Bloodhunt – Early Access – Release-Hinweise

Hallo Blutsverwandte, hier sind die allerersten Release-Hinweise für Bloodhunt.

Wir freuen uns riesig, dass unser Spiel jetzt auf Steam im Early Access ist. Wir hoffen, ihr habt ganz viel Spaß an Bloodhunt, während wir fleißig daran arbeiten, das Spiel weiter zu entwickeln und zu verbessern.

Schauen wir uns mal die größten Neuerungen und Änderungen an, die wir seit Ende der Closed Alpha implementiert haben. Außerdem listen wir ein paar bekannte Probleme auf, auf die ihr beim Spielen stoßen könntet.

Wir sind natürlich noch lange nicht fertig und es gibt noch mehr Verbesserungen und Optimierungen an Aspekten aus der Closed Alpha, aber wir fangen ja auch gerade erst mit dem Early Access an!

Bitte vergesst nicht, dass das Spiel noch immer in der Pre-Beta-Phase ist, das heißt, dass noch nicht alle Features, darunter z. B. Spieler-Statistiken, vollständig implementiert sind.

Feature- & Design-Änderungen

Tastenbelegung

Unsere Spieler wollten eine verbesserte Tastenbelegung haben – dem Wunsch sind wir nachgekommen, und ihr könnt die Steuerung von Bloodhunt jetzt noch weiter auf eure Bedürfnisse anpassen.

Die Bewegungssteuerung lässt sich jetzt umbelegen – das war besonders den Spielern wichtig, die bestimmte regionale Tastaturen verwenden.

Auch die Hotkeys für den Einsatz von Verbrauchsobjekten lassen sich jetzt umbelegen.

Wir haben zudem einen Fehler behoben, der bei der Neubelegung der Aufheben/Interagieren/Trinken-Taste auftrat.

  • Wir haben die Standardbelegung für die Dreh-Kamera von [Alt links] auf [N] gelegt, da die linke Alt-Taste beim Alt+Tabbing manchmal zu Problemen mit der Kamera führte, wodurch sich der Spieler nicht wie beabsichtigt drehte.
  • Die Standardbelegung für den Gasneutralisierer ist jetzt auf [7] statt auf [8]. 
  • Zusätzlich zu [M] wurde [V] als alternative Tastenbelegung für das Umschalten der Karte eingeführt.

Rotes Gas

Wir haben Feedback erhalten, dass das Pacing, vor allem in der Mitte eines Matches, etwas zäh ist, daher haben wir die Timer etwas reduziert.

Durch diese Änderungen soll erreicht werden, dass gegen Ende des Matches weniger passiv gespielt wird und alle Überlebenden in einen letzten epischen Konflikt geworfen werden. Lasst uns wissen, ob die Matches durch die Änderungen jetzt etwas spannender und intensiver sind!

Ladet eure Freunde ein

Ihr könnt jetzt eure Freunde im Gruppen-Modus einladen.

Nahkampfwaffen geben Gesundheit

Während der Closed Alpha ist uns aufgefallen, dass die Nahkampfwaffen nicht so oft genutzt wurden.  Wir wollten die Nutzung dieser Waffen etwas belohnender gestalten, zumal es ziemlich riskant sein kann, sie zu nutzen. Daher wandeln Nahkampfwaffen jetzt 50 % des verursachten Schadens in Gesundheit für den angreifenden Spieler um. 

Anti-Cheat-Update erforderlich

Fair Play ist uns sehr wichtig, daher hat Bloodhunt bereits im Early Access eine Anti-Cheat-Lösung. 

Das hilft uns, unsere Erkennungsmethoden zu schulen, um effektiv gegen Hacking und Cheaten vorzugehen. 

Unsere Anti-Cheat-Lösung wird im Hintergrund regelmäßig mit Updates gespeist – wenn das passiert, wird dir Windows sagen, dass ein Update verfügbar ist. Das sieht dann so aus:  

Nimmst du das Update an, erhältst du die neueste Version der Anti-Cheat-Lösung. Lehnst du das Update ab, wird deine Verbindung zum Spiel unterbrochen, da Bloodhunt nur mit dem Update spielbar ist. 

Bekannte Probleme

Durchqueren der Spielumgebung

Wir haben einige Orte gefixt, an denen Spieler steckenbleiben konnten oder wo sie nicht weiterkamen. Es gibt aber immer noch einige Orte, wo das Durchqueren behindert wird. 

Wir haben außerdem einen Fehler entdeckt, durch den Spieler, die ins Elysium zurückkehren, in der Luft schweben und sich nicht durchs Elysium bewegen können. Sollte dies passieren, könnt ihr die Spielersuche oder euren Client neu starten. Danach solltet ihr euch wieder im Elysium bewegen können.

Text und Lokalisierung

Im Menü und der Benutzeroberfläche des Chats im Spiel können einige Texte abgeschnitten sein oder fehlen. In einigen Fällen sind die Texte auch nicht korrekt. Wir sind noch dabei, die entsprechenden Fehler zu beheben.

Controller

Controller-Unterstützung ist noch nicht vollständig implementiert und wir arbeiten noch an einigen Verbesserungen. Fürs Erste empfehlen wir Spielern, möglichst mit Maus und Tastatur zu spielen.

Freunde einladen

Wir freuen uns natürlich, dass euch dieses Feature nun zur Verfügung steht, es gibt allerdings noch einige Fehler, die wir erst ausmerzen müssen.

  • Aktuell können Spieler ihre Steam-Freunde nicht als Sharkmob-Konto-Freunde hinzufügen. Wir empfehlen als Übergangslösung, sie direkt als Sharkmob-Konto-Freunde hinzuzufügen.
  • Spieler, die in eine andere Elysium-Instanz eingeladen wurden, können danach keine Gruppeneinladungen mehr versenden. Sollte dieser Fehler auftreten, könnt ihr übergangsmäßig erst mal euren Spiel-Client neu starten und dann die Einladung rausschicken.
  • Spielernamen tauchen eventuell nicht korrekt im Social-Reiter des Elysiums auf.
  • Wenn ein Spieler die Gruppe wechselt, kann es passieren, dass der Spieler in einer falschen Elysium-Sitzung landet, sofern dieser bereits vorher zwischen verschiedenen Elysium-Sitzungen gewechselt ist.

Wir arbeiten fleißig weiter daran, das Spielerlebnis für das Spiel mit Freunden zu verbessern, und hoffen, bald Ergebnisse zeigen zu können.

Wenn ein Spieler mitten im Match das Spiel verlässt, werden Herausforderungen zurückgesetzt

Bloodhunt zählt den Fortschritt erst am Ende eines Matches. Wenn der Spieler also mitten im Match das Spiel verlässt, setzt sich der Fortschritt zum Status vor dem Match zurück. Das ist beabsichtigt – nur damit ihr es wisst.

VoIP

Wir haben einen Fehler mit VoIP entdeckt, der auftritt, wenn Spieler die Gruppenmitglieder ihres Klüngels oder Server wechseln. Wenn ihr euch nach einem Gruppenspiel nicht mehr mit VoIP verbinden könnt, startet euren Client neu und stoßt dann wieder zu euren Freunden. Dann sollte VoIP wieder funktionieren.

Das ist erst mal eine Übergangslösung, bis wir das Problem behoben haben.

Fehler melden

Es würde uns freuen, wenn ihr Fehler auf unserem Discord-Server im entsprechenden Kanal (#bughunt) melden könntet. Auf den Discord kommt ihr über den folgenden Link: discord.gg/Bloodhunt.

Ein paar Tage nach Start der Early-Access-Phase werden wir auf unserem Twitter (Twitter.com/Bloodhunt) eine Umfrage starten. Sagt uns gerne eure Meinung zum Spiel. Danke fürs Lesen bis hierhin – wir sehen uns bei Sonnenuntergang!

Euer Sharkmob-Team

Der Jagd anschließen

Auf ins Spiel

Es sind eine dauerhafte Internetverbindung, ein Sharkmob-Konto und ein Steam-Account erforderlich. Es gelten Altersbeschränkungen. Enthält Käufe im Spiel.