Bloodhunt ist ab dem auf Steam als Early Access verfügbar!

Hallo Blutsverwandte,

wir freuen uns riesig, dass Bloodhunt bei Steam in den Early Access geht.

Nachdem die Closed Alpha vorbei war, haben wir von vielen von euch gehört, dass sie sich bald wieder auf die Straßen von Prag stürzen wollen. Wir fühlen uns geehrt, dass solch reges Interesse an unserem Spiel besteht.

Wir denken, dass uns der Early Access nicht nur dabei hilft, euch schnell wieder zurück nach Prag zu schicken, sondern auch die Entwicklung voranzutreiben, da wir durch unsere Community wertvolle Daten bekommen. Wir hoffen, dass euch das Spiel mächtig Spaß machen wird!

Bloodhunt im Early Access ist kostenlos und hat keine gesetzten Serverkapazitäten. Das bedeutet, dass alle, die Bloodhunt spielen wollen, dies auch tun können – sofern unsere Server mitmachen.

Wir versuchen uns natürlich bestmöglich vorzubereiten, aber es kann immer passieren, dass mal ein Server ausfällt, vor allem wenn er mehr Spieler als erwartet stemmen muss. Auch werden wir Wartungen am Server so weit es geht im Vorfeld planen. Notfallwartungen können immer erforderlich sein, und über diese können wir euch nur kurzfristig in Kenntnis setzen. In solchen Fällen bitten wir um eure Geduld und euer Verständnis. Schaut auf twitter.com/Bloodhunt oder auf unserer Website bloodhunt.com vorbei, um bezüglich News und Updates rund um Bloodhunt auf dem Laufenden zu bleiben.

Es gibt außerdem noch einige Features, die entweder noch nicht implementiert sind oder noch nicht ganz unseren eigenen Qualitätsstandards entsprechen, darunter z. B. die Statistiken, Controller-Unterstützung und generell eine Frischzellenkur, die wir aber noch rechtzeitig anwenden wollen, um das Spiel zum Release fit zu haben.

Das Spiel soll planmäßig nicht länger als ein paar Monate im Early Access verbleiben, es kann aber immer sein, dass aufgrund verschiedener Umstände Dinge verzögert und verschoben werden. Nichtsdestotrotz bleibt unser geplanter Release weiterhin 2021. Und die Server sollen rund um die Uhr laufen.

Bloodhunt ist ein Free-to-play – der Early Access ist kostenlos und auch die Vollversion wird kostenlos sein.

Wir beziehen Geld aus dem Verkauf kosmetischer Gegenstände und dem Battle Pass. Während des Early Access kann ein Battle Pass erworben werden. Damit wollen wir die weitere Entwicklung des Spiels und die Server im Early Access finanzieren.

Außerdem sehen wir, welche Inhalte euch im Battle Pass gefallen und welche Inhalte die meisten von euch in Zukunft im Spiel haben wollen. 

Die Gegenstände, die ihr im Early Access mit eurem Konto freischaltet, werden auch in die Vollversion des Spiels übertragen.

Wir freuen uns natürlich, wenn ihr uns Feedback zur Entwicklung des Spiels gebt. Auf unseren Social-Media-Kanälen werden wir Umfragen teilen, um eure Meinungen zu sammeln. Ihr könnt auch auf unserem Discord unter discord.gg/Bloodhunt vorbeischauen und im Feedback-Kanal ... nun ... Feedback dalassen und euch mit anderen Spielern und den Entwicklern austauschen.

Konstruktives Feedback ist immer gern gesehen. Also keine Scheu, wir lesen gerne eure Meinungen und Gedanken!

Wir werden uns bemühen, dass euer Feedback in die Verbesserung des Spiels mit einfließt.

Für große Updates werden wir Patch-Hinweise veröffentlichen, Beiträge zu Feedback, das uns weitergeholfen hat, erfassen und uns generell ein wenig erklären.

Danke fürs Lesen – wir hoffen, ihr seid genauso gespannt auf die Early Access von Bloodhunt wie wir!

Wir sehen uns bei Sonnenuntergang!

Euer Sharkmob-Team

Der Jagd anschließen

Auf ins Spiel

Es sind eine dauerhafte Internetverbindung, ein Sharkmob-Konto und ein Steam-Account erforderlich. Es gelten Altersbeschränkungen. Enthält Käufe im Spiel.