeben haben, und Kategorien der personenbezogenen Daten, die weitergegeben wurden (wenn zutreffend), und den Zweck der Weitergabe personenbezogener Daten über Sie.
    • Die spezifischen Teile personenbezogener Daten, die wir über sie gesammelt haben.
  • Sie können verlangen, dass wir personenbezogene Daten löschen, die wir von Ihnen gesammelt haben, außer der CCPA erkennt eine Ausnahme an.
  • Sie sind frei von unrechtmäßiger Diskriminierung bei der Ausübung Ihrer Rechte einschließlich der Bereitstellung eines anderen Niveaus oder einer anderen Qualität von Diensten oder der Verweigerung von Waren und Dienstleistungen, wenn Sie Ihre Rechte im Rahmen des CCPA ausüben.  

Unser Ziel ist, allen überprüften Anfragen gemäß CCPA innerhalb von 45 Tagen nachzukommen. Falls nötig wird eine Verlängerung des Zeitraums um weitere 45 Tage von einer Begründung für die Verzögerung begleitet.

Wie Sie Ihre Rechte wahrnehmen

Zunächst sollten Sie sich an ihrem Konto anmelden und Ihre Daten dort verwalten. Wenn sie ein Einwohner Kaliforniens sind, für den der CCPA gilt, können Sie Ihre Rechte, die Sie gegebenenfalls bezüglich anderer Daten besitzen, wahrnehmen, indem Sie uns über Privacy@sharkmob.com kontaktieren.

Kanada

Wenn Sie sich in Kanada befinden und schriftliche Auskünfte über unsere Richtlinien und Praktiken in Bezug auf unsere Dienstanbieter außerhalb Kanadas erhalten wollen, dann kontaktieren Sie uns unter Privacy@sharkmob.com. Unsere Datenschutzexperten, die unter dieser E-Mail-Adresse erreichbar sind, können auch jegliche Fragen beantworten, die Nutzer bezüglich der Sammlung, Verwendung, Weitergabe und Speicherung personenbezogener Daten durch unsere Dienstanbieter haben.

In den Fällen, in denen wir Dienstanbieter einsetzen, die mitunter Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben, verlangen wir von diesen Datenschutz- und Sicherheitsstandards, die mit den unsrigen vergleichbar sind. Über Verträge und andere Maßnahmen im Hinblick auf unsere Dienstanbieter sorgen wir für die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten und verhindern, dass diese für einen anderen Zweck als den in dieser Datenschutzrichtlinie vorgesehenen verwendet werden.

Kolumbien

Sprache

Für in Kolumbien ansässige Nutzer ist diese Datenschutzrichtlinie in spanischer Sprache verfügbar. Im Zweifelsfall hat die spanische Version dieser Datenschutzrichtlinie Vorrang.

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Ab dem Inkrafttreten dieser Datenschutzrichtlinie werden wir Sie bei der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten um Ihre vorherige Zustimmung bitten, indem wir Sie über die spezifischen Zwecke der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren, für die eine solche Zustimmung gemäß der Datenschutzrichtlinie eingeholt wird.

Ihre Zustimmung kann (i) schriftlich, (ii) mündlich oder (iii) durch unmissverständliche Handlungen gegeben werden, die uns vernünftigerweise zu folgern erlauben, dass Ihre Zustimmung gegeben wurde, beispielsweise durch die Annahme der Datenschutzrichtlinie. Wir halten mitunter Nachweise besagter Zustimmungen vor, wobei wir die Prinzipien von Vertraulichkeit und Schutz Ihrer Daten achten.

Ihre Rechte

Als betroffene Person haben Sie bestimmte Rechte, einschließlich (i) Zugriff, Aktualisierung und Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten, (ii) Anfordern einer Kopie der Zustimmung, die Sie uns gegeben haben, (iii) darüber informiert zu werden, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet haben, (iv) Klagen bei der Datenschutzbehörde Ihres Landes einzureichen, (v) die Zustimmung zu widerrufen, die Sie uns für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegeben haben, es sei denn, die Verarbeitung stützt sich auf zwingende rechtmäßige Gründe oder ist aus rechtlichen Gründen erforderlich, (vi) die Unterdrückung Ihrer personenbezogenen Daten zu fordern (Recht auf Löschung) und (vii) freier Zugriff auf Ihre Daten.

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben wollen, dann können Sie uns über die Kontaktinformationen im Abschnitt „Kontakt & Beschwerden“ dieser Datenschutzrichtlinie kontaktieren.

Verfahren der Rechtewahrnehmung

  • Anfragen (Recht auf Zugriff): Sie können Anfragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an uns stellen. Anfragen werden innerhalb eines maximalen Zeitraums von zehn (10) Arbeitstagen ab Eingang bearbeitet. Wenn es nicht möglich ist, eine Anfrage innerhalb dieses Zeitraums zu bearbeiten, wird Ihnen der Grund für die Verzögerung mitgeteilt und wir werden Ihnen ein Datum nennen, an dem eine Rücksprache stattfindet, was in keinem Fall mehr als fünf (5) Arbeitstage nach Ablauf des ersten Zeitraums liegen wird.
  • Anträge (Recht auf Korrektur und Löschung) Sie haben das Recht, Anträge in Verbindung mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu stellen, in denen Sie klar die Fakten beschreiben, die Ihren Anspruch begründen. Anträge werden innerhalb eines maximalen Zeitraums von fünfzehn (15) Arbeitstagen ab Eingang bearbeitet. Wenn es nicht möglich ist, einen Antrag innerhalb dieses Zeitraums zu bearbeiten, wird Ihnen der Grund für die Verzögerung mitgeteilt und wir werden Ihnen ein Datum nennen, an dem der Antrag bearbeitet wird, was in keinem Fall mehr als acht (8) Arbeitstage nach Ablauf des ersten Zeitraums liegen wird.

Ägypten

Wenn Sie „Annehmen“ auswählen oder mit dem Anmeldeprozess fortfahren, erklären Sie, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben und ihr zustimmen. Wenn Sie dieser Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, dürfen Sie Bloodhunt und die offizielle Website nicht nutzen.

Sie bestätigen Ihre Zustimmung zur Verarbeitung, Speicherung und grenzüberschreitenden Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten. Die grenzüberschreitende Übertragung kann in alle Länder stattfinden, in denen wir Datenbanken oder Partner haben, insbesondere nach Bulgarien, Irland, Singapur, Schweden und in die USA.

Sie bestätigen zudem Ihre Zustimmung, Marketingnachrichten von uns zu erhalten, ob durch E-Mails, Pop-ups oder ähnliche Verfahren.

Als neuer Nutzer haben Sie sieben Tage Zeit, um uns von möglichen Einsprüchen gegenüber dieser Datenschutzrichtlinie zu informieren.

Als ägyptische betroffene Person haben Sie bestimmte Rechte nach dem ägyptischen Gesetz zum Schutz persönlicher Daten.

Frankreich

Ihre Rechte

Anweisungen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach dem Tode

Sie haben das Recht, uns allgemeine oder spezifische Anweisungen für die Aufbewahrung, Löschung und Vermittlung Ihrer personenbezogenen Daten nach Ihrem Tod zu geben.

Diese spezifischen Anweisungen gelten nur für die Aktivitäten der Verarbeitung, die hier genannt sind, und die Verarbeitung dieser Anweisungen unterliegt Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Sie können Ihre Anweisungen jederzeit abändern oder widerrufen.

Sie können eine Person bestimmten, die verantwortlich für die Umsetzung dieser Anweisungen ist. Diese Person wird im Fall Ihres Todes über Ihre Anweisungen informiert und dazu berechtigt, deren Umsetzung von uns zu fordern. Mangels Benennung oder – sofern nichts anderes festgelegt wurde – im Todesfall der benannten Person, haben deren Erben das Recht, über Ihre Anweisungen informiert zu werden und deren Umsetzung von uns zu verlangen.

Wenn Sie solche Anweisungen machen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter Privacy@sharkmob.com.

Hongkong

Als betroffene Person in Hongkong haben Sie gesetzliche Rechte in Bezug auf die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten (entsprechend der geltenden Gesetze und Bestimmungen).

Sie können eine Kopie der von uns über sie erhobenen Daten oder eine Korrektur der Daten beantragen und haben das Recht, der Verwendung ihrer personenbezogenen Daten zu direkten Marketingzwecken zu widersprechen. Für den Datenzugriff kann unsererseits eine Gebühr erhoben werden.

Indien

Altersbeschränkungen

Wenn du unter 18 Jahre alt bist, solltest du Bloodhunt und die offizielle Website nicht nutzen.

Vertrauliche personenbezogene Daten

Zu den vertraulichen personenbezogenen Daten nach lokalem Recht gehören Passwörter, Finanzinformationen (wie Bankkonto, Kreditkarte, Kundenkarte oder andere Zahlungsmitteldetails), biometrische Daten, körperliche oder geistige Gesundheit, Sexualleben oder sexuelle Orientierung und/oder Krankenakten oder Krankengeschichte. Sie beinhalten jedoch keine Daten, die öffentlich zugänglich sind oder nach indischem Recht bereitgestellt werden, einschließlich des Gesetzes zum Auskunftsrecht von 2005.

Teilen Ihrer vertraulichen personenbezogenen Daten

 Wenn wir Dritten die Erfassung und Nutzung Ihrer vertraulichen personenbezogenen Daten gestatten, ergreifen wir angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass diese Dritten die vertraulichen personenbezogenen Daten nicht weiter offenlegen, soweit dies nach geltendem Recht erforderlich ist.

Widerruf der Einwilligung

Soweit dies durch geltende Gesetze und Vorschriften vorgesehen ist, können Sie jegliche Einwilligung widerrufen, die Sie uns zuvor für bestimmte Verarbeitungsaktivitäten erteilt haben, indem Sie uns unter Privacy@sharkmob.com kontaktieren. Wenn für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Einwilligung erforderlich ist, Sie der Verarbeitung nicht zustimmen oder Ihre Einwilligung widerrufen, können wir den erwarteten Dienst möglicherweise nicht bereitstellen.

Indonesien

Einwilligung

Indem Sie diese Datenschutzrichtlinie akzeptieren und ihr zustimmen, stimmen Sie zu, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie in ihrer von Zeit zu Zeit überarbeiteten Fassung erheben, verwenden und weitergeben dürfen. Wenn Sie dieser Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, dürfen Sie nicht auf unsere Dienste zugreifen oder diese nutzen und wir haben das Recht, Ihnen keinen Zugriff auf unsere Dienste zu gewähren.

Zustimmung der Erziehungsberechtigten

Solltest du unter 21 Jahre alt sein, verbürgst du, dass du das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten zur Registrierung eines Kontos in Bloodhunt oder auf der offiziellen Website und zu deren Nutzung eingeholt hast.

Rechte des Betroffenen

Sie haben das Recht, von Zeit zu Zeit gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen und -vorschriften in Indonesien auf Ihre in Bloodhunt und der offiziellen Website gespeicherten personenbezogenen Daten zuzugreifen.

Datenschutzverletzung

Falls wir die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten in Bloodhunt und der offiziellen Website nicht wahren können, benachrichtigen wir Sie über die von Ihnen bereitgestellten Kontaktinformationen oder über Bloodhunt und die offizielle Website, soweit dies gemäß den lokalen Gesetzen und Vorschriften erforderlich ist.

Datenspeicherung

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen auf.

Benachrichtigung zur Änderung dieser Datenschutzrichtlinie

Wenn Sie Ihren Widerspruch gegen eine geänderte Version dieser Datenschutzrichtlinie nicht innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach dem Datum der Veröffentlichung der entsprechenden geänderten Version dieser Datenschutzrichtlinie deutlich zum Ausdruck bringen, gelten die Änderungen als akzeptiert und Sie haben der neuen Datenschutzrichtlinie zugestimmt. Sie können jedoch die Nutzung oder den Zugriff auf Bloodhunt oder die offizielle Website beenden, indem Sie sich jederzeit abmelden oder Ihre Nutzung von Bloodhunt und der offiziellen Website einstellen, wenn Sie der geänderten Datenschutzrichtlinie nicht mehr zustimmen.

Richtigkeit der Daten und Einwilligung Dritter

Sie sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, korrekt und aktuell sind. Um die Richtigkeit der Angaben zu bestätigen, können wir die uns zur Verfügung gestellten Daten auch jederzeit überprüfen. Sie erklären hiermit, dass Sie alle erforderlichen Einwilligungen eingeholt haben, bevor Sie uns die personenbezogenen Daten eines Dritten zur Verfügung stellen (z. B. für Weiterempfehlungs-Aktionen). In diesem Fall gehen wir immer davon aus, dass Sie zuvor eine Einwilligung eingeholt haben. Sie sind für alle Ansprüche jeglicher Art verantwortlich, die sich aus dem Fehlen solcher Einwilligungen ergeben.

Japan

Mindestalter

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um Bloodhunt und die offizielle Website nutzen zu dürfen. Andernfalls ist die Zustimmung der Eltern erforderlich.

Einwilligung zur Weitergabe an Dritte

Wenn Sie „Annehmen“ auswählen, stimmen Sie zu, dass Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben werden dürfen, darunter Datenbanken oder Partner im Ausland, insbesondere nach Bulgarien, Irland, Singapur, Schweden und in die USA.

Einwilligung

Wenn Sie „Annehmen“ auswählen, stimmen Sie zu, dass Ihre Daten an Datenbanken oder Partner im Ausland weitergegeben werden dürfen, insbesondere in die USA, nach Singapur und Schweden.

Ihre Rechte

Sie können uns darum bitten, Sie über die Verwendungszwecke zu informieren, sie offenzulegen, sie zu korrigieren, die Nutzung oder Bereitstellung einzustellen und/oder alle Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, die bei uns gespeichert sind, entsprechend dem japanischen Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten. Wenn Sie einen solchen Antrag stellen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter Privacy@sharkmob.com.

Königreich Saudi-Arabien

Sie stimmen der Erfassung, Nutzung, Offenlegung, dem Export (entsprechend der geltenden Gesetze) sowie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend dieser Datenschutzrichtlinie zu.

Kuwait

Sie erklären, dass Sie mindestens 21 oder 18 Jahre alt sind und die Zustimmung der Eltern/Erziehungsberechtigten eingeholt haben und daher gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften in Kuwait geschäftsfähig sind.

Durch Annahme dieser Datenschutzrichtlinie bestätigen Sie ausdrücklich, dass Sie uns dazu ermächtigen, personenbezogene Daten von Ihnen in dem von dieser Datenschutzrichtlinie vorgesehenen Maße zu sammeln, zu verwenden, zu speichern und zu verarbeiten, einschließlich der Weitergabe an Dritte in oder außerhalb Kuwaits.

SAR Macau

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten nicht anzugeben. Infolgedessen können wir Ihnen Bloodhunt und die offizielle Website jedoch möglicherweise nicht zur Verfügung stellen. Als betroffene Person in SAR Macau haben Sie gesetzliche Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten (entsprechend der geltenden Gesetze und Bestimmungen). Sie können eine Kopie der von uns über sie erhobenen Daten oder eine Korrektur der Daten beantragen und haben das Recht, der Verwendung ihrer personenbezogenen Daten zu Marketing- oder anderen gewerblichen Zwecken aus beliebigen persönlichen Gründen zu widersprechen. Für den Datenzugriff kann unsererseits eine Gebühr erhoben werden.

Malaysia

Sprache der Datenschutzrichtlinie

Im Falle von Unterschieden zwischen der englischen und der Bahasa-Melayu-Fassung dieser Datenschutzrichtlinie gilt die englische Fassung.

Kinder

Solltest du unter 18 Jahre alt sein, sieh bitte von der Nutzung von Bloodhunt und der offiziellen Website ab.

Ihre Rechte

Zugriffsrecht: Sie haben das Recht, Zugriff auf ihre personenbezogenen Daten zu beantragen und eine Kopie der von uns oder in unserem Namen erhobenen und verarbeiteten Daten zu erhalten. Wir behalten uns das Recht vor, eine im gesetzlichen Rahmen befindliche Gebühr für den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu erheben.

Zur Bearbeitung von Datenzugriffsanträgen dürfen wir bestimmte Informationen zur Identitätsbestimmung des Antragstellers einfordern, um sicherzustellen, dass dieser gesetzlichen Anspruch auf die Stellung dieses Antrags besitzt.

Recht auf Korrektur: Sie können die Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten beantragen. Zur Bearbeitung von Datenkorrekturanträgen dürfen wir bestimmte Informationen zur Identitätsbestimmung des Antragstellers einfordern, um sicherzustellen, dass dieser gesetzlichen Anspruch auf die Stellung dieses Antrags besitzt.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten: Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen, indem Sie sich an obige Adresse wenden. Allerdings kann dies unsere Bereitstellung von Bloodhunt und der offiziellen Website an Sie beeinträchtigen.

Kontakt

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und der Bearbeitung von Beschwerden bezüglich dieser haben wir folgende Abteilung mit der Verwaltung und dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten betraut.

Unser Datenschutzbeauftragter, der für die Verwaltung und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich ist.

 

Mexiko

Sprache

Für in Mexiko ansässige Nutzer ist diese Datenschutzrichtlinie in spanischer Sprache verfügbar. Im Zweifelsfall hat die spanische Version dieser Datenschutzrichtlinie Vorrang.

Altersbeschränkungen

Bloodhunt und die offizielle Website können nur von Ihnen genutzt werden, wenn Sie entweder mindestens 18 Jahre alt sind oder ein Erziehungsberechtigter dieser Datenschutzrichtlinie zugestimmt hat (sowohl für sich als auch in Ihrem Namen).

Arten der von uns verwendeten personenbezogenen Daten

Zur Klarstellung: In Abschnitt 1 „Arten der von uns verwendeten personenbezogenen Daten“ und Abschnitt 2 „Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten“ finden Sie sämtliche Einzelheiten zu den von uns verwendeten personenbezogenen Daten. Folglich führen wir sämtliche Informationen zu den von uns verwendeten personenbezogenen Daten entsprechend des Bundesgesetzes über den Schutz personenbezogener Daten für Privatpersonen sowie anderer geltender Bestimmungen auf.

Verarbeitungszweck

Einige der oben aufgeführten Verarbeitungszwecke dienen freiwilligen Zwecken wie der Versorgung mit personalisierten Empfehlungen und Werbung. Des Weiteren können wir Ihre personenbezogenen Daten zum freiwilligen Zweck der Übermittlung von Informationen, die wir als für Sie relevant betrachten, per E-Mail verwenden. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu freiwilligen Zwecken entsprechend des weiter unten stehenden Abschnitts „Ihre Rechte“ widersprechen.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass wir Ihre personenbezogenen Daten auch zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen oder zur Bearbeitung von Anfragen zuständiger Behörden, der Wahrung oder dem Schutz unserer Rechte bezüglich zuständiger Behörden/Gerichte, zur Beantwortung von Anfragen, die von Ihnen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten an uns gerichtet werden, und zur Ausführung der in Abschnitt 3 „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und weitergeben“ beschriebenen Datenweitergabe verwenden.

Zustimmung zur Datenweitergabe

Im Allgemeinen benötigen wir Ihre Zustimmung zur in Abschnitt 3 „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und weitergeben“ beschriebenen Datenweitergabe nicht. Allerdings benötigen wir Ihre Zustimmung, um Ihre personenbezogenen Daten an Dritte, die uns komplett oder im Wesentlichen oder unser Unternehmen erwerben, weiterzugeben.

Durch die Nutzung von Bloodhunt und der offiziellen Website und die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie der oben beschriebenen Datenweitergabe zu. Sie können Ihre Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten ausüben, wie im Abschnitt „Ihre Rechte“ aufgeführt.

Ihre Rechte

Die Untersektionen „Zugriff“, „Korrektur“, „Löschung“, „Widerspruch“, „Beschränkung der Verarbeitung auf Speicherung“, die die Beschränkung der Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten umfassen, sowie die Untersektion „Werbung“ im obigen Abschnitt „Ihre Rechte“ gelten auch für nicht in Mexiko ansässige Nutzer. 

Sie haben außerdem das Recht, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen.

Um eines Ihrer Rechte auszuüben, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten unter Privacy@sharkmob.com.

Um mehr über Ihre Rechte sowie geltende Maßnahmen, Abläufe und Erfordernisse zur Ausübung Ihrer Rechte zu erfahren, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten unter Privacy@sharkmob.com

Marokko

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns von großer Bedeutung. Wir erfassen ausschließlich Daten, die für die ordnungsgemäße Nutzung von Bloodhunt und der offiziellen Website unbedingt erforderlich sind.

Durch Ihre Zustimmung zu diesen Verwendungszwecken stimmen sie ausdrücklich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Bloodhunt und die offizielle Website zu.

Bitte beachten Sie:

  • Die Identität des Datenverantwortlichen ist Sharkmob AB, E-Mail: Privacy@sharkmob.com.
  • Die Verarbeitungszwecke der Daten sind in der Tabelle im Abschnitt „Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten“ aufgeführt.
  • Empfänger oder Empfängerkategorien sind im zweiten Absatz des Abschnitts „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und weitergeben“ dargelegt.
  • Ob die Beantwortung Ihrer Fragen verpflichtend oder optional ist sowie die möglichen Konsequenzen der Nichtbeantwortung finden sie im Abschnitt „Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten“ und im Abschnitt „Ihre Rechte“ (Unterabsatz „Widerspruch“).

 

Neuseeland

Dieser Abschnitt gilt für in Neuseeland ansässige Nutzer:

Ausländische Empfänger

Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass der Umgang von nicht in Neuseeland ansässigen Dritten mit Ihren personenbezogenen Daten den neuseeländischen Datenschutzgesetzen entspricht. Allerdings räumen Sie ein, dass wir die Handlungen oder Unterlassungen dieser Drittanbieter nicht kontrollieren und keine Haftung für sie übernehmen.

Zugriff

Sie haben das Recht, auf Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie auf Informationen darüber, wie wir sie verwenden und mit wem wir sie teilen. Der Zugriff auf die von Ihnen über Ihr Konto bereitgestellten personenbezogenen Daten ist per Anmeldung bei Ihrem Konto möglich. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir noch andere personenbezogene Daten über Sie gespeichert haben, kontaktieren Sie uns unter Privacy@sharkmob.com.

Korrektur

Sie haben das Recht, die Korrektur fehlerhafter von uns gespeicherter personenbezogener Daten über Sie zu verlangen. Der Zugriff auf Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten ist per Anmeldung bei Ihrem Konto möglich. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir noch andere personenbezogene Daten über Sie gespeichert haben und diese Daten fehlerhaft sind, kontaktieren Sie uns unter Privacy@sharkmob.com.

Kinder

Solltest du unter 16 Jahre alt sein, solltest du kein Konto registrieren und Bloodhunt und die offizielle Website nicht nutzen.

Ihre Rechte

Sollten Sie mit unserer Reaktion auf Ihre Anfrage nach dem Zugriff oder der Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihrer Datenschutzbeschwerde bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten unzufrieden sein, können Sie sich an das Büro des neuseeländischen Datenschutzbeauftragten wenden (www.privacy.org.nz).

Datenweitergabe

Wir unternehmen zwar angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Drittanbieter mit Ihren personenbezogenen Daten entsprechend der für Sie geltenden Datenschutzgesetze umgehen, aber Sie akzeptieren und stimmen zu, dass wir die Handlungen Dritter nicht steuern und nicht für deren Einhaltung der Datenschutzgesetze garantieren können.

Peru

Die Weitergabe und Verteilung personenbezogener Daten erfolgt entsprechend dieser Datenschutzrichtlinie und des Abschnitts „Republik Korea“.

Sie können Rechte zum Schutz personenbezogener Daten ausüben, indem Sie den Zugriff auf oder die Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten, die Löschung oder Aussetzung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten usw. entsprechend der geltenden Gesetze wie dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten (das „Gesetz“) verlangen.

Außerdem können Sie diese Rechte durch Ihren gesetzlichen Vertreter oder eine von Ihnen bevollmächtigte Person ausüben lassen. Allerdings müssen Sie in diesem Falle eine dem Gesetz entsprechende Handlungsvollmacht vorlegen.

Auf Ihre Anfrage hin werden wir unverzüglich sämtliche erforderlichen Maßnahmen entsprechend der geltenden Vorschriften wie dem Gesetz ergreifen.

Sie können Ihre Zustimmung zur Verarbeitung der personenbezogen Daten oder Ihren Antrag auf Aussetzung dieser jederzeit widerrufen.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Ihr Antrag nicht erfüllt wurde, können Sie Klage bei der peruanischen Datenschutzbehörde einreichen.

Kontakt

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und der Bearbeitung von Beschwerden bezüglich dieser haben wir folgende Abteilung mit der Verwaltung und dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten betraut.

  • Unser Datenschutzteam, das für die Verwaltung und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich ist.
  • Kontakt: Privacy@sharkmob.com

 

Philippinen

Mindestalter

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um Bloodhunt und die offizielle Website nutzen zu dürfen.

Ihre Rechte

Sie besitzen folgende Rechte:

  • Das Recht auf Information. Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, darüber informiert zu werden, ob personenbezogene Daten über Sie verarbeitet werden oder wurden. Dies umfasst auch die Information über die Existenz von automatisierten Entscheidungen und Profilerstellung.
  • Widerspruchsrecht. Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für unter anderem Direktmarketing und automatisierte Verarbeitung oder Profilerstellung Widerspruch einzulegen.
  • Zugriffsrecht. Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, auf Antrag angemessenen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten.
  • Recht auf Korrektur. Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, Ungenauigkeiten oder Fehler in Ihren personenbezogenen Daten anzufechten und diese durch uns korrigieren zu lassen, es sei denn, Ihr Antrag erfüllt den Tatbestand der Schikane oder ist anderweitig unangemessen.
  • Recht auf Löschung oder Sperrung. Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, die Aussetzung der Sperrung sowie die Löschung oder Vernichtung Ihrer personenbezogenen Daten aufzuheben oder zu verlangen.

 

Zustimmung

Durch die Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie erteilen Sie uns Ihr Einverständnis für:

Die Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend des obigen Abschnitts „Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten“.

Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte innerhalb unserer Unternehmensgruppe und eines Dritten, der uns komplett oder im Wesentlichen oder unser Unternehmen erwirbt, entsprechend dieser Datenschutzrichtlinie und zu dem darin beschriebenen Zwecke.

Die Weitergabe und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten an Orten außerhalb der Philippinen entsprechend des obigen Abschnitts „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und weitergeben“.

Katar

Durch die Nutzung von Bloodhunt und der offiziellen Website in Katar stimmen Sie (im Rahmen des Gesetzes Nr. 13 von 2016 zum Schutz personenbezogener Daten in der jeweils geltenden Fassung) der Verarbeitung Ihrer Daten entsprechend dieser Datenschutzrichtlinie zu.

Republik Korea

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und weitergeben

 

Verarbeitungsübertragung

Zur Durchführung der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Dienste übertragen wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an folgende professionelle Anbieter und ausgewählte Dienste:

AWS – Newsletter-Anmeldung für Bloodhunt und die offizielle Website

Pontica Solutions – Kundendienst

Zendesk – Kundendienst

Sentry – Absturzbericht-Dienst

Google Cloud Platform – Cloud-Speicher (Backend)

Microsoft Azure – Cloud-Speicher

Google Analytics und Google Tag Manager – Zielgerichtete Werbung

Tracker.gg – Erstellen und Veröffentlichen von Spieldaten der Benutzer auf der Rangliste

 

Weitergabe personenbezogener Daten ins Ausland

Wir geben personenbezogene Daten an Dritte im Ausland weiter. Die jeweiligen Empfänger, das Land der Weitergabe, Weitergabedatum und -methode, die Art der personenbezogenen Daten und den Verwendungszweck durch den Empfänger entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Liste.

 

AWS

(https://aws.amazon.com/privacy/?nc1=f_pr)

Gelegentliche Übermittlung von Daten in die USA. Personenbezogene Daten beinhalten: E-Mail-Adresse, Transaktionsverlauf der E-Mail-Zustellung (mit Zeitstempel, E-Mail-Adresse des Empfängers, E-Mail-Text). Diese Daten werden zur Anmeldung zum Newsletter über die Recruiting-Webseite und Nutzerrekrutierung für Bloodhunt und die offizielle Website verwendet. Datenspeicherungsfrist entsprechend des Abschnitts „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und weitergeben“.

Zendesk

(https://www.zendesk.com/company/agreements-and-terms/privacy-policy)

Gelegentliche Übermittlung von Daten nach Irland, Singapur und Schweden. Personenbezogene Daten beinhalten: Kundendienst-Daten. Diese Daten werden für Kundendienste verwendet. Datenspeicherungsfrist entsprechend des Abschnitts „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und weitergeben“.

 

Pontica Solutions

(https://ponticasolutions.com/privacy-policy/)

Gelegentliche Übermittlung von Daten nach Bulgarien. Personenbezogene Daten beinhalten: Kundendienst-Daten. Diese Daten werden für Kundendienste verwendet. Datenspeicherungsfrist entsprechend des Abschnitts „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und weitergeben“.

 

Sentry

(https://sentry.io/privacy/)

Gelegentliche Übermittlung von Daten in die USA. Personenbezogene Daten beinhalten: IP-Adresse, Spielverzeichnis. Diese Daten werden für Spielanalyse und -verbesserungen verwendet. Datenspeicherungsfrist entsprechend des Abschnitts „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und weitergeben“.

 

Google Cloud Platform

(https://cloud.google.com/terms/cloud-privacy-notice)

Gelegentliche Übermittlung von Daten in die USA. Personenbezogene Daten beinhalten: Alle Daten, die in der Datenschutzrichtlinie aufgeführt werden. Die Daten werden im Cloud-Speicher (Backend) gespeichert, der von Sharkmob AB bei der Bereitstellung von Bloodhunt verwendet wird. Datenspeicherungsfrist entsprechend des Abschnitts „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und weitergeben“.

 

Microsoft Azure

(https://privacy.microsoft.com/en-us/privacystatement)

Gelegentliche Übermittlung von Daten in die USA. Personenbezogene Daten beinhalten: Alle Daten, die in der Datenschutzrichtlinie aufgeführt werden. Die Daten werden im Cloud-Speicher gespeichert, der von Sharkmob AB bei der Bereitstellung von Bloodhunt verwendet wird. Datenspeicherungsfrist entsprechend des Abschnitts „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und weitergeben“.

Tracker.gg

(https://thetrackernetwork.com/home/privacypolicy)

Gelegentliche Übermittlung von Daten in die USA. Personenbezogene Daten beinhalten: In der Datenschutzrichtlinie aufgeführten Tracking-Daten. Die Daten werden für die Erstellung und Veröffentlichung von Spieldaten der Benutzer auf der Rangliste verwendet. Datenspeicherungsfrist entsprechend des Abschnitts „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und weitergeben“.

 

Datenvernichtung

Personenbezogene Daten werden entsprechend der in Abschnitt 4 „Datenspeicherung“ angegebenen Fristen gespeichert. Mit der Ausnahme der im Folgenden angegebenen personenbezogenen Daten werden personenbezogene Daten, die den Zweck ihrer Erfassung oder Verwendung erfüllt und die erlaubte Speicherungsdauer erreicht haben, unwiederbringlich vernichtet. Elektronisch gespeicherte personenbezogene Daten werden mittels technischer Methoden auf sichere Art und Weise unwiederbringlich gelöscht und gedruckte Daten werden geschreddert oder verbrannt.

Die in Abschnitt 4 „Datenspeicherung“ angegebenen personenbezogen Daten, die über die Speicherungsfrist hinaus gespeichert werden müssen, werden entsprechend folgender Gesetze gespeichert:

 

Konsumentenschutzgesetz für elektronischen Geschäftsverkehr usw.

Artikel 6 des Konsumentenschutzgesetzes für elektronischen Geschäftsverkehr    

Im elektronischen Handel oder Versandhandel:

•Daten zu Etikettierung und Werbung (6 Monate)

•Daten zu Abwicklung oder Widerruf eines Vertrages (5 Jahre)

•Daten zu Bezahlung und der Lieferung von Waren und Dienstleistungen (5 Jahre)

•Daten zu Kundendienst oder Streitlösung (3 Jahre)

 

 

Gesetz zum Schutz von Kommunikationsgeheimnissen               

Artikel 41 des Gesetzesdekrets, Artikel 15-2 des Gesetzes zum Schutz von Kommunikationsgeheimnissen          

•Verlaufsprotokolle, IP-Adresse (3 Monate)

•Das Datum der Telekommunikation von Nutzern, Start- und Endzeit der Telekommunikation, Nutzungsfrequenz (12 Monate)

 

Ihre Rechte

Sie können Rechte zum Schutz personenbezogener Daten ausüben, indem Sie den Zugriff auf Ihre oder die Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten, die Löschung oder Aussetzung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten usw. entsprechend der geltenden Gesetze wie dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten („GSPD“) verlangen.

Außerdem können Sie diese Rechte durch Ihren gesetzlichen Vertreter oder eine von Ihnen bevollmächtigte Person ausüben lassen. Allerdings müssen Sie in diesem Falle eine entsprechende Handlungsvollmacht entsprechend der Vollzugsbestimmungen des GSPD vorlegen.

Auf Ihre Anfrage hin werden wir unverzüglich sämtliche erforderlichen Maßnahmen entsprechend der geltenden Gesetze wie dem GSPD ergreifen.

Sie können Ihre Zustimmung zur Verarbeitung der personenbezogen Daten oder Ihren Antrag auf Aussetzung dieser jederzeit widerrufen.

Weitere Nutzung und Erfassung personenbezogener Daten

Entsprechend des GSPD können wir personenbezogene Daten in angemessenem Rahmen bezogen auf den ursprünglichen Erfassungszweck unter Beachtung der Nachteile für Betroffene sowie ausreichendem Schutz der Daten, z. B. mittels Verschlüsselung usw., nutzen oder bereitstellen.  Wir entscheiden sorgfältig über die Nutzung oder Bereitstellung personenbezogener Daten unter Beachtung der allgemeinen Umstände wie geltenden Gesetzen und Bestimmungen wie dem GSPD, des Nutzungs- oder Bereitstellungszweckes, der Nutzungs- oder Bereitstellungsart, der einzelnen Nutzungs- oder Bereitstellungsdaten, der Zustimmung oder Benachrichtigung/Information Betroffener, der Nutzungs- oder Bereitstellungsfolgen für Betroffene sowie der für diese Daten ergriffenen Schutzmaßnahmen.  Spezifisch wird auf Folgendes geachtet:

 

  • Ob die zusätzliche Nutzung/Bereitstellung mit dem ursprünglichen Erfassungszweck zusammenhängt,
  • ob die zusätzliche Nutzung/Bereitstellung eingedenk der Umstände der Datenerfassung und der Verarbeitungspraxis vorhersehbar ist,
  • ob die zusätzliche Nutzung/Bereitstellung die Interessen des Betroffenen verletzt, und
  • ob die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen wie Pseudonymisierung oder Verschlüsselung ergriffen wurden.

Inländischer Datenschutzvertreter

Entsprechend Artikel 32-5 des Netzwerkgesetzes sowie Artikel 39-11 des abgeänderten GSPD lauten die Kontaktdaten des inländischen Vertreters wie folgt:

Kontakt

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und der Bearbeitung von Beschwerden bezüglich dieser haben wir folgende Abteilung mit der Verwaltung und dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten betraut.

 

Russland

Wenn Sie Bloodhunt und die offizielle Website in Russland nutzen:

  • stimmen Sie entsprechend des russischen Bundesgesetzes zu personenbezogenen Daten Nr. 152-FZ vom 27. Juli 2006 (in der jeweils geltenden Fassung) oder jeglichen dieses ersetzenden Bestimmungen der Verarbeitung Ihrer Daten entsprechend dieser Datenschutzrichtlinie zu. Sollten hier rechtmäßige Interessen, eine Optimierung von Bloodhunt und der offiziellen Website oder die Erfüllung des Vertrages erwähnt sein, erklären Sie sich damit einverstanden, dass entsprechend des russischen Gesetzes dieses Einverständnis ein weiterer Grund für die Verarbeitung (sofern diese auf Grundlage Ihres Einverständnisses erfolgt) darstellen kann. Dieses Einverständnis beinhaltet auch die Verarbeitung jeglicher Cookies (sofern diese laut russischem Gesetz als personenbezogene Daten betrachtet werden).
  • stimmen Sie zu, dass Ihre Daten an Datenbanken oder Partner im Ausland weitergegeben werden dürfen, insbesondere nach Singapur, Schweden und in die Vereinigten Staaten.
  • stimmen Sie zu, dass entsprechend Artikel 152.1 des russischen bürgerlichen Gesetzbuches die Verarbeitung Ihres Bildes entsprechend dieser Datenschutzrichtlinie durchgeführt werden darf.
  • stimmen Sie zu, dass wir entsprechend des Bundesgesetzes zu Marketing/Werbung Werbe-/Marketingmaterial an Sie senden dürfen, es sei denn, Sie haben derlei Kommunikation abgelehnt.

 

Die Unterabschnitte „Zugriff“, „Korrektur“, „Löschung“, „Beschränkung der Verarbeitung auf Speicherung“, „Widerspruch“ und „Werbung“ des obigen Abschnitts „Ihre Rechte“ gelten für Nutzer, die sich in der Russischen Föderation befinden.

Wir nehmen entsprechend der Datenschutzrichtlinie keine wesentlichen Veränderungen an der Verarbeitungsart Ihrer personenbezogenen Daten vor, ohne Sie vorher darüber zu informieren. Im Falle von wesentlichen Veränderungen benachrichtigen wir Sie mit der Bitte, diesen Änderungen zuzustimmen. Sollte keine Einverständniserklärung vonnöten sein, gehen wir von Ihrer Zustimmung zu diesen Änderungen aus, sofern Sie Bloodhunt und die offizielle Website nach der Benachrichtigung weiter nutzen.

Der Vertreter Russlands ist erreichbar unter Privacy@sharkmob.com. Bitte geben Sie in der Betreffzeile Ihrer E-Mail das Wort „Russland“ an.

Serbien

Unsere lokalen Vertreter zur Einhaltung des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten in Serbien sind Karanovic & Partners, die unter local.representative@karanovicpartners.com erreichbar sind. Bitte geben Sie in der Betreffzeile Ihrer E-Mail das Wort „Serbien“ an.

  • Name: Karanovic & Partners o.a.d. Beograd
  • Adresse: Resavska 23, Belgrad, 11000, Serbien
  • Telefonnummer: +381 11 3094 200
  • E-Mail: local.representative@karanovicpartners.com

 

Singapur

Wenn Sie „Annehmen“ auswählen, stimmen Sie zu, dass Ihre Daten an Datenbanken oder Partner oder Drittanbieter im Ausland weitergegeben werden dürfen, insbesondere nach Bulgarien, Irland, Singapur, Schweden und in die USA.

Zugriff

Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie auf Informationen darüber, wie wir sie verwenden und mit wem wir sie teilen. Der Zugriff auf die von Ihnen über Ihr Konto bereitgestellten personenbezogenen Daten ist per Anmeldung bei Ihrem Konto möglich. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir noch andere personenbezogene Daten über Sie gespeichert haben, kontaktieren Sie uns unter Privacy@sharkmob.com.

Korrektur

Sie haben das Recht auf Korrektur fehlerhafter personenbezogener Daten über Sie. Der Zugriff auf Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten ist per Anmeldung bei Ihrem Konto möglich. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir noch andere personenbezogene Daten über Sie gespeichert haben und diese Daten fehlerhaft sind, kontaktieren Sie uns unter Privacy@sharkmob.com.

Unser Datenschutzbeauftragter zur Einhaltung des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten von 2012 ist erreichbar unter Privacy@sharkmob.com.

Südafrika

Sie können beim Datenschutzbeauftragen (Südafrika) per E-Mail an inforeg@justice.gov.za Beschwerde einreichen. Die physische Adresse des Datenschutzbeauftragten (Südafrika) ist 33 Hoofd Street Forum III, 3rd Floor Braampark, Braamfontein, Johannesburg, Südafrika.

Sri Lanka

Wenn Sie „Annehmen“ auswählen, stimmen Sie den Bedingungen der Datenschutzrichtlinie zu und gestatten die Erfassung, Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten. Solltest du jedoch unter 18 Jahre alt sein, verbürgst du, dass du das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten zur Registrierung eines Kontos in Bloodhunt oder auf der offiziellen Website und zu deren Nutzung eingeholt hast.

Sollten Sie Ihre Zustimmung widerrufen oder der weiteren Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen oder Ihre personenbezogenen Daten löschen, korrigieren oder vervollständigen wollen, beantworten wir Ihre Anfrage innerhalb von 21 Werktagen.

Personalisiertes Marketing

Wenn Sie „Annehmen“ auswählen, erklären Sie sich damit einverstanden, personalisierte Werbung angezeigt zu bekommen. Sie können den Erhalt personalisierter Werbung von uns unterbinden, indem Sie die im Bereich „Einstellungen“ von Bloodhunt und der offiziellen Website aufgeführten Anweisungen befolgen oder uns unter Privacy@sharkmob.com kontaktieren.

Taiwan

Weder erfassen oder erbitten wir wissentlich personenbezogene Daten von Personen unter 7 Jahren, noch gestatten wir diesen Personen wissentlich die Registrierung in Bloodhunt und auf der offiziellen Website. Wenn du unter 7 Jahre alt bist, versuche bitte nicht, Bloodhunt und die offizielle Website zu nutzen oder dich dort zu registrieren und schicke uns auch keine personenbezogenen Daten über dich. Keine Person unter 7 Jahren darf uns während der Nutzung von Bloodhunt und der offiziellen Website personenbezogene Daten zukommen lassen. Für Nutzer in Taiwan gilt, dass Personen unter 20 Jahren vor der Nutzung von Bloodhunt und der offiziellen Website das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten einholen müssen.

Thailand

Wenn Sie „Annehmen“ auswählen, erklären Sie, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben und ihr zustimmen. Wenn Sie dieser Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, dürfen Sie Bloodhunt und die offizielle Website nicht nutzen.

Sie können uns darum bitten, die Nutzung oder Bereitstellung von Teilen oder Ihrer gesamten personenbezogenen Daten auszusetzen oder zu beschränken und/oder die Datenübertragbarkeit der von uns gespeicherten Daten entsprechend der geltenden Datenschutzgesetze und -bestimmungen in Thailand, wie dem thailändischen Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten, beantragen. Wenn Sie einen solchen Antrag stellen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter Privacy@sharkmob.com.

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über jegliche wesentliche Veränderungen an dieser Datenschutzrichtlinie und geben Ihnen die Gelegenheit, diese Änderungen abzulehnen, andernfalls werden die Änderungen wie in der Mitteilung angegeben wirksam.

Türkei

Unser Datenverantwortlicher in der Türkei zur Einhaltung des türkischen Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten („TGSPD“) und dessen Nebenbestimmungen ist Özdağıstanli Ekici Avukatlık Ortaklığı, der unter localdatarep_sharkmob@iptech-legal.com erreichbar ist. Bitte geben Sie in der Betreffzeile Ihrer E-Mail das Wort „Türkei“ an.

Sie sind im Besitz des in Artikel 11 des TGSPD ausgeführten gesetzlich festgelegten Rechts bezüglich der von uns gespeicherten personenbezogenen Daten über Sie. Als türkische betroffene Person können Sie das Recht haben, sich an den Datenverantwortlichen zu wenden und (entsprechend der geltenden Gesetze und Bestimmungen)

  • zu erfahren, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet wurden.
  • Informationen über deren Verarbeitung anzufordern.
  • den Verarbeitungszweck Ihrer personenbezogenen Daten zu erfahren und ob diese entsprechend verwendet wurden.
  • über die in- oder ausländischen Drittanbieter informiert zu werden, an die personenbezogene Daten weitergegeben wurden.
  • im Falle fehlerhafter oder unvollständiger personenbezogener Daten deren Korrektur zu beantragen und zu fordern, dass dies auch an Dritte gemeldet wird, denen Ihre personenbezogenen Daten übermittelt wurden.
  • im Rahmen der in Artikel 7 des TGSPD beschriebenen Bedingungen die Löschung oder Vernichtung personenbezogener Daten zu beantragen und zu fordern, dass dies auch an Dritte gemeldet wird, denen Ihre personenbezogenen Daten übermittelt wurden.
  • Widerspruch gegen das Auftreten jeglicher nachteiliger Konsequenzen einzulegen, die Ihnen durch die Analyse personenbezogener Daten ausschließlich durch automatisierte Systeme entstehen.
  • Ersatz für Schäden zu fordern, die Ihnen aus der unrechtmäßigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entstanden sind.

 

Gemäß Artikel 9 des TGSPD können Ihre personenbezogenen Daten wie folgt ins Ausland übermittelt werden:

 

AWS

(https://aws.amazon.com/privacy/?nc1=f_pr)

Gelegentliche Übermittlung von Daten nach Singapur und in die USA. Personenbezogene Daten beinhalten: E-Mail-Adresse. Diese Daten werden zur Anmeldung zum Newsletter über die Recruiting-Webseite und Nutzerrekrutierung für Bloodhunt und die offizielle Website verwendet. Datenspeicherungsfrist entsprechend des Abschnitts „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und weitergeben“.

Zendesk

(https://www.zendesk.com/company/agreements-and-terms/privacy-policy)

Gelegentliche Übermittlung von Daten nach Irland, Singapur und Schweden. Personenbezogene Daten beinhalten: Kundendienst-Daten. Diese Daten werden für Kundendienste verwendet. Datenspeicherungsfrist entsprechend des Abschnitts „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und weitergeben“.

Pontica Solutions

(https://ponticasolutions.com/privacy-policy/)

Gelegentliche Übermittlung von Daten nach Bulgarien. Personenbezogene Daten beinhalten: Kundendienst-Daten. Diese Daten werden für Kundendienste verwendet. Datenspeicherungsfrist entsprechend des Abschnitts „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und weitergeben“.

Sentry

(https://sentry.io/privacy/)

Gelegentliche Übermittlung von Daten in die USA. Personenbezogene Daten beinhalten: IP-Adresse, Spielverzeichnis. Diese Daten werden für Spielanalyse und -verbesserungen verwendet. Datenspeicherungsfrist entsprechend des Abschnitts „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und weitergeben“.

Google Cloud Platform

(https://cloud.google.com/terms/cloud-privacy-notice)

Gelegentliche Übermittlung von Daten in die USA. Personenbezogene Daten beinhalten: Alle Daten, die in der Datenschutzrichtlinie aufgeführt werden. Die Daten werden im Cloud-Speicher (Backend) gespeichert, der von Sharkmob AB bei der Bereitstellung von Bloodhunt verwendet wird. Datenspeicherungsfrist entsprechend des Abschnitts „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und weitergeben“.

Microsoft Azure

(https://privacy.microsoft.com/en-us/privacystatement)

Gelegentliche Übermittlung von Daten in die USA. Personenbezogene Daten beinhalten: Alle Daten, die in der Datenschutzrichtlinie aufgeführt werden. Die Daten werden im Cloud-Speicher gespeichert, der von Sharkmob AB bei der Bereitstellung von Bloodhunt verwendet wird. Datenspeicherungsfrist entsprechend des Abschnitts „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und weitergeben“.

Tracker.gg

(https://thetrackernetwork.com/home/privacypolicy)

Gelegentliche Übermittlung von Daten in die USA. Personenbezogene Daten beinhalten: In der Datenschutzrichtlinie aufgeführten Tracking-Daten. Die Daten werden für die Erstellung und Veröffentlichung von Spieldaten der Benutzer auf der Rangliste verwendet. Datenspeicherungsfrist entsprechend des Abschnitts „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und weitergeben“.

 

 

 

Ukraine

Durch Annahme dieser Datenschutzrichtlinie bestätigen Sie ausdrücklich, dass Sie uns dazu ermächtigen, personenbezogene Informationen von Ihnen in dem von dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Maße zu sammeln, zu verwenden, zu speichern und zu verarbeiten, einschließlich der Weitergabe an Dritte außerhalb der Ukraine.

Vereinigte Arabische Emirate

Sie stimmen der Erfassung, Nutzung, Offenlegung, Weitergabe, dem Export (entsprechend der geltenden Gesetze) sowie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend dieser Datenschutzrichtlinie zu.

Wir können freiwillig einen Cybersicherheitsvorfall melden, sofern er entsprechend der Gesetze der VAE eine Straftat darstellt (d. h. entsprechend des Gesetzes zur Cyberkriminalität der VAE). Der Vorfall kann den zuständigen Behörden zur Strafermittlung gemeldet werden. Bitte beachten Sie, dass die freiwillige Meldung von Cybersicherheitsvorfällen auch an das Computernotfallteam der VAE („CNT“) gemeldet werden kann. Das CNT ist eine Sicherheitsorganisation, die Vorfälle nachverfolgt und über bekannte Cybersicherheitsbedrohungen in den VAE informiert.

Vietnam

Durch Annahme dieser Datenschutzrichtlinie bestätigen Sie ausdrücklich, dass Sie uns dazu ermächtigen, personenbezogene Informationen von Ihnen in dem von dieser Datenschutzrichtlinie vorgesehenen Maße zu sammeln, zu verwenden, zu speichern und zu verarbeiten, einschließlich der Weitergabe an Dritte entsprechend dieser Datenschutzrichtlinie.

Wir halten internationale Standards und Sicherheitsmaßnahmen zum Datenschutz ein. Wenn Ihre personenbezogenen Daten innerhalb oder außerhalb der Gerichtsbarkeit ihres Wohnorts weitergegeben werden, gelten beim Empfänger die gleichen oder sogar höhere Sicherheitsstandards für Sie.    

Wenn wir Dritten die Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gestatten, ergreifen wir angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass diese Dritten die personenbezogenen Daten nicht weiter offenlegen.

Sollten Ihre personenbezogenen Daten den Strafermittlungsbehörden, staatlichen Behörden oder anderen juristischen Körperschaften und Organisationen offengelegt werden müssen, erfolgt dies nur auf schriftlichen Antrag solcher Organisationen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, auf Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu korrigieren und sie zu löschen. Des Weiteren haben Sie das Recht, Ihre zuvor erteilte Zustimmung zur Erfassung, Speicherung, Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen und die Unterbindung der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu beantragen.

 

 

Endbenutzer-Lizenzvereinbarung (EULA)

Zuletzt aktualisiert: 27. April 2022

INHALTSVERZEICHNIS

 

1.......... Einige wichtige Hinweise – Schlichtung, Erstattungen und Schadenersatz

2.......... Was ist dieses Dokument? Wann kann ich spielen?

3.......... Definierte Begriffe

4.......... Zusätzliche Begriffe

5.......... Teilnahmeberechtigung und Registrierung

6.......... Lizenz und Nutzung der Dienste

7.......... Spielerverhalten

8.......... Eigentum an den Diensten

9.......... Virtuelle Güter und Spielwährung

10........ Erstattungen

11........ Beta-Tests

12........ App Store; Konsolenspiele

13........ Feedback

14........ DMCA/Copyright-Richtlinie

15........ Websites und Ressourcen von Drittanbietern

16........ Datengebühren und mobile Geräte

17........ Änderungen der Dienste oder der EULA

18........ Gewährleistungsausschlüsse

19........ Haftungsbeschränkung

20........ Freistellung

21........ Kündigung

22........ Streitbeilegung und anwendbares Recht

23........ Abtretungsverbot

24........ Sonstiges

25........ Kontakt

 

 

 

  1. Einige wichtige Hinweise – Schlichtung, Erstattungen und Schadenersatz

BITTE LESEN SIE SICH ABSCHNITT 22 „STREITBEILEGUNG“ UNTEN ZU DEN EINZELHEITEN ZUM SCHIEDSVERFAHREN SORGFÄLTIG DURCH. WICHTIGE MITTEILUNG IN BEZUG AUF DIE STREITBEILEGUNG FÜR SPIELER IN DEN VEREINIGTEN STAATEN: WENN SIE DIESER EULA ZUSTIMMEN, ERKLÄREN SIE SICH (MIT BEGRENZTEN AUSNAHMEN) DAMIT EINVERSTANDEN, JEGLICHE STREITIGKEITEN ZWISCHEN IHNEN UND UNS DURCH EIN VERBINDLICHES, INDIVIDUELLES SCHIEDSVERFAHREN UND NICHT VOR GERICHT ZU LÖSEN. DIESE EULA BEINHALTET EINE BESCHRÄNKUNG DER SCHÄDEN, DEREN ERSTATTUNG SIE VON UNS VERLANGEN KÖNNEN UND DIE SICH AUS IHRER NUTZUNG DER DIENSTE ERGEBEN KÖNNEN. DURCH DIE NUTZUNG DER DIENSTE ERKLÄREN SIE SICH MIT DIESEN BESTIMMUNGEN EINVERSTANDEN.

WENN SIE MIT DEN BEDINGUNGEN DIESER EULA NICHT EINVERSTANDEN SIND, DÜRFEN SIE UNSERE DIENSTE NICHT INSTALLIEREN, KOPIEREN ODER NUTZEN. WIR BIETEN IN DER REGEL KEINE ERSTATTUNGEN AN, SOFERN DIESE NICHT AUSDRÜCKLICH DURCH UNS ZUGESAGT (SIEHE ABSCHNITT 10 FÜR AUSNAHMEN) ODER ERSTATTUNGEN GEMÄSS DEM VOR ORT GELTENDEN RECHT VORGESCHRIEBEN SIND.

UNSERE EULA ENTHÄLT LÄNDERSPEZIFISCHE ADDENDA, DIE FÜR SIE IN ABHÄNGIGKEIT VON IHREM JEWEILIGEN WOHNORT GELTEN. Zur Information über zusätzliche Bedingungen, die für Sie gelten (die einen Teil dieses Vertrags darstellen und diese Bedingungen ersetzen können) lesen Sie bitte die länderspezifischen Addenda unten oder die länderspezifische Klausel auf der EULA-Website.

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in der Europäischen Union, in Großbritannien oder in Brasilien haben, lesen Sie bitte auch Anhang A-1 für weitere Bedingungen.

Sofern die vorstehend genannten länderspezifischen zusätzlichen Bedingungen oder die vorstehend genannten weiteren Bedingungen auf Sie Anwendung finden, gelten diese länderspezifischen Bedingungen und die weiteren Bedingungen für Sie vorrangig sofern und soweit sie diese Bedingungen ändern oder ersetzen und im Falle von Widersprüchen.

  1. Was ist dieses Dokument? Wann kann ich spielen?

Dies ist die Vereinbarung zwischen Ihnen und uns für unsere Dienste, die Sie herunterladen oder auf die Sie zugreifen, egal ob es sich um ein Spiel, etwas, das das Spiel unterstützt, oder etwas anderes handelt. Sie können diese Dinge nur nutzen, wenn Sie diesen Bedingungen zustimmen.

Sie lesen jetzt unsere Endbenutzer-Lizenzvereinbarung (End User License Agreement, „EULA“), die eine rechtliche Vereinbarung zwischen Ihnen und Sharkmob AB („wir“, „uns“, „unser/e“, wie zutreffend) bezüglich der Dienste, die Sie von uns nutzen, darstellt. „Dienste“ bezeichnet zusammen und manchmal auch einzeln Folgendes: (a) jedes unserer Spiele und (b) alle Websites, Software oder andere Dienste, die wir mit dem Spiel oder zur Unterstützung des Spiels bereitstellen, unabhängig davon, ob sie auf einem Computer, einer Konsole oder einem Mobilgerät installiert oder genutzt werden. „Spiel“ bezeichnet unser Spiel, das Sie herunterladen und auf das Sie zugreifen, das dieser EULA unterliegt, unabhängig davon, wo Sie es herunterladen und/oder auf das Sie zugreifen, sowie alle darin enthaltenen Dokumentationen, Software, Updates, virtuellen Güter und Inhalte (jeweils nachstehend definiert).

Wir haben versucht, diese EULA so einfach wie möglich zu gestalten. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne eine Nachricht an support@sharkmob.com (unsere „Support-E-Mail-Adresse“) senden.  Sie werden feststellen, dass wir in der gesamten EULA Text in kursiver Schrift hinzugefügt haben, um die Lesbarkeit zu erhöhen. Diese Texte dienen jedoch nur zur Orientierung und sind nicht Teil der EULA.

  1. Definierte Begriffe

Sie werden viele  definierte Begriffe in dieser EULA bemerken (meist durch Klammerzusatz, Fettschrift in ihrer ersten Verwendung und nachfolgend durch Großschrift gekennzeichnet).  Wir verwenden sie, damit wir nicht immer denselben Text wiederholen müssen, und um sicherzustellen, dass die Verwendung dieser Begriffe in der gesamten EULA konsistent ist.  Wir haben die definierten Begriffe durchgehend eingefügt, weil wir möchten, dass Sie sie leicht im Zusammenhang lesen können.

  1. Zusätzliche Begriffe

Einige Dienste sind ggf. (nur) über den Zugriff auf eine Plattform oder einen Store (oder durch Herunterladen von einer Plattform oder einem Store) eines Drittanbieters verfügbar, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Facebook, den Epic Games Store, die Spieleplattform Steam, den Google Play Store und den Apple App Store (jeweils ein „App Store“). Ihre Nutzung der Dienste unterliegt außerdem allen anwendbaren Vereinbarungen, die Sie mit einem App Store haben (die „App Store-Vereinbarung(en)“). Im Falle eines Konflikts zwischen jeglichen anderen App-Store-Vereinbarungen, unter denen Sie eines unserer Spiele erwerben, und dieser EULA in Bezug auf Ihre Nutzung der Dienste hat diese EULA Vorrang.

Die Erhebung von Informationen von Ihnen und im Zusammenhang mit den Diensten (unabhängig davon, ob sie über einen App Store bezogen wurden oder nicht) unterliegt unserer Datenschutzrichtlinie unter bloodhunt.com/privacypolicy. Unsere Datenschutzrichtlinie erläutert, wie wir Informationen, die wir von und über Sie erheben, nutzen und offenlegen.

  1. Teilnahmeberechtigung und Registrierung

Von uns angebotenen Dienste haben bestimmte Altersbeschränkungen. Andere erfordern möglicherweise ein externes Konto. Wenn Sie uns Informationen zur Verfügung stellen, müssen Sie sicherstellen, dass diese auf dem neuesten Stand bleiben. Des Weiteren, teilen Sie Ihr Konto nicht mit anderen ohne unsere Erlaubnis.

    1. Alter. Um ein Spielkonto (wie unten definiert) zu erstellen und auf einige unserer Dienste zuzugreifen, müssen Sie das Mindestalter für die Einwilligung in die Erhebung personenbezogener Daten nach dem Recht Ihrer Gerichtsbarkeit erreicht haben. Wenn Sie zwischen dem Mindestalter für die Erhebung personenbezogener Daten und der Volljährigkeit in Ihrer Gerichtsbarkeit liegen, müssen Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten diese EULA durchsehen und in Ihrem Namen akzeptieren. Eltern und Erziehungsberechtigte sind für die Handlungen ihrer Kinder unter 18 Jahren bei der Nutzung unserer Dienste verantwortlich.  Wir können einem Minderjährigen, der das Mindestalter für die Erhebung personenbezogener Daten noch nicht erreicht hat, erlauben, sich für bestimmte Dienste mit der verifizierten Einwilligung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten zu registrieren. Der Elternteil/Erziehungsberechtigte kann aufgefordert werden, im Rahmen des Verifizierungs- und Genehmigungsprozesses zusätzliche Unterlagen vorzulegen oder zusätzliche Handlungen vorzunehmen, die mit dem geltenden Recht vereinbar sind. Wir empfehlen Eltern und Erziehungsberechtigten, sich mit den Kindersicherungen auf den Geräten, die sie ihrem Kind zur Verfügung stellen, vertraut zu machen.
    1. Konto erstellen. Um auf Teile eines Spiels zugreifen zu können, müssen Sie möglicherweise ein spielinternes Konto erstellen (Ihr „Spielkonto“). Ihr Spielkonto, falls zutreffend, ist getrennt von einem Konto, das Sie möglicherweise bei einem App Store haben (Ihr „App Store Konto“). Sie können Ihr Spielkonto mittels eines bei uns bestehenden Kontos oder mit Ihrer E-Mail-Adresse erstellen. Soweit Sie Ihr Spielkonto unter Verwendung eines Drittkontos erstellen (z. B. Ihr Konto bei Facebook oder Google), können zur Unterstützung der Erstellung Ihres Spielkontos wir auf bestimmte personenbezogene Daten zugreifen, die dieser Dritte uns zur Verfügung stellt, wie z. B. Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen. Weitere Informationen zur Nutzung von Konten Dritter finden Sie in der Datenschutzerklärung unter bloodhunt.com/privacypolicy. Bitte beachten Sie, dass Sie das Spiel möglicherweise auch spielen können, ohne ein Spielkonto zu erstellen. Sie können in diesem Fall jedoch auf bestimmte Teile des Spiels gegebenenfalls nicht zugreifen und Ihre Spieldaten werden möglicherweise gelöscht, wenn Sie das Spiel deinstallieren oder anderweitig löschen.
    2. Halten Sie Ihre Informationen aktuell. Es ist wichtig, dass Sie uns genaue, vollständige und aktuelle Informationen für Ihr Spielkonto zur Verfügung stellen; Sie stimmen zu, diese Informationen zu aktualisieren, damit dies so bleibt. Wenn Sie dies nicht tun, können wir Ihr Spielkonto sperren oder auflösen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie Ihr Spielkonto-Passwort an niemanden weitergeben und uns unverzüglich über jede unbefugte Nutzung Ihres Spielkontos informieren werden. Sie sind für alle Aktivitäten verantwortlich, die unter Ihrem Spielkonto stattfinden, unabhängig davon, ob Sie davon wissen oder nicht.  Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Spielkonto nicht mehr sicher ist, müssen Sie uns dies unverzüglich unter unserer Support-E-Mail-Adresse mitteilen.
    3. Keine Kontofreigabe.  Sie sind nicht berechtigt, Ihr Spielkonto zu verkaufen, weiterzuverkaufen, zu vermieten, zu verleasen, weiterzugeben oder anderen Personen Zugang zu gewähren. Wir behalten uns alle verfügbaren gesetzlichen Rechte und Rechtsmittel vor, um die unbefugte Nutzung unserer Dienste zu verhindern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, technologische Sperren, IP-Mapping und, in schwerwiegenden Fällen, die direkte Kontaktaufnahme mit Ihrem Internet Service Provider (ISP) bezüglich einer solchen unbefugten Nutzung.
    4. Keine falschen Konten. Sie dürfen kein Spielkonto für eine andere Person erstellen oder ein Spielkonto unter einem anderen Namen als Ihrem eigenen erstellen.
  1. Lizenz und Nutzung der Dienste

Sofern Sie dieser EULA zustimmen (und solange die EULA nicht gekündigt wird – siehe Abschnitt 21), gewähren wir Ihnen die Erlaubnis, auf unsere Dienste zuzugreifen und diese zu nutzen. Wenn Sie die Regeln nicht einhalten oder Sie mit ihrer Geltung nicht einverstanden sind, können wir Sie nicht spielen lassen. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr System und Ihre Geräte die Mindestanforderungen für das Spiel erfüllen. Wenn Sie an einer epileptischen Erkrankung leiden, sprechen Sie bitte mit einem Arzt, bevor Sie das Spiel spielen.

    1. Lizenzerteilung. Solange Sie diese EULA und, falls zutreffend, die App-Store-Vereinbarung(en) einhalten, gewähren wir Ihnen die folgende Lizenz: ein persönliches, nicht exklusives, nicht übertragbares, nicht unterlizenzierbares, eingeschränktes Recht und die Lizenz, (i) das Spiel herunterzuladen und auf dem Gerät zu installieren, das durch die App-Store-Vereinbarung(en) (falls zutreffend) erlaubt ist, und (ii) auf die Dienste zuzugreifen und diese für Ihre persönlichen Unterhaltungszwecke einschließlich jeglicher Inhalte zu nutzen, wobei Sie nur die Funktionalität des Spiels und der Dienste nutzen dürfen. Wir und unsere Lizenzgeber behalten uns alle Rechte vor, die Ihnen in diesem EULA nicht gewährt werden. „Inhalt„ bezeichnet alle Kunstwerke, Titel, Themen, Objekte, Charaktere, Namen, Dialoge, Schlagworte, Geschichten, Animationen, Konzepte, Klänge, audiovisuelle Effekte, Betriebsmethoden, Musikkompositionen, Virtuelle Güter (definiert in Abschnitt 9) und alle anderen Inhalte innerhalb der Dienste. Zu den Inhalten gehört auch alles, was innerhalb der Dienste von einem Benutzer (einschließlich Ihnen) als Ergebnis der Interaktion mit der Funktionalität der Dienste generiert, erstellt oder anderweitig entwickelt wird.  Wir gewähren Ihnen außerdem eine eingeschränkte Lizenz zur Erstellung von Gameplay-Videos für bestimmte Spiele, die auf den Diensten angegeben sind, vorausgesetzt, Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle derartigen Gameplay-Video-Aktivitäten Ihrer Zustimmung zu und der Einhaltung unserer Streaming-Richtlinie in Anhang C-1 unterliegen.  Wir können nach eigenem Ermessen jegliche Inhalte aus beliebigen Gründen entfernen, bearbeiten oder deaktivieren.
    2. Inhalte, die Sie außerhalb der Dienste erstellen. „Benutzerinhalte“ sind alle Inhalte, die Sie (oder andere Spielkontoinhaber) außerhalb der Dienste erstellen oder erhalten und die Sie oder ein anderer Benutzer innerhalb der Dienste zur Verfügung stellen. Zur Klarstellung: Inhalte, die innerhalb der Dienste erstellt werden, sind keine Benutzerinhalte; nur Inhalte, die außerhalb der Dienste erstellt oder bezogen werden und die ein Benutzer dann innerhalb der Dienste verfügbar macht, sind Benutzerinhalte. Indem Sie Benutzerinhalte über die Dienste zur Verfügung stellen, gewähren Sie uns zugleich die folgende Lizenz: eine nicht-exklusive, übertragbare, weltweite, gebührenfreie Lizenz mit dem Recht, Unterlizenzen zu vergeben, Ihre Benutzerinhalte in Verbindung mit dem Betrieb und der Bereitstellung der Dienste und Inhalte für Sie und andere Benutzer der Dienste zu nutzen, zu kopieren, zu modifizieren, davon abgeleitete Werke zu erstellen, zu verbreiten, öffentlich anzuzeigen und öffentlich vorzuführen. Sofern dies nicht gesetzlich verboten ist, verzichten Sie auf die Inanspruchnahme von „moralischen Rechten“ oder „droit moral“ oder ähnlichen Rechten in jedem Land in Bezug auf jegliche Benutzerinhalte (z.B. Urheberpersönlichkeitsrechten).  Wir sind berechtigt, nach eigenem Ermessen Benutzerinhalte jederzeit und aus beliebigen Gründen zu entfernen, zu bearbeiten oder zu deaktivieren, insbesondere wenn wir feststellen, dass die Benutzerinhalte gegen diese EULA verstoßen. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für Benutzerinhalte, für deren Entfernung oder Nichtentfernung oder für andere Inhalte. Wir führen keine Vorauswahl oder Überprüfung von Benutzerinhalten durch und billigen oder unterstützen keine Benutzerinhalte, die auf den Diensten oder unseren anderen Diensten verfügbar sind.
    3. Leistungsbegrenzungen je nach Wohnort. Wir können Ihren Zugang zu und Ihre Nutzung von bestimmten Inhalten, virtuellen Gütern, einem ganzen Spiel oder einzelnen oder allen Diensten je nach Region, in der Sie sich befinden, einschränken, modifizieren oder begrenzen. Ohne das Vorstehende einzuschränken, kann es sein, dass Inhalte, Virtuelle Güter, ganze Spiele oder die Dienste dort, wo Sie sich befinden, nicht (ganz oder teilweise) verfügbar sind oder nur in einer modifizierten Version zur Verfügung stehen, wenn sie nicht den in Ihrem Land geltenden Gesetzen entsprechen.
    4. Einzelhandelskauf. Wir können Codes oder Produktschlüssel anbieten, die in einem Spiel aktiviert oder zur Aktivierung eines Spiels im App Store verwendet werden können. Vorbehaltlich der in Ihrer Gerichtsbarkeit geltenden Devisenkontrollbestimmungen müssen solche Codes oder Schlüssel zu ihrer Gültigkeit über uns oder einen unserer autorisierten Händler (oder anderweitig legal) erworben werden. Wenn Sie einen solchen Code oder Schlüssel von einem Dritten erwerben, ist dieser Dritte dafür verantwortlich, alle Schwierigkeiten, die Sie mit diesen Codes oder Schlüsseln haben, zu beheben. Vorbehaltlich des anwendbaren Rechts übernehmen wir keine Verantwortung für Codes oder Schlüssel, die von Dritten erworben wurden, oder wenn ein Kauf unter Verstoß gegen geltende Devisenkontrollbestimmungen erfolgte.
    5. Mindestanforderungen. Ein Spiel kann Mindestanforderungen für die Geräte und Systeme haben, auf denen Sie das Spiel spielen möchten. Wir können diese Mindestanforderungen auf der entsprechenden Website veröffentlichen und/oder Sie anderweitig in Textform informieren. Um ein optimales Spielerlebnis zu gewährleisten, stellen Sie bitte sicher, dass Ihre Geräte und Systeme diese Anforderungen erfüllen, bevor Sie das Spiel spielen.
    6. Warnung vor Anfällen. Das Spiel kann blinkende Lichter, Bilder und andere Lichtreize enthalten, die bei bestimmten Personen epileptische Anfälle auslösen können. Wenn Sie oder jemand in Ihrem Haushalt an einer Epilepsie leidet, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt, bevor Sie ein Spiel spielen. Wenn Sie während des Spiels Schwindel, veränderte Sicht, Augen- oder Muskelzuckungen, Bewusstseinsverlust, Desorientierung, unwillkürliche Bewegungen oder Krämpfe verspüren, beenden Sie bitte sofort das Spiel und suchen Sie Ihren Arzt auf.
  1. Spielerverhalten

Wir sind bestrebt, dass sich alle unsere Spieler und Benutzer bei der Nutzung unserer Dienste und beim Spielen unserer Spiele sicher und willkommen fühlen, und wir möchten, dass sich alle an dieselben Regeln halten. Wenn Sie also unsere Dienste wie vorgesehen nutzen, ohne zu betrügen, verletzend, störend oder respektlos zu sein oder sich unfair zu verhalten, haben Sie freie Bahn, aber lesen Sie bitte alle Bedingungen dieser EULA sorgfältig durch, um sicher zu sein.

Sie erklären sich damit einverstanden, soweit anwendbar, in Bezug auf die Dienste keine der folgenden, von uns festgelegten Handlungen vorzunehmen:

    1. die Dienste kommerziell, zu Werbezwecken oder zugunsten Dritter oder in einer nicht durch diesen EULA erlaubten Weise zu nutzen;
    2. nicht autorisierte Programme von Dritten zu nutzen oder bereitzustellen, die die Kommunikation zwischen den Diensten und uns abfangen, nachahmen bzw. umleiten oder Informationen über das Spiel sammeln;
    3. Zusatzangebote zu nutzen oder bereitzustellen, die nicht innerhalb der Dienste von uns angeboten werden (oder der Funktionalität des App Stores), wie z. B. Hosting, „Leveling“-Dienste, Spiegelung unserer Server, Matchmaking, Emulation, Kommunikationsumleitungen, Mods, Hacks, Cheats, Bots (oder jede andere automatisierte Steuerung), Trainer und Automatisierungsprogramme, die in irgendeiner Weise mit den Diensten interagieren, Tunneling, Programmerweiterungen von Drittanbietern und jegliche Störung des Online- oder Netzwerkspiels;
    4. gleichzeitig mit mehr als einem Gerät auf sie zuzugreifen oder zu nutzen;
    5. sie zu kopieren, zu reproduzieren, zu verteilen, anzuzeigen, zu spiegeln, zu framen oder sie (oder andere Materialien, geistiges Eigentum oder geschützte Informationen von uns) in einer Weise zu verwenden, die nicht ausdrücklich in dieser EULA genehmigt ist;
    6. die Dienste, das Spiel oder Inhalte, insbesondere Virtuelle Güter oder Spielwährung, zu verkaufen, zu vermieten, zu verleasen, zu lizenzieren, zu vertreiben oder anderweitig zu übertragen, einschließlich der Teilnahme an oder dem Betreiben von so genannten „Sekundärmärkten“ für Virtuelle Güter, Spielwährung oder Inhalte;
    7. zu versuchen, die Dienste oder Inhalte zurückzuentwickeln (es sei denn, dies ist nach geltendem Recht zulässig), den Quellcode abzuleiten, zu modifizieren, anzupassen, zu übersetzen, zu untersuchen, zu dekompilieren oder zu disassemblieren oder davon abgeleitete Werke zu erstellen;
    8. technologische Maßnahmen, die wir zum Schutz des geistigen Eigentums einsetzen, zu entfernen, zu deaktivieren, zu umgehen oder zu modifizieren;
    9. nicht autorisierte Softwareprogramme zu erstellen, zu entwickeln, zu vertreiben oder zu nutzen, um sich Vorteile in Online- oder anderen Spielmodi zu verschaffen oder anderweitig zu betrügen (wie unten definiert);
    10. zu versuchen, seine Verwundbarkeit zu sondieren, zu scannen oder zu testen oder irgendwelche Sicherheits- oder Authentifizierungsmaßnahmen zu verletzen;
    11. auf nicht-öffentliche Bereiche der Dienste zuzugreifen, diese zu manipulieren oder zu nutzen;
    12. unbefugt ein Grundstück oder einen Ort zu betreten oder sich Zugang dazu zu verschaffen, an dem Sie keine Erlaubnis haben, sich dort aufzuhalten, oder sich an einer Aktivität zu beteiligen, die zu Verletzungen, Tod, Sachschäden, Belästigung oder anderer Haftung führen kann;
    13. Benutzerinhalte hochzuladen, zu veröffentlichen, einzureichen oder zu übertragen, einen Benutzer- oder Kontonamen zu erstellen oder anderweitig ein Verhalten an den Tag zu legen, das: (i) Patente, Urheberrechte, Marken, Geschäftsgeheimnisse, vertragliche Rechte, moralische Rechte (z.B. Urherberpersönlichkeitsrechte) oder andere geistige Eigentumsrechte oder Rechte der Öffentlichkeit oder der Privatsphäre oder andere Rechte Dritter verletzt, unterschlägt oder dagegen verstößt; (ii) gegen geltende Gesetze oder Vorschriften verstößt oder eine zivilrechtliche Haftung nach sich ziehen würde oder zu einem solchen Verhalten anregen; (iii) betrügerisch, falsch, irreführend oder täuschend ist; (iv) grob schädigend, rassistisch oder ethnisch anstößig, verunglimpfend, blasphemisch, verleumderisch, diffamierend, obszön, pornografisch, pädophil, vulgär oder beleidigend ist; (v) Diskriminierung, Bigotterie, Rassismus, Hass, Belästigung oder Schaden gegen eine Person oder Gruppe fördert; (vi) gewalttätig, schikanös oder bedrohlich ist oder Gewalt, Geldwäsche oder Glücksspiel, Terrorismus oder Handlungen fördert, die bedrohlich oder respektlos gegenüber einer Person oder Organisation sind; (vii) Minderjährige in irgendeiner Weise schädigt; oder (viii) illegale oder schädliche Aktivitäten oder Substanzen fördert;
    14. sich an einem Verhalten zu beteiligen, das: (i) gegen geltende Gesetze oder Vorschriften verstößt oder zu einem Verhalten ermutigt, das eine zivilrechtliche Haftung nach sich ziehen würde; (ii) betrügerisch, falsch, irreführend oder trügerisch ist, einschließlich „Trolling“; (iii) verleumderisch, obszön, pornografisch, vulgär oder beleidigend ist; (iv) Diskriminierung, Bigotterie, Rassismus, Hass, Belästigung oder Schaden gegen eine Person oder Gruppe fördert; (v) das Spiel, die App, ihre Benutzer oder die Benutzergemeinschaft stört, gewalttätig, schikanös oder bedrohlich ist oder Gewalt, Terrorismus oder Handlungen fördert, die eine Person oder Einrichtung bedrohen oder respektlos sind; oder (vi) illegale oder schädliche Aktivitäten oder Substanzen fördert;
    15. den Zugriff eines Benutzers, eines Hosts oder eines Netzwerks zu stören oder dies zu versuchen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Versenden eines Virus, das Überladen, Überfluten, Spamming oder Mailbombing der Dienste oder eines ihrer Benutzer;
    16. Informationen, die zur Identifizierung einer Person verwendet werden könnten, entweder allein oder in Kombination mit anderen Informationen, aus den Diensten von anderen Nutzern der Dienste ohne deren ausdrückliche Zustimmung zu erheben oder zu speichern;
    17. sich in einer Art und Weise verhalten, die die Nutzung der Dienste durch andere Nutzer, wie von uns beabsichtigt, nach unserem alleinigen Ermessen beeinträchtigt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Belästigung, Verwendung von beleidigender oder anstößiger Sprache, Spielabbruch, Spielsabotage, Spamming, störendes Verhalten, Social Engineering oder Scamming, oder die gegen die öffentliche Moral oder die öffentliche Ordnung verstoßen;
    18. sich als eine natürliche oder juristische Person auszugeben oder Ihre Zugehörigkeit zu einer solchen falsch darstellen oder den Adressaten über die Herkunft solcher Nachrichten zu täuschen oder Informationen zu übermitteln, die grob beleidigend oder bedrohlich sind;
    19. IP-Proxying oder andere Methoden zu verwenden, um den Ort Ihres Wohnsitzes zu verschleiern, sei es, um geografische Beschränkungen der Dienste zu umgehen oder zu einem anderen Zweck;
    20. auf dem Spielkonto einer anderen Person zu spielen, um den Status, die Stufe oder den Rang dieses Spielkontos zu „erhöhen“;
    21. die Dienste in einer Art und Weise zu nutzen, die sich nachteilig auf uns auswirkt oder ein negatives Licht auf uns oder die Dienste wirft oder eine Person davon abhält, alle oder einen Teil der Funktionen der Dienste zu nutzen;
    22. eine andere Person zu ermutigen, zu fördern, daran teilzunehmen oder sie dazu zu befähigen, eines der vorgenannten Dinge zu tun; oder
    23. gegen ein anwendbares Gesetz oder eine Vorschrift zu verstoßen.

Wenn Sie mit einem anderen Benutzer zusammentreffen, der gegen eine dieser Regeln verstößt, melden Sie uns diese Aktivität bitte über die Funktion „Missbrauch melden“ in dem betreffenden Spiel oder Teil des Dienstes, falls verfügbar, oder kontaktieren Sie uns unter support@sharkmob.com.

  1. Eigentum an den Diensten

Unser Service einschließlich unserer Inhalte und Spiele ist unser Eigentum oder das unserer Lizenzgeber. Mit unseren Diensten können Sie Fotos und andere Inhalte, die Sie besitzen, hochladen, einstellen und speichern. Sie behalten Ihr Eigentum an diesen Inhalten, auf die wir eine Lizenz nehmen.

Wir und unsere verbundenen Unternehmen und Lizenzgeber sind Eigentümer aller Titel, Eigentums- und geistigen Eigentumsrechte an den Diensten. Sie erklären sich damit einverstanden, keine Hinweise auf Urheberrechte, Marken, Designs oder andere Eigentumsrechte zu entfernen, zu verändern oder unkenntlich zu machen, die in den Diensten enthalten sind oder diese begleiten.  Sie verstehen und erklären sich damit einverstanden, dass Sie kein Eigentumsrecht an den Diensten oder an Spielen oder Inhalten daran haben. Die Dienste (und insbesondere unsere Spiele) können über eingebaute Mechanismen verfügen, die verhindern sollen, dass einem Nutzer ein unfairer Vorteil gegenüber anderen Nutzern gewährt wird (diese Handlungen werden als „Cheating“ [Betrügen] bezeichnet und die Software ist die „Cheat Detection Software“[Software zur Erkennung von Betrugshandlungen]). Wir können unsere Cheat Detection Software in regelmäßigen Abständen nach eigenem Ermessen ergänzen oder aktualisieren. Die Dienste und/oder die Cheat Detection Software können Details über Ihr Spielkonto, den Spielverlauf und nicht autorisierte Programme oder Prozesse in Verbindung mit Cheating sammeln und übertragen, vorbehaltlich unserer Datenschutzrichtlinie und des geltenden Rechts. Für den Fall, dass wir nach eigenem Ermessen zu dem Schluss kommen, dass Sie betrügen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir alle oder einzelne unserer Rechte gemäß dieser EULA ausüben können, einschließlich der Beendigung dieser EULA und Ihres Zugangs zu unseren Diensten. Wenn Sie in einem Spiel oder Dienst betrügen, können wir außerdem Ihre Lizenz zur Nutzung aller unserer Spiele und Dienste kündigen.

Obwohl wir nicht verpflichtet sind, den Zugriff auf oder die Nutzung der Dienste zu überwachen oder Inhalte zu überprüfen oder zu bearbeiten, haben wir das Recht, dies zu tun, um die Dienste zu betreiben und zu veröffentlichen, um die Einhaltung dieser EULA zu gewährleisten, um die Gesundheit oder Sicherheit von unseres Erachtens nach bedrohten Personen zu schützen, um unsere gesetzlichen Rechte und Rechtsmittel zu schützen, um ein Verbrechen oder anstößiges Verhalten zu melden oder um geltendem Recht zu entsprechen. Wir können (müssen aber nicht) jederzeit und ohne Vorankündigung den Zugang zu jeglichen Inhalten entfernen oder sperren. Wir können (müssen aber nicht) Verstöße gegen diese EULA oder Verhalten, das die Dienste beeinträchtigt, untersuchen.

  1. Virtuelle Güter und Spielwährung

Wir können Ihnen in unseren Spielen einige coole Features anbieten, für die Sie bezahlen müssen. Wir benötigen eine spezielle Genehmigung, um Ihre Zahlungsmethode zu belasten. Diese Funktionen sind unser Eigentum.

    1. Kauf oder Erhalt von virtuellen Gütern und Spielwährung. Vorbehaltlich der geltenden Devisenkontrollbestimmungen in Ihrer Gerichtsbarkeit können wir bestimmte Upgrades und Optionen innerhalb unserer Spiele anbieten, die Sie mit realer Währung kaufen können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf spielinterne Währung, sofern dies nach geltendem Recht zulässig ist („Spielwährung“), Charakter-Skins, Reittiere und Fahrzeuge, digitale Karten, Erfahrungsschübe, Ausrüstungsgegenstände und andere Anpassungen für Ihre Spielcharaktere und andere solche digitalen Zusatzartikel, die Ihr Spielerlebnis in irgendeiner Weise verbessern können („Virtuelle Güter“). Sofern Ihnen im Rahmen der Funktionalität des Spiels nichts anderes mitgeteilt wird, sind Spielwährung und Virtuelle Güter nicht von einem Spiel auf ein anderes übertragbar. Sie können auch bestimmte Virtuelle Güter und Spielwährung erhalten, ohne diese zu kaufen, wie z. B. durch eine Auszeichnung im Spiel. Wenn Sie Spielwährung, Virtuelle Güter oder ein Spiel selbst kaufen (jeweils eine „Transaktion“), erfolgt Ihr Kauf über die im App Store oder auf anderen von uns zur Verfügung gestelten Plattformen verfügbaren Funktionen. Bevor Sie eine Transaktion durchführen, sollten Sie sich vergewissern, dass Sie die Ihre Transaktion regelnde Vereinbarung vollständig verstehen, unabhängig davon, ob es sich bei dieser Vereinbarung um eine App-Store-Vereinbarung oder eine andere Zahlungsplattform-Vereinbarung handelt (wie unsere WeGame-Plattform oder die Bedingungen eines dritten Zahlungsabwicklers). Es kann Einschränkungen hinsichtlich der Menge und der Anzahl der Käufe von virtuellen Gütern, Spielwährung oder anderen Aspekten Ihrer Transaktion geben. Zum Beispiel kann es eine maximale Menge an Spielwährung geben, die Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt (im Spiel) halten oder kaufen können, oder eine maximale Anzahl von Transaktionen, die Sie pro Tag durchführen können; diese zusätzlichen Einschränkungen können Ihnen über die Funktionalität der Dienste mitgeteilt werden. Wir können von Zeit zu Zeit unsere Gebühren, Abrechnungsmethoden und Bedingungen, die für Spielwährung, Virtuelle Güter oder Käufe gelten, ändern oder ergänzen und diese Änderungen in dieser EULA, in separaten Bedingungen oder in anderen Bedingungen oder Vereinbarungen, die auf der entsprechenden Website oder als Teil des Spiels veröffentlicht oder Ihnen anderweitig von uns zur Verfügung gestellt werden, veröffentlichen. Sofern nicht durch das geltende Recht in Ihrer Region untersagt, treten solche Modifikationen, Änderungen, Ergänzungen oder Bedingungen unmittelbar nach ihrer Veröffentlichung in Kraft und werden durch Verweis in diese EULA aufgenommen. Wenn eine Änderung für Sie nicht akzeptabel ist, können Sie die Nutzung Ihres Spielkontos jederzeit beenden.
    2. Ihre Lizenz für Virtuelle Güter und Spielwährung. Virtuelle Güter und Spielwährung sind digitale Gegenstände und Ihre Nutzung dieser Gegenstände wird durch diese EULA und die App-Store-Vereinbarung(en) geregelt. VIRTUELLE GÜTER UND SPIELWÄHRUNG HABEN KEINEN GELDWERT UND KÖNNEN NICHT GEGEN BARGELD EINGETAUSCHT WERDEN. VIRTUELLE GÜTER UND SPIELWÄHRUNG SIND NICHT ÜBERTRAGBAR UND NICHT HANDELBAR, WEDER IM GANZEN NOCH IN TEILEN, UND WERDEN NICHT ZU INVESTITIONSZWECKEN BEREITGESTELLT. Virtuelle Güter und Spielwährung werden lizenziert, nicht verkauft. Unter der Voraussetzung, dass Sie die Bedingungen dieser EULA und der App-Store-Vereinbarung(en) einhalten, gewähren wir Ihnen die folgende Lizenz: ein persönliches, nicht exklusives, nicht übertragbares, nicht unterlizenzierbares, beschränktes Recht und die Lizenz, alle Virtuellen Güter oder Spielwährungen, zu denen Sie Zugang erhalten, unabhängig davon, ob Sie diese gekauft oder anderweitig erhalten haben, ausschließlich in Verbindung mit Ihrer Nutzung des betreffenden Spiels und innerhalb des Spiels zu verwenden (es sei denn, wir teilen Ihnen anderweitig mit, dass Sie sie in mehreren Spielen verwenden dürfen) und für keinen anderen Zweck. Sofern nicht ausdrücklich von uns in einem bestimmten Spiel erlaubt, dürfen Sie keine solchen Virtuellen Güter oder Spielwährungen mit anderen handeln. Wir sind berechtigt, die Nutzung von Virtuellen Gütern oder Spielwährung zu stornieren, zu widerrufen oder anderweitig zu verhindern, wenn wir einen Verdacht auf unbefugte oder betrügerische Aktivitäten haben, und/oder um eine fehlerhafte Anwendung von Virtuellen Gütern oder Spielwährung auf Ihr Konto zu korrigieren.
    3. Änderungen an Spielwährung und Virtuellen Gütern. Sofern nicht durch anwendbares Recht untersagt, können wir nach unserem alleinigen Ermessen Spielwährung oder virtuelle Güter ohne Mitteilung an Sie oder Haftung Ihnen gegenüber verändern, ersetzen, austauschen, aussetzen, einstellen oder eliminieren. Das schließt auch Ihre Fähigkeit ein, auf Spielwährung oder virtuelle Güter zuzugreifen bzw. diese zu nutzen, wenn wir z.B. ein Spiel zeitweilig aussetzen, um Aktualisierungen vorzunehmen, ein Notfall besteht, der eine Abschaltung unserer Dienste erfordert, oder wenn wir ein Spiel letztlich aus wirtschaftlichen oder anderen Gründen angesichts der nur noch geringen Zahl an Spielern, die den Online-Dienst weiterhin nutzen, einstellen müssen. SIE ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS SIE KEINE ANSPRÜCHE GEGEN UNS, UNSERE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, GESCHÄFTSFÜHRER, LEITENDEN ANGESTELLTEN, MITARBEITER, VERTRETER ODER LIZENZGEBER (DIE „UNTERNEHMENSPARTEIEN“) IN BEZUG AUF (A) EINEN ANSPRUCH, DASS SIE EIN EIGENTUMSRECHT AN SPIELWÄHRUNG ODER VIRTUELLEN GÜTERN HABEN, ODER (B) EINEN ANSPRUCH AUF EINEN ANGEBLICHEN GELDWERT VON SPIELWÄHRUNG ODER VIRTUELLEN GÜTERN, DER BEI (I) LÖSCHUNG ODER SPERRE IHRES KONTOS, (II) ANPASSUNGEN DES SPIELS, DIE DAZU FÜHREN, DASS SICH DER WERT VON VIRTUELLEN GÜTERN ODER SPIELWÄHRUNG ÄNDERT, ODER (III) ÄNDERUNG, KÜNDIGUNG ODER ABLAUF DIESER EULA VERLOREN GEHT, GELTEND MACHEN ODER VORBRINGEN.
  1. Erstattungen

Vorbehaltlich des anwendbaren Rechts (einschließlich wie in jedem länderspezifischen Addendum unten beschrieben) oder der Apple-Store-Richtlinie, (i) bleiben alle Spiele, Virtuellen Güter und Spielwährungen unser Eigentum, haben keinen Geldwert und sind nicht einlösbar, erstattungsfähig oder zu einem anderen alternativen Rechtsbehelf gegen „echtes“ Geld oder irgendetwas von Geldwert berechtigt, es sei denn, sie sind defekt, nicht verfügbar oder erfüllen nicht die von uns bereitgestellten Spezifikationen; (ii) können wir Ihre Lizenz für solche Spiele, virtuellen Güter und/oder Spielwährungen jederzeit in Übereinstimmung mit dieser EULA ohne Benachrichtigung oder Haftung Ihnen gegenüber widerrufen; und (iii) sofern nicht das in Ihrer Region geltende Recht ein Recht auf Widerruf vorsieht, auf das nicht vertraglich verzichtet werden werden kann, verzichten Sie durch den Kauf und die Nutzung von Spielen, virtuellen Gütern und/oder Spielwährungen auf Ihr Recht auf Widerruf Ihrer Vereinbarung zum Kauf des betreffenden Spiels, virtuellen Gutes und/oder der Spielwährung und Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie daher nicht berechtigt sind, eine Rückerstattung (oder einen alternativen Rechtsbehelf) in Bezug auf ein solches Spiel, virtuelles Gut und/oder Spielwährung zu erhalten. Zusätzlich erklären Sie sich hiermit einverstanden, dass jedes Widerrufsrecht sofort mit dem Kauf und der Lieferung Ihres Spiels, Ihres virtuellen Guts und/oder Ihrer Spielwährung erlischt, sofern nicht das Recht in Ihrer Region etwas anderes bestimmt. Dieser Abschnitt hat keinerlei Auswirkungen auf Ihre gesetzlichen Rechte.

  1. Beta-Tests

Von Zeit zu Zeit können wir eine Beta-Version eines unserer Dienste (eine „Beta“) anbieten. Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei Betas nicht um kommerzielle Startversionen, es wird nicht garantiert, dass sie ordnungsgemäß funktionieren, und es kann sein, dass andere Teile Ihres Systems ebenfalls nicht ordnungsgemäß funktionieren. Damit sich die Ihnen in Abschnitt 6 gewährte Lizenz auf die Beta erstreckt (d. h. damit Sie die Erlaubnis haben, die Beta zu nutzen), erkennen Sie zusätzlich zu den übrigen Bestimmungen dieser EULA die folgenden Bedingungen an und stimmen ihnen zu:

    1. Wir können die auf Ihrem Computer gespeicherten Informationen im Zusammenhang mit der Beta jederzeit während der Dauer des Beta-Tests aus beliebigen Gründen automatisch löschen oder ändern.
    2. Wir sind berechtigt, den Betatest jederzeit zu beenden, was dazu führen würde, dass Ihre Beta nicht mehr spielbar ist oder nicht mehr richtig funktioniert. Wenn wir eine Beta beenden, müssen Sie die lokale Beta-Instanz auf Ihrem Computer sowie alle Dokumente und Materialien, die Sie von uns im Zusammenhang mit der Beta erhalten haben, löschen.
    3. Die Verwendung einer Beta unterliegt der vertraulichen Behandlung dieser Beta und aller Elemente davon. „Vertrauliche Informationen“ sind alle Informationen, die wir Ihnen in Bezug auf die Beta offenlegen oder auf die Sie zugreifen oder die Sie bereitstellen (einschließlich des bereitgestellten Feedbacks und des Spiels selbst). Sie stimmen Folgendem zu:
      1. Keine Vertraulichen Informationen zu nutzen, außer wenn dies für die Nutzung des Spiels in Übereinstimmung mit dieser EULA erforderlich ist;
      2. Vertrauliche Informationen streng vertraulich zu behandeln und mit der gleichen Sorgfalt zu schützen, mit der Sie Ihre eigenen vertraulichen Informationen schützen, jedoch unter keinen Umständen mit weniger als angemessener Sorgfalt;
      3. die Vertraulichen Informationen nicht an andere Personen oder Unternehmen weiterzugeben, als von uns erlaubt; und
      4. keine öffentlichen Ankündigungen in Bezug auf die Beta oder den Dienst zu machen, einschließlich der Veröffentlichung oder Weitergabe von Informationen (z. B. Screenshots und Spezifikationen) in Bezug auf die Beta, ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung, die wir nach unserem alleinigen Ermessen erteilen oder verweigern können. 
    4. Die Beendigung einer Beta durch uns ist kein Grund für irgendeine Art von Rückerstattung und Ihre Teilnahme an einer Beta berechtigt Sie nicht zu einer Entschädigung oder zu kostenlosen Leistungen, einschließlich Inhalten und Spielwährung; und wenn und soweit wir eine Vollversion (Nicht-Beta-Version) des jeweiligen Spiels veröffentlichen, können wir Ihre Nutzung des Spiels bis zur Vollversion weiter zulassen. Wenn wir dies zulassen, unterliegt Ihre weitere Nutzung des Spiels nicht mehr diesem Abschnitt 11, aber immer noch dem Rest dieser EULA.
  1. App Store; Konsolenspiele

Wenn Ihnen ein Spiel über einen App Store zur Verfügung gestellt wird oder wenn Sie ein Spiel auf einer Konsole spielen, können zusätzliche Bedingungen gelten.

Wenn Ihnen ein Spiel über einen App Store zur Verfügung gestellt wird (unabhängig davon, ob auf Ihrem Mobilgerät oder Ihrer Konsole), erkennen Sie die Bedingungen in Anhang B-1 in Bezug auf dieses Spiel an und stimmen diesen zu.

Bitte beachten Sie, dass zusätzliche Bedingungen gelten, wenn Sie das Spiel auf einer Konsole spielen:

  • Wenn Sie ein Spiel auf einem proprietären PlayStation® System spielen, einschließlich und ohne Einschränkung der PlayStation®, PlayStation®2, PlayStation®3, PlayStation®4, PlayStation®5, PSP™ (PlayStation®Portable), PlayStation®Vita (PS Vita) und PlayStation®TV (PS TV) sowie aller Iterationen und Server-Emulationen davon (jeweils ein „PlayStation® System“), dann lesen Sie bitte auch Anhang B-2 für weitere Bedingungen.
  1. Feedback

Wir würden uns über Ihr Feedback freuen, ob gut oder schlecht. Es hilft uns, besser zu werden! Sofern Sie uns Feedback geben, müssen wir die Freiheit haben, es zu verwenden, wie wir wollen und ohne Sie zu bezahlen.

Wir begrüßen Ihr Feedback, Ihre Kommentare und Verbesserungsvorschläge zu den Diensten („Feedback“). Sie können Ihr Feedback per E-Mail an uns senden an feedback@sharkmob.com oder über die Funktionalität der Dienste (falls verfügbar). Wenn Sie uns Feedback zur Verfügung stellen, räumen Sie uns hiermit die folgende Lizenz ein: eine nicht-exklusive, übertragbare, weltweite, unbefristete, unwiderrufliche, voll bezahlte, gebührenfreie Lizenz mit dem Recht zur Vergabe von Unterlizenzen unter allen geistigen Eigentumsrechten, die Sie besitzen oder kontrollieren, um das Feedback für jeden Zweck und in jedem Land zu nutzen, zu kopieren, zu modifizieren, davon abgeleitete Werke zu erstellen, Kopien davon zu verteilen, öffentlich vorzuführen, öffentlich auszustellen und anderweitig zu verwerten. Diese Lizenz erlischt auch dann nicht, wenn wir unsere Rechte aus dieser Lizenz nicht innerhalb eines Jahres ausüben. Wenn Sie Rechte am Feedback haben, die nach geltendem Recht nicht an uns lizenziert werden können (z. B. moralische [Urheberpersönlichkeitsrechte] und andere persönliche Rechte), verzichten Sie hiermit auf diese Rechte und erklären sich damit einverstanden, sie nicht geltend zu machen. Sie verstehen und stimmen zu, dass Sie Ihr Feedback freiwillig geben, dass wir es nicht verwenden müssen und dass Sie in keiner Weise für Ihr Feedback entschädigt werden. Sie sichern zu und gewährleisten, dass Sie ausreichende Rechte an jedem uns zur Verfügung gestellten Feedback haben, um uns und anderen betroffenen Parteien die oben beschriebenen Rechte zu gewähren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf geistige Eigentumsrechte, Werberechte oder Datenschutzrechte.

Indem Sie ein solches Feedback veröffentlichen, garantieren Sie, dass Ihr Feedback mit dieser EULA übereinstimmt und dass Sie keine obszöne oder beleidigende Sprache verwenden oder Material übermitteln, das verleumderisch, beleidigend oder hasserfüllt ist oder sein könnte, die Privatsphäre anderer verletzt, anderen Nutzern schadet oder gegen geltende Gesetze verstößt.  

  1. DMCA/Copyright-Richtlinie

Wir respektieren das Urheberrecht und erwarten von unseren Nutzern, dass sie das Gleiche tun. Es gehört zu unseren Grundsätzen, Spielkonten von Nutzern, die wiederholt die Rechte von Urheberrechtsinhabern verletzen oder bei denen der Verdacht besteht, dass sie diese wiederholt verletzen, unter entsprechenden Umständen zu kündigen.

  1. Websites und Ressourcen von Drittanbietern

Externe Links stehen zu Ihrem Komfort zur Verfügung. Wir übernehmen jedoch keine Garantien dafür.

Die Dienste können Links zu Websites oder Ressourcen Dritter enthalten. Wir stellen diese Links nur als Konvenienz zur Verfügung und sind nicht verantwortlich für die Inhalte, Produkte oder Dienstleistungen, die auf diesen Websites oder Ressourcen oder Links, die auf diesen Websites angezeigt werden, verfügbar sind. Sie erkennen die alleinige Verantwortung für die Nutzung von Websites oder Ressourcen Dritter an und übernehmen jegliches sich  daraus ergebendes Risiko.

  1. Datengebühren und mobile Geräte

Dies ist eine Erinnerung, dass Sie für alle datenbezogenen Gebühren selbst verantwortlich sind, die bei der Nutzung unserer Dienste anfallen können.

Sie sind für alle datenbezogenen Gebühren, die Ihnen für die Nutzung unserer Dienste entstehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Mobilfunk-, SMS- und Datengebühren, selbst verantwortlich. Sie sollten sich vor der Nutzung der Dienste darüber informieren oder Ihren Dienstanbieter fragen, welche Kosten Ihnen entstehen können.

  1. Änderungen der Dienste oder der EULA

Wenn wir diese EULA aktualisieren, müssen Sie der aktualisierten Version zustimmen, um unsere Dienste weiterhin nutzen zu können. Wir müssen auch die Freiheit haben, jeden Teil der Dienste zu aktualisieren, wann immer wir es für richtig halten und teilen wir Ihnen daher mit, dass wir dies jederzeit tun können.

Wir können (müssen aber nicht) diese EULA jederzeit aktualisieren, wenn wir meinen, dass entsprechender Bedarf besteht. Sollten wir dies tun, werden sie, vorbehaltlich des anwendbaren Rechts , aufgefordert, der aktualisierten EULA bei Ihrem nächsten Zugriff auf die Dienste zuzustimmen oder wenn Ihnen die aktualisierte EULA auf andere Weise mitgeteilt wird. Ihre Zustimmung ist Voraussetzung der weiteren Nutzung der Dienste.

Wir können Patches, Updates oder Upgrades für die Dienste bereitstellen, die zur weiteren Nutzung der Dienste installiert werden müssen. Wir können die Dienste per Fernzugriff aktualisieren, ohne Sie zu benachrichtigen, und Sie stimmen hiermit zu, dass wir solche Patches, Updates und Upgrades anwenden. Wenn Ihr Gerät automatische Updates verhindern kann, können Sie möglicherweise solange nicht auf die Dienste zugreifen, bis Sie die Dienste selbst manuell auf Ihrem Gerät aktualisieren. Wir können Ihren Zugang zu jedem Teil der Dienste jederzeit ändern, aussetzen, einstellen, ersetzen oder einschränken. Vorbehaltlich des anwendbaren Rechts erkennen Sie an, dass Charakterdaten, Spielfortschritt, Spielanpassung oder andere Daten, die sich auf Ihre Nutzung eines bestimmten Spiels beziehen, und andere Elemente, die einzigartig für die Dienste sind, jederzeit ohne Benachrichtigung von uns nicht mehr zur Verfügung stehen können, einschließlich, aber nicht beschränkt darauf, nachdem ein Patch, Update oder Upgrade von uns angewendet wurde. Sie stimmen zu, dass wir keine Wartungs- oder Supportverpflichtungen in Bezug auf die Dienste haben.

Vorbehaltlich des anwendbaren Rechts können wir den Preis der Dienste, Spiele, virtuellen Güter, Spielwährung oder Inhalte jederzeit und ohne Angabe von Gründen ändern, ohne Sie davon in Kenntnis zu setzen oder Ihnen gegenüber zu haften.

  1. Gewährleistungsausschlüsse

Wir geben keine Gewährleistung für die Dienste.

IM GRÖSSTMÖGLICHEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG WERDEN DIE DIENSTE „WIE BESEHEN“ UND OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG BEREITGESTELLT. OHNE EINSCHRÄNKUNG DES VORSTEHENDEN LEHNEN DIE UNTERNEHMENSPARTEIEN AUSDRÜCKLICH JEGLICHE STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DES UNGESTÖRTEN GENUSSES UND DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN SOWIE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG, DIE SICH AUS DEM HANDELSVERKEHR ODER DER HANDELSGEWOHNHEIT ERGIBT, AB. Die Unternehmensparteien übernehmen keine Gewähr dafür, dass die Dienste Ihren Anforderungen entsprechen oder ununterbrochen, sicher oder fehlerfrei verfügbar sind. Die Unternehmensparteien übernehmen keine Gewähr für die Qualität, Genauigkeit, Aktualität, Wahrhaftigkeit, Vollständigkeit oder Zuverlässigkeit der Dienste.

  1. Haftungsbeschränkung

Dieser Abschnitt schränkt ein, was Sie in einer Auseinandersetzung von uns erstattet verlangen können.

IM GRÖSSTMÖGLICHEN NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIGEN UMFANG HAFTEN DIE UNTERNEHMENSPARTEIEN IN KEINER WEISE FÜR JEGLICHEN:

    1. ENTGANGENEN GEWINN,
    2. VERLORENE EINNAHMEN,
    3. VERLORENE EINSPARUNGEN,
    4. VERLUST VON DATEN, ODER
    5. ALLE INDIREKTEN, ZUFÄLLIGEN, FOLGE-, SONDER-, STRAF- ODER EXEMPLARISCHEN SCHÄDEN,

DIE SICH AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DIESER EULA ODER DEN DIENSTEN ODER DER VERZÖGERUNG ODER UNFÄHIGKEIT ZUR NUTZUNG ODER DER MANGELNDEN FUNKTIONALITÄT DER DIENSTE ERGEBEN. DIES GILT SELBST IM FALLE EINES VERSCHULDENS EINER UNTERNEHMENSPARTEI, EINER UNERLAUBTEN HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT), EINER VERSCHULDENSUNABHÄNGIGEN HAFTUNG, EINES SCHADENSERSATZES, EINER PRODUKTHAFTUNG, EINES VERTRAGSBRUCHS, EINER VERLETZUNG DER GEWÄHRLEISTUNG ODER ANDERWEITIG UND SELBST DANN, WENN DIESE UNTERNEHMENSPARTEI AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE.  DARÜBER HINAUS WIRD DIE GESAMTHAFTUNG DER UNTERNEHMENSPARTEIEN, DIE SICH AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DIESER EULA ODER DEN DIENSTEN ERGIBT, IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG FOLGENDES NICHT ÜBERSCHREITEN: (A) DIE GESAMTBETRÄGE, DIE SIE FÜR DAS BETREFFENDE SPIEL ODER DIE BETREFFENDE DIENSTLEISTUNG IN DEN SECHS (6) MONATEN UNMITTELBAR VOR DEN EREIGNISSEN, DIE EINE SOLCHE HAFTUNG BEGRÜNDEN, AN UNS GEZAHLT HABEN (FALLS ZUTREFFEND) ODER VON IHNEN ZU ZAHLEN SIND; ODER (B) FALLS (A) NICHT ZUTRIFFT, FÜNFZIG DOLLAR (50 USD). DIESE BESCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSE IN BEZUG AUF SCHÄDEN GELTEN AUCH DANN, WENN EIN RECHTSMITTEL KEINE ANGEMESSENE ENTSCHÄDIGUNG BIETET, UND SIND GRUNDLEGENDE ELEMENTE DER GRUNDLAGE DES GESCHÄFTS ZWISCHEN IHNEN UND UNS.

Ungeachtet des Vorstehenden erlauben einige Länder, Staaten, Provinzen oder andere Gerichtsbarkeiten nicht den Ausschluss bestimmter Garantien oder die Beschränkung der Haftung wie oben angegeben, so dass die oben genannten Bedingungen möglicherweise nicht auf Sie zutreffen. Stattdessen gelten in solchen Gerichtsbarkeiten die vorstehenden Ausschlüsse und Beschränkungen in dem nach den Gesetzen dieser Gerichtsbarkeiten maximal zulässigen Umfang. Außerdem haben Sie möglicherweise zusätzliche gesetzliche Rechte in Ihrer Gerichtsbarkeit, und nichts in dieser EULA beeinträchtigt solche Rechte, die Sie möglicherweise als Verbraucher der Dienste haben.

  1. Freistellung

Falls uns jemand aufgrund Ihres Verstoßes gegen diese EULA oder Ihres Zugriffs/Nutzung der Dienste verklagt, erklären Sie sich damit einverstanden, uns in diesem Rechtsstreit zu verteidigen oder für unsere Verteidigung zu zahlen.

Sie erklären sich damit einverstanden, die Unternehmensparteien und deren Mitarbeiter, leitenden Angestellte, Geschäftsführer, Agenten, Auftragnehmer und andere Vertreter von allen Ansprüchen, Forderungen, Klagen, Verlusten, Haftungen, Kosten und Ausgaben (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Anwaltsgebühren, Kosten und Sachverständigengebühren) freizustellen, die sich aus Folgendem ergeben oder in irgendeiner Weise damit verbunden sind: (a) Ihrem Zugang zu den Diensten oder deren Nutzung; oder (b) jeglichen Ansprüchen, die, sollten sie zutreffen, eine Verletzung dieses EULA durch Sie darstellen würden. Sie erklären sich damit einverstanden, uns alle geleisteten Zahlungen oder erlittenen Verluste zu erstatten, unabhängig davon, ob diese auf Basis eines Gerichtsurteils oder eines Vergleichs geleistet wurden, der eine von diesem Abschnitt 20 erfassten Angelegenheit beruht.

  1. Kündigung

Wir behalten uns das Recht vor, diese EULA nach eigenem Ermessen in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht zu kündigen.  Zu den Gründen, aus denen wir diese EULA kündigen können, gehören unter anderem: wenn wir unser Spielangebot in Ihrer Region einstellen, wenn Sie gegen diese EULA verstoßen oder wenn der App Store Ihr App-Store-Konto kündigt.

Soweit dies mit dem anwendbaren Recht vereinbar ist, können wir Ihren Zugang zu den Diensten und deren Nutzung, einschließlich des Spiels, der virtuellen Güter und der Inhalte, ohne Haftung oder Benachrichtigung an Sie aussetzen, modifizieren oder beenden, wenn (a) wir die Bereitstellung des Spiels für ähnlich gelagerte Nutzer im Allgemeinen einstellen; (b) Sie gegen Bedingungen dieser EULA (einschließlich der App-Store-Vereinbarung(en) und unserer anderen in dieser EULA aufgeführten Richtlinien) verstoßen; (c) der Eigentümer des jeweiligen App Stores Ihr App-Store-Konto kündigt; oder (d) wir es anderweitig für erforderlich halten, Ihren Zugang zu den Diensten und deren Nutzung auszusetzen oder zu modifizieren oder diese EULA nach unserem alleinigen Ermessen zu kündigen. Sie können diese EULA auch kündigen, indem Sie das Spiel auf allen Ihren Geräten löschen und deinstallieren oder Ihr App-Store-Konto löschen.  Eine Aussetzung oder Änderung Ihres Zugriffs auf und Ihrer Nutzung der Dienste führt dazu, dass Sie auf einige oder alle Funktionen der Dienste nicht mehr zugreifen und diese nicht mehr nutzen können, wie von uns nach unserem alleinigen Ermessen festgelegt. Bei einer Kündigung dieser EULA erlöschen die Ihnen gewährten Rechte automatisch und Sie können keines dieser Rechte oder diese EULA mehr ausüben.  Vorbehaltlich des anwendbaren Rechts können wir nach eigenem Ermessen den weiteren Zugang zu den Diensten und deren Nutzung vor einer solchen Kündigung ermöglichen.

Soweit nach geltendem Recht erforderlich, ist Voraussetzung für die Kündigung dieser EULA weder eine gerichtliche Entscheidung zur Beendigung noch eine Zustellung durch einen Gerichtsvollzieher.

Mit Ausnahme des gesetzlich vorgeschriebenen Umfangs sind alle Zahlungen und Gebühren unter allen Umständen nicht erstattungsfähig, unabhängig davon, ob diese EULA gekündigt wurde oder nicht.

Die folgenden Abschnitte wirken über die Kündigung dieser EULA hinaus: 8 (nur die ersten beiden Sätze), 13, 19, 20, 22 bis 25, und dieser Satz des Abschnitts 21.

  1. Streitbeilegung und anwendbares Recht

Sie stimmen den Gesetzen von Singapur zu. Für den Fall, dass es zu einer Streitigkeit zwischen uns kommt, vereinbaren wir, dass diese durch ein Schiedsgericht gelöst wird, wobei jeder von uns seine eigenen Kosten trägt.

    1. Anwendbares Recht. Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle Streitigkeiten, Meinungsverschiedenheiten, Differenzen oder Ansprüche, die sich aus dieser EULA, einem Spiel oder den Diensten ergeben oder mit diesen in Zusammenhang stehen, einschließlich des Bestehens, der Gültigkeit, der Auslegung, der Erfüllung, des Verstoßes oder der Beendigung derselben, sowie alle Streitigkeiten in Bezug auf außervertragliche Verpflichtungen, die sich aus dieser EULA, einem Spiel oder den Diensten ergeben oder mit diesen in Zusammenhang stehen (zusammenfassend als „Streitigkeiten“ bezeichnet), in Übereinstimmung mit den Gesetzen von Singapur ohne Bezugnahme auf Rechtswahlregeln und unter Ausschluss der Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf von 1980 entschieden werden. Gesetze oder Vorschriften, die vorsehen, dass die Formulierung eines Vertrags gegen den Verfasser ausgelegt wird, gelten nicht für diese EULA.
    2. Streitbeilegung. Jede Streitigkeit wird durch ein vom Singapore International Arbitration Centre („SIAC“) verwaltetes Schiedsgerichtsverfahren gemäß der zum Zeitpunkt der Zustellung der Schiedsgerichtsmitteilung geltenden Schiedsgerichtsordnung des SIAC, die als durch Verweis in diese Klausel aufgenommen gilt, vorgelegt und endgültig entschieden.
    3. Schiedsgerichtsordnung. Das Schiedsgerichtsverfahren wird nach singapurischem Recht durchgeführt, der Sitz des Schiedsgerichtsverfahrens ist in Singapur und die Verfahrenssprache ist Englisch. Das Schiedsgericht besteht aus drei (3) Schiedsrichtern, wobei jede Partei innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Zustellung der Schiedsgerichtsmitteilung einen Schiedsrichter benennt. Die Ernennung dieser Schiedsrichter wird von der SIAC bestätigt, und beide Schiedsrichter werden angewiesen, sich innerhalb von zehn (10) Tagen nach ihrer Bestätigung durch die SIAC auf den dritten Schiedsrichter zu einigen. Sollte eine der Parteien es versäumen, einen Schiedsrichter zu ernennen, oder sollten sich die beiden Schiedsrichter nicht innerhalb von zehn (10) Tagen auf einen dritten Schiedsrichter einigen können, wird/werden dieser/diese Schiedsrichter vom Generalsekretär der SIAC ernannt. Die Schiedsrichter werden nur solche Schäden zusprechen, die gemäß dieser EULA zuerkannt werden dürfen.
    4. Kosten. Jede Partei trägt ihre eigenen Kosten und Auslagen (einschließlich, ohne Einschränkung, Anwaltsgebühren) eines solchen Schiedsverfahrens selbst. Gebühren und Auslagen der Schiedsrichter tragen die Partien zu gleichen Teilen.
    5. Unterlassungserklärungen. Ungeachtet anderslautender Bestimmungen in dieser EULA kann jede Partei jederzeit bei einem zuständigen Gericht eine einstweilige Verfügung oder eine andere rechtliche oder gerechte Abhilfe beantragen.
  1. Abtretungsverbot

Sie können diese EULA nicht an andere Personen übertragen oder abtreten.

Sie sind nicht berechtigt, diese EULA ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung abzutreten oder zu übertragen, sei es kraft Gesetzes oder auf andere Weise. Jeder Versuch Ihrerseits, diese EULA ohne eine solche Zustimmung abzutreten oder zu übertragen, ist unwirksam. Ungeachtet des Titels dieses Abschnitts können wir diese EULA ohne Einschränkung abtreten oder übertragen. Vorbehaltlich des Vorstehenden bindet diese EULA die Parteien, ihre Rechtsnachfolger und zulässigen Abtretungsempfänger und kommt ihnen zugute.

  1. Sonstiges

Diese EULA ist unsere gesamte Vereinbarung (keine sonstigen Zusagen ). Die offizielle Version ist Englisch. Wenn Teile dieser EULA nicht anwendbar sind, bleibt der Rest so weit wie möglich erhalten. Wenn wir einen Teil dieser EULA nicht durchsetzen, bedeutet das nicht, dass wir dies in Zukunft nicht tun oder unsere anderen Rechte nicht durchsetzen werden. Zudem kann außer den App Stores niemand außer Ihnen oder uns diese EULA durchsetzen.

    1. Gesamte Vereinbarung. Diese EULA und alle anderen Dokumente oder Informationen, auf die in dieser EULA Bezug genommen wird, stellen die gesamte und ausschließliche Vereinbarung zwischen Ihnen und uns in Bezug auf die Dienste dar und ersetzen alle früheren mündlichen oder schriftlichen Absprachen oder Vereinbarungen zwischen Ihnen und uns in Bezug auf die Dienste.
    2. Sprache. Die Originalsprache dieser EULA ist Englisch; alle Übersetzungen werden nur zu Referenzzwecken zur Verfügung gestellt. Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, verzichten Sie auf ein Ihnen gegebenenfalls nach dem Recht Ihres Landes zustehendes Recht, dass diese EULA in einer anderen Sprache verfasst oder ausgelegt wird.
    3. Salvatorische Klausel. Diese EULA beschreibt bestimmte gesetzliche Rechte. Sie haben möglicherweise weitere Rechte gemäß den Gesetzen Ihrer Gerichtsbarkeit. Diese EULA ändert Ihre Rechte gemäß den Gesetzen Ihrer Gerichtsbarkeit nicht, wenn die Gesetze Ihrer Gerichtsbarkeit dies nicht zulassen. Wie oben erwähnt, gelten Einschränkungen und Ausschlüsse von Garantien und Rechtsmitteln in dieser EULA möglicherweise nicht für Sie, da Ihre Gerichtsbarkeit sie unter Ihren besonderen Umständen nicht zulässt. Für den Fall, dass bestimmte Bestimmungen dieser EULA von einem zuständigen Gericht für nicht durchsetzbar befunden werden, werden diese Bestimmungen nur im größtmöglichen Umfang nach diesem Recht durchgesetzt, die übrigen Bestimmungen dieser EULA bleiben in vollem Umfang in Kraft und wirksam.
    4. Keine Verzichtserklärung. Ihre und unsere Handlungen oder Unterlassungen begründen keine weiteren Rechte unter dieser EULA, außer dem, was ausdrücklich in dieser EULA schriftlich festgelegt wurde. Unser Unterlassung oder unser Versäumnis, ein Recht oder eine Bestimmung dieser EULA durchzusetzen, ist nicht als Verzicht auf ein solches Recht oder eine solche Bestimmung anzusehen. Der Verzicht auf ein solches Recht oder eine solche Bestimmung ist nur wirksam, wenn er schriftlich erfolgt und von einem unserer ordnungsgemäß bevollmächtigten Vertreter unterzeichnet ist. Sofern nicht ausdrücklich in dieser EULA festgelegt, lässt die Ausübung von Rechtsmitteln durch eine der Parteien gemäß dieser EULA ihre anderen Rechtsmittel gemäß dieser EULA oder anderweitig unberührt.
    5. Rechte Dritter. Außer wie in Abschnitt 12 beschrieben, hat eine Person, die keine Vertragspartei dieser EULA ist, kein Recht, eine ihrer Bestimmungen durchzusetzen.
  1. Kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser EULA oder dem Spiel haben, kontaktieren Sie uns bitte über unsere Support-E-Mail-Adresse.

 

 

Anhang A-1: Addendum für Einwohner der Europäischen Union, Großbritanniens und Brasiliens

Für die Zwecke dieses Anhangs A-1:  Die EULA ist eine rechtliche Vereinbarung zwischen Ihnen und Sharkmob AB einem in Sweden registrierten Unternehmen mit Sitz in Stortorget 11, 211 22 Malmö, geografischer Adresse in Stortorget 11, 211 22 Malmö, Unternehmensregistrierungsnummer 559069-1787 und Umsatzsteueridentifikationsnummer SE 559069178701, wenn Sie in der Europäischen Union, in Großbritannien oder in Brasilien ansässig sind oder sich dort befinden.

Virtuelle Güter und Spielwährung: UNGEACHTET DES ABSCHNITTS 9(c) DIESER EULA ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS SIE KEINE ANSPRÜCHE GEGEN UNS, UNSERE PARTNER, GESCHÄFTSFÜHRER, FÜHRUNGSKRÄFTE; LEITENDE ANGESTELLTE, MITARBEITER ODER LIZENZGEBER (DIE „UNTERNEHMENSPARTEIEN“) IN BEZUG AUF (A) EINEN ANSPRUCH, DASS SIE EIN EIGENTUMSRECHT AN EINER SPIELWÄHRUNG ODER VIRTUELLEN GÜTERN HABEN; ODER (B) EINEN ANSPRUCH AUF EINEN ANGEBLICHEN GELDWERT VON SPIELWÄHRUNG ODER VIRTUELLEN GÜTERN, DIE BEI (I) LÖSCHUNG ODER SPERRUNG IHRES KONTOS GEMÄSS DEN BEDINGUNGEN DIESER EULA ODER (II) ÄNDERUNG, KÜNDIGUNG ODER ABLAUF DIESER EULA GEMÄSS DEN BEDINGUNGEN DIESER EULA VERLOREN GEHEN, HABEN.

Gewährleistungsausschlüsse. Abschnitt 18 dieser EULA wird vollständig durch den folgenden Text ersetzt:

Die Unternehmensparteien (d. h. wir, unsere verbundenen Unternehmen, Geschäftsführer, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter und Lizenzgeber) übernehmen keine Gewährleistung dafür, dass die Dienste jederzeit Ihren Anforderungen entsprechen oder ununterbrochen, sicher oder fehlerfrei zur Verfügung stehen.

Haftungsbeschränkung: Abschnitt 19 dieser EULA wird vollständig durch den folgenden Abschnitt ersetzt:

            19.         Haftungsbeschränkung

  1. NICHTS IN DIESER EULA SCHLIESST UNSERE HAFTUNG FÜR FOLGENDES AUS ODER BESCHRÄNKT SIE: (A) TOD ODER PERSONENSCHÄDEN, DIE DURCH UNSERE FAHRLÄSSIGKEIT VERURSACHT WURDEN; (B) BETRUG ODER ARGLISTIGE TÄUSCHUNG; ODER (C) JEDE ANGELEGENHEIT, IN BEZUG AUF DIE ES FÜR UNS UNGESETZLICH WÄRE, UNSERE HAFTUNG AUSZUSCHLIESSEN ODER ZU BESCHRÄNKEN.

 

  1. OHNE DEN ABSCHNITT 19(A) ZU BEEINTRÄCHTIGEN, SIND WIR, WENN WIR DIESE EULA NICHT EINHALTEN, FÜR DEN VON IHNEN ERLITTENEN VERLUST ODER SCHADEN VERANTWORTLICH, DER EINE VORHERSEHBARE FOLGE UNSERER VERLETZUNG DIESER EULA ODER UNSERER FAHRLÄSSIGKEIT IST, ABER WIR SIND NICHT FÜR VERLUSTE ODER SCHÄDEN VERANTWORTLICH, DIE NICHT VORHERSEHBAR SIND. EIN VERLUST ODER SCHADEN IST VORHERSEHBAR, WENN ER EINE OFFENSICHTLICHE FOLGE UNSERER VERLETZUNG WAR ODER WENN ER VON IHNEN UND UNS ZU DEM ZEITPUNKT, ZU DEM DIESE EULA FÜR SIE UND UNS VERBINDLICH WURDE, IN BETRACHT GEZOGEN WURDE.

 

  1. OHNE DEN OBIGEN ABSCHNITT 19(A) ZU BEEINTRÄCHTIGEN, WIRD DIE GESAMTHAFTUNG DER UNTERNEHMENSPARTEIEN, DIE SICH AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DIESER EULA ODER DEN DIENSTEN ERGIBT, IM MAXIMAL GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG NICHT ÜBERSCHRITTEN: (A) DIE GESAMTBETRÄGE, DIE SIE FÜR DAS BETREFFENDE SPIEL ODER DEN BETREFFENDEN DIENST BEZAHLT HABEN (FALLS VORHANDEN) ODER DIE VON IHNEN AN UNS ZU ZAHLEN SIND; ODER (B) WENN (A) NICHT ZUTRIFFT, FÜNFZIG US-DOLLAR (50 USD).

Ungeachtet des Vorstehenden erlauben einige Länder, Staaten, Provinzen oder andere Gerichtsbarkeiten nicht den Ausschluss bestimmter Gewährleistungen oder die Beschränkung der Haftung wie oben angegeben, so dass die oben genannten Bedingungen möglicherweise nicht auf Sie zutreffen. Stattdessen gelten in solchen Gerichtsbarkeiten die vorstehenden Ausschlüsse und Beschränkungen in dem nach den Gesetzen dieser Gerichtsbarkeiten maximal zulässigen Umfang. Außerdem haben Sie möglicherweise zusätzliche gesetzliche Rechte in Ihrer Gerichtsbarkeit und nichts in dieser EULA beeinträchtigt entsprechende Rechte, die Sie möglicherweise als Nutzer der Dienste haben.

Kündigung: Sofern nicht durch zwingendes Recht vorgeschrieben, können wir ungeachtet der Bestimmungen in Abschnitt 21 dieser EULA den weiteren Zugang zu den Diensten und deren Nutzung vor einer solchen Kündigung nach unserem alleinigen Ermessen ermöglichen. Wir sind Ihnen gegenüber nicht haftbar, wenn wir diese EULA aufgrund eines Verstoßes Ihrerseits gegen diese EULA oder aufgrund von Umständen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, kündigen.

Streitbeilegung: Abschnitt 22 dieser EULA wird vollständig durch den folgenden Text ersetzt:

22.        Streitbeilegung und anwendbares Recht – EU und GB: Das Folgende gilt, wenn Sie auf die Dienste in der Europäischen Union oder Großbritannien zugreifen, sie nutzen oder erworben haben:

    1. Diese EULA unterliegt dem englischen Recht.  Dies bedeutet, dass Ihr Zugang zu den Diensten und deren Nutzung, Ihr Kauf von Virtuellen Gütern und Inhalten sowie alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich daraus ergeben oder damit in Zusammenhang stehen (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche), englischem Recht unterliegen. 
    2. Sie können alle Streitigkeiten, die sich aus dieser EULA ergeben, nach Ihrer Wahl entweder vor die englischen Gerichte oder vor das zuständige Gericht des Landes Ihres gewöhnlichen Wohnsitzes bringen, wenn dieses Land des gewöhnlichen Wohnsitzes ein EU-Mitgliedstaat ist, deren Gerichte – unter Ausschluss jedes anderen Gerichts – für die Beilegung einer solchen Streitigkeit zuständig sind. Wir werden alle Streitigkeiten, die sich aus dieser EULA ergeben, vor dem zuständigen Gericht des Landes Ihres gewöhnlichen Wohnsitzes, wenn dieser in einem EU-Mitgliedstaat liegt, oder andernfalls vor den englischen Gerichten austragen.
    3. Wenn Sie als Verbraucher Ihren Wohnsitz in der Europäischen Union haben und wir die Dienste auf den Mitgliedstaat, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, ausrichten, kommen Sie in den Genuss aller zwingenden Bestimmungen des Rechts des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben.  Nichts in dieser EULA, einschließlich Abschnitt 22, beeinträchtigt Ihre Rechte als Verbraucher, sich auf solche zwingenden Bestimmungen des lokalen Rechts zu berufen.
    4. Wenn Sie weitere Informationen zur Online-Streitbeilegung wünschen, folgen Sie bitte diesem Link zur Website der Europäischen Kommission: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Dieser Link wird gemäß der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates nur zu Informationszwecken bereitgestellt.  Wir sind nicht verpflichtet und nicht bereit, an einer Online-Streitbeilegung teilzunehmen.

Keine Abtretung: Ungeachtet der Bestimmungen in Abschnitt 23 dieser EULA können wir diese EULA frei abtreten oder übertragen, vorausgesetzt, dass: (a) wir Sie von einer solchen Abtretung oder Übertragung benachrichtigen; und (b) wenn Sie einer solchen Abtretung oder Übertragung nicht zustimmen, ist diese EULA gekündigt.

Sprache: Ungeachtet der Bestimmungen in Abschnitt 24(b) dieses EULAs ist die Originalsprache dieser EULA Englisch; etwaige Übersetzungen werden zu Referenzzwecken oder zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen bereitgestellt.

Zusätzliche Bedingungen für Einwohner von Großbritannien: Für Personen mit Wohnsitz in Großbritannien gelten zusätzlich die folgenden Bestimmungen:

Einzelhandelskäufe. Ungeachtet der Bestimmungen in Abschnitt 6(d) dieser EULA finden alle Bestimmungen bezüglich Devisenkontrollvorschriften keine Anwendung.

Stornierung von Virtuellen Gütern und Spielwährung. Gemäß den Bestimmungen von Abschnitt 10 dieser EULA haben Sie ein gesetzliches Recht, Ihren Kauf von Virtuellen Gütern und/oder Spielwährung zu stornieren – weitere Informationen finden Sie in Anhang 1 zu dieser Anlage. Wenn Sie solche virtuellen Güter und/oder Spielwährung auf andere Weise als direkt von uns erworben haben, werden die Einzelheiten Ihres Widerrufsrechts in den anwendbaren Bedingungen Dritter dargelegt. Wenn Sie jedoch solche Virtuellen Güter und/oder Spielwährung direkt von uns erwerben, gilt Folgendes:

      1. Bevor Sie diese EULA oder einen anderen Vertrag mit uns über die Bereitstellung solcher Virtuellen Güter und/oder Spielwährung durch uns abschließen, werden wir Sie bitten, Folgendes zu bestätigen: (A) Sie wünschen, dass Ihnen die virtuellen Güter und/oder die Spielwährung sofort nach dem Kauf zur Verfügung gestellt werden; und (B) Sie verzichten durch diese Bestätigung auf Ihr Widerrufsrecht nach geltendem Recht; und
      2. dementsprechend verzichten Sie durch die Bereitstellung einer solchen Bestätigung auf Ihr Recht, den Kauf dieser Virtuellen Güter und/oder Spielwährung nach geltendem Recht zu stornieren.

EULA-Änderungen. Ungeachtet der Bestimmungen in Abschnitt 17 dieser EULA werden wir Sie, wenn wir diese EULA aktualisieren müssen, mit einer Frist von 30 Tagen im Voraus schriftlich über die Änderungen informieren, und nach Ablauf dieser Frist werden Sie aufgefordert, der aktualisierten EULA bei Ihrem nächsten Zugriff auf die Dienste oder wenn Ihnen die aktualisierte EULA anderweitig mitgeteilt wird, zuzustimmen. Sie müssen diesen Updates zustimmen, um die Dienste weiterhin nutzen zu können. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir keine Wartungs- oder Supportverpflichtungen in Bezug auf die Dienste haben, es sei denn, dies ist erforderlich, um Ihnen die weitere Nutzung von Virtuellen Inhalten und/oder Spielwährung, die Sie von uns erworben haben, zu ermöglichen.

Freistellung. Abschnitt 20 dieser EULA wird vollständig durch den folgenden Abschnitt ersetzt:

              20.        Vorsätzliche Auslassung.

Zusätzliche Bedingungen für Einwohner von Frankreich: Für Personen mit Wohnsitz in Frankreich gelten zusätzlich die folgenden Bestimmungen:

Einzelhandelskäufe. Ungeachtet der Bestimmungen in Abschnitt 6(d) dieser EULA finden alle Bestimmungen bezüglich Devisenkontrollvorschriften keine Anwendung.

Stornierung von Virtuellen Gütern und Spielwährung. Gemäß den Bestimmungen von Abschnitt 10 dieser EULA haben Sie ein gesetzliches Recht, Ihren Kauf von Virtuellen Gütern und/oder Spielwährung zu stornieren – weitere Informationen finden Sie in Anhang 1 zu dieser Anlage. Wenn Sie solche virtuellen Güter und/oder Spielwährung auf andere Weise als direkt von uns erworben haben, werden die Einzelheiten Ihres Widerrufsrechts in den anwendbaren Bedingungen Dritter dargelegt. Wenn Sie jedoch solche Virtuellen Güter und/oder Spielwährung direkt von uns erwerben, gilt Folgendes:

      1. Bevor Sie diese EULA oder einen anderen Vertrag mit uns über die Bereitstellung solcher Virtuellen Güter und/oder Spielwährung durch uns abschließen, werden wir Sie bitten, Folgendes zu bestätigen: (A) Sie wünschen, dass Ihnen die virtuellen Güter und/oder die Spielwährung sofort nach dem Kauf zur Verfügung gestellt werden; und (B) Sie verzichten durch diese Bestätigung auf Ihr Widerrufsrecht nach geltendem Recht; und

      2. dementsprechend verzichten Sie durch die Bereitstellung einer solchen Bestätigung auf Ihr Recht, den Kauf dieser Virtuellen Güter und/oder Spielwährung nach geltendem Recht zu stornieren.

Teilnahmeberechtigung und Registrierung. Sie sind für alle Aktivitäten verantwortlich, die unter Ihrem Spielkonto stattfinden, unabhängig davon, ob Sie davon wissen oder nicht, es sei denn, Sie erbringen den Nachweis, dass diese Nutzung betrügerisch ist. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Spielkonto nicht mehr sicher ist, müssen Sie uns dies unverzüglich unter unserer Support-E-Mail-Adresse mitteilen.

Lizenzen. Die in den Abschnitten 6(a), 6(b), 9(b) und 13 dieser EULA definierten Lizenzen werden weltweit und für die Dauer des Schutzes der geistigen Eigentumsrechte gewährt.  

Moralische Rechte. Jeder Verweis auf den Verzicht auf moralische Rechte („moral rights“) in dieser EULA ist auf Sie nicht anwendbar.

EULA-Änderungen. Ungeachtet der Bestimmungen in Abschnitt 17 dieser EULA werden wir Sie, wenn wir diese EULA aktualisieren müssen, mit einer Frist von 30 Tagen im Voraus schriftlich über die Änderungen informieren, und nach Ablauf dieser Frist werden Sie aufgefordert, der aktualisierten EULA bei Ihrem nächsten Zugriff auf die Dienste oder wenn Ihnen die aktualisierte EULA anderweitig mitgeteilt wird, zuzustimmen. Sie müssen diesen Updates zustimmen, um die Dienste weiterhin nutzen zu können. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir keine Wartungs- oder Supportverpflichtungen in Bezug auf die Dienste haben, es sei denn, dies ist erforderlich, um Ihnen die weitere Nutzung von Virtuellen Inhalten und/oder Spielwährung, die Sie von uns erworben haben, zu ermöglichen.

Entschädigung. Abschnitt 20 dieser EULA wird vollständig durch den folgenden Abschnitt ersetzt:

              20.        Vorsätzliche Auslassung.

Mediation: Sie haben das Recht, sich an einen Mediator zu wenden, um eine Streitigkeit im Rahmen der Vereinbarung zu lösen. Gemäß Artikel L 616-1 des französischen Verbraucherschutzgesetzes informieren wir Sie, dass der/die von uns gewählte(n) Vermittler ist/sind:

Le service du Médiateur du e-commerce de la FEVAD
60 rue la Boétie
75008 PARIS
mediateurduecommerce@fevad.com
https://www.mediateurfevad.fr/

Zusätzliche Bedingungen für Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland: Für Personen mit Wohnsitz in Deutschland gelten zusätzlich die folgenden Bedingungen:

Einzelhandelskäufe. Ungeachtet der Bestimmungen in Abschnitt 6(d) dieser EULA finden alle Bestimmungen bezüglich Devisenkontrollvorschriften keine Anwendung.

Widerruf bei Virtuellen Gütern und Spielwährung. Gemäß den Bestimmungen von Abschnitt 10 dieser EULA haben Sie ein gesetzliches Recht, Ihren Kauf von Virtuellen Gütern und/oder Spielwährung zu stornieren – weitere Informationen finden Sie in Anhang 1 zu dieser Anlage. Wenn Sie solche virtuellen Güter und/oder Spielwährung auf andere Weise als direkt von uns erworben haben, werden die Einzelheiten Ihres Widerrufsrechts in den anwendbaren Bedingungen Dritter dargelegt. Wenn Sie jedoch solche Virtuellen Güter und/oder Spielwährung direkt von uns erwerben, gilt Folgendes:

      1. Bevor Sie diese EULA oder einen anderen Vertrag mit uns über die Bereitstellung solcher Virtuellen Güter und/oder Spielwährung durch uns abschließen, werden wir Sie bitten, Folgendes zu bestätigen: (A) Sie wünschen, dass Ihnen die virtuellen Güter und/oder die Spielwährung sofort nach dem Kauf zur Verfügung gestellt werden; und (B) Sie verzichten durch diese Bestätigung auf Ihr Widerrufsrecht nach geltendem Recht; und

      2. dementsprechend verzichten Sie durch die Abgabe einer solchen Bestätigung auf Ihr Recht, den Kauf dieser Virtuellen Güter und/oder Spielwährung nach geltendem Recht zu widerrufen.

Moralische Rechte (Urheberpersönlichkeitsrechte). Jeder Verweis auf den Verzicht auf moralische Rechte in dieser EULA gilt nicht für Sie.

EULA-Änderungen. Wenn wir diese EULA aktualisieren müssen, werden wir Sie, ungeachtet der Bestimmungen in Abschnitt 17 dieser EULA, mit einer Frist von 30 Tagen im Voraus schriftlich über die Änderungen informieren. Nach Ablauf dieser Frist werden Sie aufgefordert, der aktualisierten EULA bei Ihrem nächsten Zugriff auf die Dienste oder wenn Ihnen die aktualisierte EULA anderweitig mitgeteilt wird, zuzustimmen. Sie müssen diesen Updates zustimmen, um die Dienste weiterhin nutzen zu können. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir keine Wartungs- oder Supportverpflichtungen in Bezug auf die Dienste haben, es sei denn, dies ist erforderlich, um Ihnen die weitere Nutzung von Virtuellen Inhalten und/oder Spielwährung, die Sie von uns erworben haben, zu ermöglichen.

Haftungsbeschränkung. Abschnitt 19(a) der vorstehenden EULA wird wie folgt geändert:

Keine Bestimmung dieser EULA schließt unsere Haftung aus oder beschränkt sie: (a) bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit; (b) bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit; (c) nach den Bestimmungen des deutschen Produkthaftungsgesetzes und/oder (d) aus einer von uns gegebenen Garantie.

Wir haften für Schäden, die durch unsere Verletzung von Kardinalpflichten entstehen. „Kardinalpflichten“ sind solche Grundpflichten, die das Wesen der EULA ausmachen, die für den Abschluss dieser EULA maßgeblich waren und auf deren Erfüllung Sie vertrauen dürfen. Verletzen wir eine Kardinalpflicht leicht fahrlässig, ist unsere daraus folgende Haftung nach Maßgabe der vorstehenden Ziffer 19(c) der EULA beschränkt.

Entschädigung. Abschnitt 20 dieser EULA wird vollständig durch den folgenden Abschnitt ersetzt:

              20.        Vorsätzliche Auslassung.

Schriftform. Folgende Regelung wird als neuer Abschnitt 24 (f) hinzugefügt:

              (f)          Soweit in diesem Dokument nicht ausdrücklich anders bestimmt, genügt zur Einhaltung der hier vertraglich vorgegebenen Schriftform die elektronische Form. Wir können die vertraglich vorgegebene Schriftform zudem durch Veröffentlichung der entsprechenden Inhalte auf unserer Website genügen.

Zusätzliche Bedingungen für Einwohner von Brasilien: Für Personen mit Wohnsitz in Brasilien gelten zusätzlich die folgenden Bestimmungen:

EULA-Änderungen. Ungeachtet gegenteiliger Bestimmungen in der EULA werden Änderungen, Ergänzungen, Zusätze oder Bestimmungen zu unseren Gebühren, Abrechnungsmethoden und Bedingungen, die für App-Währung, Virtuelle Güter oder Käufe gelten, 30 Tage, nachdem Sie von uns in irgendeiner Form über die Änderungen informiert wurden, wirksam.

Moralische Rechte. Jeder Verweis auf den Verzicht auf moralische Rechte in dieser EULA gilt nicht für Sie.

Streitbeilegung – Brasilien. Ungeachtet gegenteiliger Bestimmungen in der EULA erklären Sie sich damit einverstanden, dass, wenn Sie auf die Dienste in Brasilien zugreifen, sie dort nutzen oder sie dort erworben haben, jede Klage im Zusammenhang mit dieser EULA in Übereinstimmung mit den brasilianischen Gesetzen entschieden wird und dass alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser EULA ergeben, ausschließlich vor den brasilianischen Gerichten ausgetragen werden, wobei der Verbraucher die Wahl hat, vor dem Gericht seines Wohnsitzes zu klagen.

 

 

Tabelle 1 zu Anhang A-1: Nachtrag zur Stornierung (Europäische Union, Großbritanniens und Brasiliens)

Recht auf Stornierung:

Sie haben das gesetzliche Recht, Ihren Kauf von Virtuellen Gütern und/oder Spielwährung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter die Virtuellen Güter und/oder die Spielwährung in Besitz genommen haben.

Um von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie uns Ihren Namen, Ihre Postanschrift und, sofern vorhanden, Ihre Telefonnummer, Faxnummer und E-Mail-Adresse über die Support-E-Mail-Adresse mitteilen, aus der Ihre Entscheidung, den Kauf von Virtuellen Gütern und/oder Spielwährung aus dieser EULA zu widerrufen, eindeutig hervorgeht. Sie können dafür das untenstehende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Alternativ können Sie auch eine andere eindeutige Erklärung abgeben, mit der Sie den Rücktritt vom Vertrag erklären.

Ihr Kauf von Virtuellen Gütern und/oder Spielwährung gilt als innerhalb der Widerrufsfrist storniert, wenn Sie die Mitteilung vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet haben.

Folgen der Stornierung:

Wenn Sie Ihren Kauf von Virtuellen Gütern und/oder Spielwährung stornieren, werden wir die mit Ihrem Kauf verbundenen Virtuellen Güter oder Spielwährung unverzüglich von Ihrem Konto entfernen und Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem wir die Mitteilung über Ihren Widerruf erhalten haben, erstatten. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Gebühren berechnet.

Muster-Widerrufsformular

(Dieses Formular nur ausfüllen und zurücksenden, wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen)

Hiermit erkläre ich, dass ich von meinem Kauf von Virtuellen Gütern und/oder Spielwährung zurücktrete (wählen Sie aus, was zutreffend ist; bitte beschreiben Sie diese weiter, damit es möglich ist, zu identifizieren, auf welche Virtuellen Güter und/oder Spielwährung sich der Rücktritt bezieht).

-            bestellt am (bitte Datum hinzufügen)/erhalten am (bitte Datum hinzufügen);

-            Ihren Namen;

-            Ihre Adresse;

-            Ihre Unterschrift (nur, wenn dieses Formular auf Papier mitgeteilt wird); und

-           Datum.

 

Anhang B-1: App-Store-Bedingungen

Wenn Sie ein Spiel aus dem App Store herunterladen, erkennen Sie ungeachtet anderslautender Bestimmungen in dieser EULA an und stimmen zu, dass:

  • Wir, und nicht der App Store, allein für das Spiel verantwortlich sind.
  • Der App Store ist nicht verpflichtet, Wartung oder Support für das Spiel zu leisten.
  • Wenn das Spiel seine Gewährleistungen (falls zutreffend) nicht erfüllen kann, können Sie den App Store benachrichtigen und der App Store wird Ihnen den Kaufpreis des Spiels (falls zutreffend) zurückerstatten und, soweit gesetzlich zulässig, hat der App Store keine weitere Gewährleistungsverpflichtung in Bezug auf das Spiel. Alle anderen Ansprüche, Verluste, Verbindlichkeiten, Schäden, Kosten oder Ausgaben, die auf die Nichteinhaltung der Gewährleistung zurückzuführen sind, liegen in unserer alleinigen Verantwortung.
  • Der App Store ist nicht dafür verantwortlich, sich mit Ihren Ansprüchen oder Ansprüchen Dritter in Bezug auf das Spiel oder Ihren Besitz und Ihre Nutzung des Spiels zu befassen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: (i) Produkthaftungsansprüche; (ii) Ansprüche, dass das Spiel nicht den geltenden gesetzlichen oder behördlichen Anforderungen entspricht; und (iii) Ansprüche, die sich aus Verbraucherschutz- oder ähnlichen Rechtsvorschriften ergeben.
  • Für den Fall, dass ein Dritter behauptet, dass das Spiel oder Ihr Besitz und Ihre Nutzung des Spiels die geistigen Eigentumsrechte dieses Dritten verletzen, sind wir allein für die Untersuchung, Verteidigung, Beilegung und Erledigung eines solchen Anspruchs wegen Verletzung geistigen Eigentums in dem in dieser EULA vorgesehenen Umfang verantwortlich.
  • Der App Store und seine Tochtergesellschaften sind Drittbegünstigte dieser EULA, und nach Ihrer Zustimmung zu dieser EULA hat der App Store das Recht, diese EULA als Drittbegünstigter gegen Sie durchzusetzen.
  • Sie sichern zu und gewährleisten, dass (i) Sie sich nicht in einem Land befinden, das einem Embargo der US-Regierung unterliegt oder das von der US-Regierung als terroristenunterstützendes Land eingestuft wurde; und (ii) Sie nicht auf einer Liste der US-Regierung mit verbotenen oder eingeschränkten Parteien aufgeführt sind.
  • Außerdem müssen Sie bei der Nutzung des Spiels alle anwendbaren Nutzungsbedingungen oder ähnliche Vereinbarungen von Dritten einhalten.

 

 

Anhang B-2: PlayStation® -Bedingungen

Wenn Sie ein Spiel auf einem PlayStation® System spielen und ein SIEA-Benutzer (wie unten definiert) oder ein SIEE-Benutzer (wie unten definiert) sind, dann gelten ungeachtet anderslautender Bestimmungen in dieser EULA die folgenden Bedingungen in Bezug auf Ihr Spielen des Spiels auf dem PlayStation® System:

    1. Wir, und nicht ein SIE-Unternehmen (wie unten definiert), sind allein für das Spiel verantwortlich.
    2. Jedes SIE-Unternehmen ist ein Drittbegünstigter dieser EULA. Diese EULA ist eine Vereinbarung nur zwischen uns und Ihnen, nicht zwischen einem SIE-Unternehmen und Ihnen. „SIE-Unternehmen“ bezeichnet jeweils Sony Interactive Entertainment, Inc. („SIE INC.“), Sony Interactive Entertainment America LLC („SIEA“) und Sony Interactive Entertainment Europe Ltd. („SIEE“) (SIE Inc., SIEA und SIEE werden gemeinsam als „SIE-Unternehmen“ bezeichnet).
    3. Vorbehaltlich der Einhaltung der Bedingungen dieser EULA dürfen Sie das Spiel nur auf einem PlayStation® System spielen, das Ihnen gehört oder welches Sie kontrollieren, oder auf einem anderen solchen System, an das das Spiel über PlayStation™Network geliefert wird. „PlayStation™Network“ bezeichnet das proprietäre Online-Netzwerk, das von den SIE-Unternehmen oder ihren verbundenen Unternehmen betrieben wird und auf das über die PlayStation® Systeme und andere Geräte zugegriffen werden kann, einschließlich Dienstleistungen, die als Teil dieses Netzwerks oder über dieses Netzwerk bereitgestellt werden, wie PlayStation™Now und der PlayStation™Store.   PlayStation™Network umfasst neue Dienste und Funktionen, die nach dem Datum dieser EULA entwickelt und angeboten werden, sowie andere Online-Netzwerke, die nach dem Datum dieser EULA gestartet werden, wie von den SIE-Unternehmen angegeben.
    4. Sie erklären sich damit einverstanden, das Spiel nicht in einer von uns nicht genehmigten Weise zu kopieren, öffentlich aufzuführen oder zu übertragen.

Wenn Sie ein Spiel auf einem PlayStation® System spielen und ein SIEA-Benutzer sind, dann gelten ungeachtet anderslautender Bestimmungen in dieser EULA auch die folgenden zusätzlichen Bedingungen in Bezug auf Ihr Spielen des Spiels auf dem PlayStation® System:

  • Purchase and use of items are subject to the Network Terms of Service and User Agreement. This online service has been sublicensed to you by Sony Interactive Entertainment America.

Wenn Sie ein Spiel auf einem PlayStation® System spielen und ein SIEE-Benutzer sind, dann gelten ungeachtet anderslautender Bestimmungen in dieser EULA auch die folgenden zusätzlichen Bedingungen in Bezug auf Ihr Spielen des Spiels auf dem PlayStation® System:

  • Sie erklären sich damit einverstanden, Ihre nutzergenerierten Inhalte nicht ohne unsere Zustimmung und die Zustimmung von SIEE kommerziell zu verwerten. Sie ermächtigen SIEE, seine verbundenen Unternehmen und andere PlayStation™Network -Benutzer, Ihre nutzergenerierten Inhalte, Ihre PlayStation™Network -Online-ID (und, falls Sie sich dafür entscheiden, Ihren Namen) im gesamten PlayStation™Network und anderen zugehörigen Diensten wie Websites, die mit dem Spiel verbunden sind, zu nutzen, zu verteilen, zu kopieren, zu ändern, anzuzeigen und zu veröffentlichen. Sie ermächtigen SIEE außerdem, ohne Zahlung an Sie, Ihre nutzergenerierten Inhalte zu lizenzieren, zu verkaufen und anderweitig kommerziell zu verwerten (z. B. Verkauf von Abonnements für den Zugriff auf Ihre nutzergenerierten Inhalte und/oder Erhalt von Werbeeinnahmen in Verbindung mit nutzergenerierten Inhalten) und Ihre nutzergenerierten Inhalte zur Werbung für PlayStation®-Produkte und -Dienstleistungen und das Spiel zu nutzen. „Benutzergenerierte Inhalte“: Text, Nachrichten, Kommentare, Bilder, Fotos, Sprachmaterial, Musik, Videos, Spiel-Assets, Spielvideos, spielbezogene Informationen und andere Materialien, die (i) von Ihnen oder anderen auf PlayStation™Network erstellt wurden und/oder (ii) von Ihnen oder anderen über PlayStation™Network geteilt wurden.
  • Vorbehaltlich des anwendbaren Rechts schließen wir unsere Haftung nicht aus oder beschränken sie für: (i) Tod oder Personenschäden, die durch unsere Fahrlässigkeit oder die Fahrlässigkeit unserer Mitarbeiter, Vertreter oder Subunternehmer verursacht wurden; (ii) Betrug oder arglistige Täuschung; und (iii) jegliche Haftung, die nach dem anwendbaren Recht nicht ausgeschlossen oder beschränkt werden kann. Vorbehaltlich des Vorstehenden und vorbehaltlich des Abschnitts 19 der EULA ist die Gesamthaftung der Unternehmensparteien, die sich aus oder in Verbindung mit dieser EULA oder den Diensten ergibt, und Ihr einziger Rechtsbehelf auf 50 GBP (oder den Gegenwert in lokaler Währung) beschränkt.
  • Alle Inhalte, die in In-Game-Shops käuflich erworben werden, werden von Sony Interactive Entertainment Network Europe Limited („SIENE“) erworben und unterliegen den Nutzungsbedingungen und der Endbenutzervereinbarung von PlayStation™Network, die über PlayStation™Store eingesehen werden können. Wir empfehlen, die Nutzungsrechte für jedes erworbene Produkt zu überprüfen, da sie sich von Fall zu Fall unterscheiden können. Sofern nicht anders angegeben, gilt für sämtliche Inhalte, die in In-Game-Shops erhältlich sind, dieselbe Altersfreigabe wie für das entsprechende Spiel.

 

 

 

Anhang C-1: Streaming-Richtlinie

Einleitung.

Wir hoffen, dass Sie Spaß an unseren Spielen haben und unterstützen Ihr Interesse an der Produktion von Gameplay-Videos, ob live oder aufgezeichnet („Videos“), die Ihre Spielerfahrungen mit anderen teilen, unter Verwendung von Bildern, Videos, Soundeffekten, In-Game-Musik oder anderen Assets aus unseren Spielen („Inhalt“). Bitte beachten Sie jedoch, dass in den meisten Fällen die Nutzung unserer Inhalte ohne unsere Erlaubnis illegal ist und eine Verletzung unserer Rechte darstellt. Diese Richtlinie dient dazu, Sie über die begrenzten Rechte zu informieren, die wir Ihnen einräumen, um Ihre Erfahrungen mit unseren Inhalten in Ihren Videos mit der Öffentlichkeit zu teilen.

Ihre Nutzung unserer Inhalte in Videos muss auf nicht-kommerzielle Zwecke beschränkt sein, es sei denn, wie ausdrücklich in dieser Streaming-Richtlinie festgelegt:

Sie dürfen unsere Inhalte in Ihren Videos nur für nicht-kommerzielle Zwecke nutzen, es sei denn, wir geben dies in dieser Streaming-Richtlinie ausdrücklich an. Daher dürfen Sie Ihr Video, das unsere Inhalte nutzt, nicht an ein Unternehmen oder eine andere Person gegen eine Gebühr oder eine andere Form der Entschädigung oder für eine andere kommerzielle Nutzung lizenzieren, ohne zuvor unsere schriftliche Genehmigung dafür zu erhalten. Beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, unsere eigenen Videos für kommerzielle Zwecke zu nutzen. Darüber hinaus muss jedes Ihrer Videos, das unsere Inhalte nutzt, Kommentare, Gameplay oder ausreichend Originalität enthalten, um es nach unserem alleinigen Ermessen als lehrreich oder werblich zu bezeichnen. Beispiele für Videos, die NICHT unter diese Richtlinie fallen, sind Clips von Zwischensequenzen aus Spielen oder Aufnahmen des Soundtracks eines bestimmten Spiels (ohne jeglichen Kommentar, der die Zwischensequenz oder den Soundtrack bespricht).

Wir erlauben Ihnen jedoch, Zahlungen auf der Grundlage der folgenden zwei Methoden zu erhalten, sofern Sie die anderen Teile dieser Streaming-Richtlinie einhalten:

  • Monetarisierung Ihres Videos, das unsere Inhalte durch Werbung nutzt, die von der Plattform, die Ihr Video hostet, wie YouTube oder Twitch (eine „Plattform“), bereitgestellt wird.
  • Das Empfangen von Spenden über einen Spendenlink, der in Ihrem Profil oder in der Videobeschreibung auf einer Plattform veröffentlicht wird.

Wie Sie Ihr Video verbreiten können:

Vorbehaltlich der Bedingungen der geltenden EULA und dieser Streaming-Richtlinie dürfen Sie Videos unter Verwendung unserer Inhalte erstellen und es steht Ihnen frei, solche Videos auf Websites zu verbreiten, auf denen Betrachter diese Videos ohne jegliche Gebühr ansehen dürfen. Wir sind uns bewusst, dass einige Websites kostenpflichtige Dienste anbieten können. Unter der Voraussetzung, dass die Website, auf der diese Videos gehostet werden, eine kostenlose Methode zur Verfügung stellt, die es den Zuschauern ermöglicht, die Videos anzusehen, dürfen Sie die Videos auf dieser Website verbreiten.

Was Sie in Ihrem Video, das unsere Inhalte nutzt, nicht einschließen dürfen:

Sie dürfen in keinem Video (und auch nicht daneben oder auf der gleichen Webseite wie das Video verlinkte) Inhalte einfügen, die gemäß der EULA und den folgenden Bestimmungen als Benutzerinhalte verboten sind:

  • Alles, was den Eindruck erwecken könnte, dass das Video von uns produziert wurde oder dass wir Sie oder Ihr Video unterstützen (es sei denn, Sie haben eine Unterstützungsbeziehung mit uns, die durch eine separate schriftliche oder andere Vereinbarung abgedeckt ist);
  • jegliche Informationen, die sich auf Cheats, Hacks, Exploits, Bugs oder Programme von Drittanbietern beziehen, einschließlich Links zu einem der vorgenannten; noch
  • Nutzungen unserer Inhalte, die gegen geltendes Recht verstoßen oder uns herabwürdigen oder die nach unserem Ermessen den Wert, den Firmenwert oder den Ruf von uns, unseren verbundenen Unternehmen, unseren Produkten, Inhalten oder Marken schädigen können.
  • Jedes Verhalten oder jede Handlung, die gegen die öffentliche Moral und Ethik verstößt.

Bewertungen – halten Sie Ihre Videos angemessen wie folgt:

Ihr Video sollte den Bewertungsrichtlinien für das Spiel entsprechen, auf das es sich bezieht, und darf auf keinen Fall Inhalte enthalten, die gegen die „T“-Bewertung des Entertainment Software Rating Board („ESRB“) oder die „16“-Bewertung der Pan European Game Information („PEGI“) verstoßen.

Offenlegung – Sie müssen uns als Urheberrechtsinhaber unserer Inhalte ausweisen und unsere Haftung ausschließen:

In jedem Video, das unsere Inhalte nutzt, die Sie zur Verfügung stellen, müssen Sie einen auffälligen Haftungsausschluss einfügen (entweder am Anfang des Videos oder, bei Live-Streaming, neben dem Video in einer sichtbaren Schriftart) wie folgt:

  • Teile des hier zur Verfügung gestellten Inhalts, einschließlich Marken und Urheberrechte sowie alle anderen Rechte an geistigem Eigentum, sind Eigentum der Sharkmob AB oder ihrer Lizenzgeber und alle Rechte an diesen sind durch Sharkmob AB vorbehalten. Dieser Inhalt ist kein offizieller Inhalt von Sharkmob AB und wird durch Sharkmob AB nicht unterstützt oder genehmigt. 

Einige zusätzliche wichtige Informationen:

Nach unserem alleinigen Ermessen können wir Ihr Recht, ein Video, das unsere Inhalte nutzt, zu hosten, zu verbreiten oder anderweitig zur Verfügung zu stellen aus geschäftlichen oder anderen Gründen ohne Vorankündigung oder Haftung Ihnen gegenüber kündigen.  In solchen Fällen können wir (müssen aber nicht) uns mit Ihnen oder den betreffenden Websites oder Plattformen in Verbindung setzen, um die Rechte an einem solchen Video zu beenden.

 

 

 

Der Jagd anschließen

Schließt euch der Blutjagd an

Es sind eine dauerhafte Internetverbindung, ein Sharkmob-Konto, Playstation-Account und ein Steam-Account erforderlich. Es gelten Altersbeschränkungen. Enthält Käufe im Spiel.